Skip to main content
203 Reiseangebote gefunden:

Flusskreuzfahrt auf der Seine mit der MS Seine Comtesse: Frankreichs magischer Norden
ab 699,00

 
Unser Angebot für Ihre Seine-Kreuzfahrt:
• 8 Tage Kreuzfahrt in einer Außenkabine der gebuchten Kategorie.• Vollpension:
• Feste Tischplätze während der Kreuzfahrt.
• Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Kaffee / Tee und Säften.
• Mehrgängige Menüs zu Mittag- und Abendessen am Tisch serviert.
• Kaffee / Tee nach Mittag- und Abendessen.
• Kaffee / Kuchen oder Mitternachtssnack je nach Tagesprogramm.
• Begrüßungs- und Abschiedscocktail.
• Festliches Gala-Dinner.• Kreuzfahrtleitung.
• Unterhaltungsprogramm an Bord.
• Abends Tanzmusik im Salon.
• Persönliche Reiseunterlagen mit Reiseführer im praktischen Taschenbuchformat.
• Sämtliche Schifffahrtsgebühren.
• Kofferservice zwischen Anlegestelle und Kabine bei Ein- und Ausschiffung.
  zum Reiseangebot

Flusskreuzfahrt auf Rhône & Saône mit der MS Bijou du Rhône: zauberhaftes Südfrankreich
ab 749,00

 
Unser Angebot für Ihre Kreuzfahrt auf Rhône & Saône:
• 8 Tage Kreuzfahrt in einer Außenkabine der gebuchten Kategorie.• Vollpension:
• Feste Tischplätze während der Kreuzfahrt.
• Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Kaffee / Tee und Säften.
• Mehrgängige Menüs zu Mittag- und Abendessen am Tisch serviert.
• Kaffee / Tee nach Mittag- und Abendessen.
• Kaffee / Kuchen oder Mitternachtssnack je nach Tagesprogramm.
• Begrüßungs- und Abschiedscocktail.
• Festliches Gala-Dinner.• Kreuzfahrtleitung.
• Unterhaltungsprogramm an Bord.
• Abends Tanzmusik im Salon.
• Persönliche Reiseunterlagen mit Reiseführer im praktischen Taschenbuchformat.
• Sämtliche Schifffahrtsgebühren.
• Kofferservice zwischen Anlegestelle und Kabine bei Ein- und Ausschiffung.
  zum Reiseangebot

Winter-Faszinations-Woche in Belle Plagne vom 06.01.- 13.01.2018
ab 345,00

 

Winter-Faszinations-Woche in La Plagne vom 06.01.-13.01.2018 

Freuen Sie sich auf die „Winter-Faszinations-Woche“ und entdecken Sie die Vielfalt, die dieser Wintersportort Ihnen bietet.

Hier klicken, um das Buchungsformular aufzurufen. Dieses senden Sie bitte ausgefüllt an Frau Waldi Werle:
E-Mail: ww@gruppenreisen-frankreich.deoder per Fax: 0721 967 04 743

Gerne können Sie uns auch zunächst eine unverbindliche Anfrage schicken.

  zum Reiseangebot

Winter-Faszinations-Woche in Avoriaz vom 03.02.-10.02.2018
ab 398,00

 

Winter-Faszinations-Woche in Avoriaz vom 03.02.-10.02.2018

Freuen Sie sich auf die „Winter-Faszinations-Woche“ und entdecken Sie die Vielfalt, die dieser Wintersportort Ihnen bietet.

Hier klicken, um das Buchungsformular aufzurufen. Dieses senden Sie bitte ausgefüllt an Frau Waldi Werle:
E-Mail: ww@lacordee-reisen.de oder per Fax: 0721 967 04 743

Gerne können Sie uns auch zunächst eine unverbindliche Anfrage schicken.

  zum Reiseangebot

8 Tage – Johanna von Orléans – ein außergewöhnliches Bauernmädchen
ab 589,00

 
Unser Angebot:
  • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- oder 4-Sterne Hotels (1x in Vittel, 1x in Orléans, 2x in Tours, 2x in Rouen, 1x in Metz).
  • 7x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
  • Geführte Stadtbesichtigung in Vaucouleurs mit Besichtigung der Burgruinen und der Burgkapelle mit Krypta (2 Std., nur in frz. Sprache).
  • Geführte Stadtbesichtigungen auf den Spuren der Johanna von Orléans in Orléans, Rouen und Reims (je 2 – 2,5 Std.).
  • Geführte Stadtbesichtigungen Strasbourg (2 Std.) und Tours (3 Std.).
  • Eintritte Geburtshaus Johanna von Orléans in Domrémy-la-Pucelle, Museum Maison de Jeanne d’Arc in Orléans, Schloss von Chinon, Museum Historial Jeanne d’Arc in Rouen inkl. Audioguide, Abtei von Jumièges.
  • Geführte Besichtigung der Benediktinerabtei Fleury in St.-Benoît-sur-Loire (nur in frz. Sprache).
  • Geführte Besichtigung der Kathedrale in Chartres (1 Std.).
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
Zusatzleistung auf Wunsch:
  • Ganztägige Reiseleitung: ab € 290,00 pro Gruppe/Tag
            zum Reiseangebot

          8 Tage – Auf den Spuren der heiligen Maria Magdalena
          ab 609,00

           
          Unser Angebot:
          • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- oder 4-Sterne Hotels (2x in Dijon, 4x in Tarascon, 1x in Belfort).
          • 5x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
          • 1x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Dijon.
          • 1x 4-Gang-Abendessen inkl. ¼ Wein und Kaffee in einer Auberge in Flavigny-sur-Ozerain.
          • Geführte Stadtbesichtigungen Dijon (1 Std. 45) und Beaune mit Hôtel-Dieu inkl. Eintritt (2 Std.).
          • Geführte Besichtigungen der Basilika Sainte Marie-Madeleine in Vézelay und der Abtei von Fontenay.
          • Eintritte Turm von Constance und alte Stadtmauern in Aigues-Mortes, Papstpalast und St.-Bénézet Brücke in Avignon, Pont du Gard, Arena von Nîmes inkl. Audioguide, Kapelle Notre-Dame-Du-Haut in Ronchamp, Abteikirche in Saint-Gilles mit Krypta.
          • Besichtigung der Produktion von Anisbonbons und der Krypta in der ehemaligen Abtei von Flavigny (nur in frz. Sprache).
          • Kostenfreie Reservierung von Kirchen/Kapellen für Gottesdienste.
          • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
          Zusatzleistung auf Wunsch:
          • Ganztägige Reiseleitung: ab € 335,00 pro Gruppe/Tag
                    zum Reiseangebot

                  6 Tage – Mit dem Rad durch Südchampagne und Burgund
                  ab 599,00

                   
                  Unser Angebot:
                  • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- oder 4-Sterne Hotels (2x in Chaumont, 3x in Dijon).
                  • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel in Chaumont.
                  • 3x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Dijon.
                  • 5x ganztägige Radreiseleitung.
                  • Besichtigung einer Käserei mit Degustation.
                  • Fahrt mit dem Minizug in Langres.
                  • Geführte Stadtbesichtigung Dijon (2 Std.).
                  • LC-Radreisebuch inkl. IGN-Radkarte mit eingezeichneter Route für den Tourguide.
                  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                    zum Reiseangebot

                  4 Tage – Annecy – das Venedig der Alpen
                  ab 245,00

                   
                  Unser Angebot:
                  • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Annecy.
                  • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                  • 1x 3-Gang-Käsefondue-Abendessen inkl. Wein und Kaffee in einem Restaurant auf dem Col de Tamié.
                  • Geführte Stadtbesichtigung Annecy (2 Std.).
                  • Schifffahrt auf dem Lac d’Annecy (1 Std.).
                  • Schifffahrt auf dem Lac du Bourget zur Abtei von Hautecombe und Eintritt zur Abtei inkl. Audioguide.
                  • Besuch beim Winzer und Besichtigung einer Käserei, jeweils mit Degustation (nur in frz. Sprache).
                  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                    zum Reiseangebot

                  8 Tage – Charme des Südens – Kultur & Traditionen im zauberhaften Languedoc
                  ab 569,00

                   
                  Unser Angebot:
                  • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x im Raum Lyon, 2x in Narbonne, 3x in Montpellier, 1x in Beaune).
                  • 4x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                  • 1x 3-Gang-Abendessen beim Winzer mit Besichtigung und Degustation (nur in frz. Sprache).
                  • 2x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant (1x in La Grande Motte, 1x in Beaune).
                  • 1x 3-Gang-Mittagessen inkl. Wein und Kaffee in der Abtei von Fontfroide.
                  • 1x Meeresfrüchte-Mittagessen (Buffet) inkl. Getränke und Besichtigung der Austernfarm (nur in frz. Sprache).
                  • Geführte Stadtbesichtigungen in Lyon und Montpellier (je 2 Std.).
                  • Besichtigung einer Olivenkooperative (nur in frz. Sprache) und von Noilly Prat, jeweils mit Degustation.
                  • Eintritt inkl. Audioguide für den Papstpalast in Avignon und Eintritt für die Nougatmanufaktur mit Degustation.
                  • Geführte Besichtigung der Abtei von Fontfroide, der Grotte des Demoiselles (nur in frz. Sprache), des Pont du Gard und des Hôtel-Dieu, inkl. Eintritte.
                  • Schifffahrt auf dem Bassin de Thau (1 Std.).
                  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                          zum Reiseangebot

                        6 Tage – Ostfrankreich – eine Reise durch die Champagne, Lothringen & Elsass
                        ab 429,00

                         
                        Unser Angebot:
                        • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel.
                        • 3x 3-Gang-Abendessen im Hotel oder in einem Restaurant.
                        • 1x Mittagsbuffet im Champagnerhaus, 1x Sauerkraut-Abendessen und 1x Flammkuchen-Abendessen.
                        • 1x ganztägige Reiseleitung in der Champagne.
                        • 1x Besuch eines Winzers und 2x Besichtigung eines Champagnerhauses, jeweils mit Degustation.
                        • Geführte Stadtbesichtigungen in Metz, Strasbourg und Colmar (je 2 Std.).
                        • Eintritt Internationales Glaszentrum Meisenthal.
                        • Bootsfahrt auf der Ill in Strasbourg.
                        • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                          zum Reiseangebot
                        Suchergebnisse 1 bis 10 von 203

                        8 Tage – Naturparadies Camargue – tanzende Pferde und Jeep-Safari

                        Weiße Pferde, schwarze Stiere, rosarote Flamingos, dazu urwüchsige Sümpfe, Salzgärten, Weideland und weitläufige Sanddünen: die Camargue bietet eine Flora und Fauna, die vielfältiger nicht sein könnte. Highlights der Reise sind eine Jeep-Safari und eine atemberaubende Show mit tanzenden Pferden! Nach Ihrer Zwischenübernachtung in Lyon erreichen Sie Orange, bekannt für seinen Triumphbogen und sein vollständig erhaltenes römisches Theater. Nach dem Besuch des Theaters laden verschiedene Restaurants zur Einkehr ein. Am frühen Nachmittag sehen Sie bereits aus der Ferne die berühmte Brücke von Avignon und den majestätischen Papstpalast. Nach Ihrer Stadtführung in Avignon und der Besichtigung des Palastes fahren Sie nach Nîmes. Mit Ihrem Stadtführer erkunden Sie diese antike Stadt, auch das französische Rom genannt, am nächsten Morgen. Unweit von Nîmes befindet sich das Aquädukt Pont du Gard, die einstige Wasserversorgung der Stadt. Sie entdecken die technische Meisterleistung der Römer! Zurück in Nîmes haben Sie Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

                        Auf Wunsch machen Sie am nächsten Morgen Halt in Saint-Gilles, um die Abteikirche zu besichtigen, bevor Sie schließlich das Naturparadies Camargue erreichen. Vom Land und vom Wasser eröffnet sich Ihnen eine atemberaubende Flora und Fauna mit Stieren, Pferden, Flamingos und vielem mehr. Zunächst geht es mit Olivia und ihrem Team bei einer Jeep-Rundfahrt über Feldwege und kleine Landstraßen zu kleinen Dörfern, in denen die Zeit stehen geblieben ist. Bei Ihrem ersten Halt verkosten Sie einige kleine Spezialitäten. Ihr nächster Stopp ist ein altes Weingut. Nach der Kostprobe geht es weiter nach Aigues- Mortes, wo Sie an Bord eines Schiffes gehen, um die wunderschöne Camargue bei einer Schiffkreuzfahrt zu entdecken. Unterwegs machen Sie einen Stopp und schauen auf der Manade „Mas de la Comtesse“ Stierzüchtern bei ihrer Arbeit zu. Weiter geht es vorbei an Salzsalinen und Teichen mit rosa Flamingos. Besonders sehenswert sind zudem die Zugbrücke sowie der Hafen in Grau-du-Roi, Le Vidourle und der Rhône-Kanal in Sète. Sie kehren zurück nach Nîmes, bevor Sie abends der nächste Höhepunkt, das Cabaret der tanzenden Pferde, in Le Grau-du-Roi erwartet. Sie werden von Zigeunern mit Gitarrenklängen empfangen und erleben, bei einem typischen Abendessen mit Wein, eine unvergessliche Show mit Pferdedressuren, Stieren und Flamenco-Klängen. Gegen 22:30 Uhr fahren Sie zu Ihrem Hotel in Nîmes zurück.

                        Die Schluchten der Cevennen gelten als eine der schönsten Landschaften Frankreichs. Sie fahren mit einer historischen Dampflok von Anduze bis in die Cevennen. Über Viadukte, Tunnel und durch Flusstäler geht es nach St.-Jean-du-Gard. Am frühen Nachmittag sind Sie an der berühmten Feengrotte „Grotte des Demoiselles“. Durch die Schlucht des Hérault-Flusses erreichen Sie schließlich Saint-Guilhem-le-Désert, eines der schönsten Dörfer Frankreichs. Sie haben Zeit durch die malerischen Gassen rund um die romanische Abtei zu flanieren, bevor Sie nach Nîmes zurückfahren. Durch das Herz der Camargue geht es am nächsten Tag nach Arles. Samstagvormittags lädt dort einer der größten und schönsten Märkte in der Provence zum Bummeln ein. Bei Ihrer Stadtführung erfahren Sie viel über die Geschichte, ebenso bei der Besichtigung des Amphitheaters und des antiken Theaters. Auf einem Hügel gelegen, bietet Les Baux-de-Provence eine wunderschöne Aussicht auf den Naturpark Alpilles. Nach dem kurzen Rundgang besichtigen Sie das mittelalterliche Schloss und den Steinbruch „Carrières de Lumières“. Ein einzigartiges Lichter-, Farben- und Musikspektakel wird hier präsentiert. Der Heimat entgegen fahren Sie am vorletzten Tag bis nach Lyon. Während Ihrer Führung werden Sie die Stadt kennen und schätzen lernen. Sie übernachten in Lyon, bevor Sie am nächsten Tag in Ihre Heimat zurückkehren.

                         


                        ab 729,00 €

                        Unser Angebot:

                        • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- oder 4-Sterne Hotels (2x in Lyon, 5x in Nîmes).
                        • 6x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                        • Geführte Stadtbesichtigungen Avignon, Arles, Nîmes und Lyon (je 2 Std.).
                        • Eintritte inkl. Audioguide für das antike Theater in Orange und den Papstpalast in Avignon.
                        • Eintritte für das Ton- und Lichterschauspiel „Carrières de Lumières“, das Schloss von Les Baux-de-Provence und den Pont du Gard.
                        • Camargue-Safari im Geländewagen inkl. kleinem Imbiss und Weinverkostung in einem Weingut.
                        • Schiffkreuzfahrt durch die Camargue mit Besichtigung der Stierzucht „Mas de la Comtesse" (2 Std. 30).
                        • Abendveranstaltung im Cabaret equestre des Sables in Le Grau du Roi mit Pferdeshow, Abendessen, Aperitif, ¼ Wein und Kaffee.
                        • Fahrt mit dem Dampfzug durch die Cevennen.
                        • Geführte Besichtigung der Grotte des Demoiselles in Saint-Bauzille-de- Putois (nur in frz. Sprache).
                        • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                          unverbindliche Anfrage stellen