Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Frankreichfreunde,

entdecken auch Sie mit uns die schönsten Facetten der einzelnen Regionen Frankreichs und lassen Sie sich von dem Besonderen, das wir Ihnen bieten, inspirieren.

Frankreich so reich an Kultur, Natur, Geschichte und Kulinarik ist das ideale Ziel für Reisen mit den unterschiedlichsten Themen, sei es für Ihre geplante Wander-, Studien-, Städte-, Gourmet-, Kultur-, Natur-, Garten-, Kunst-, landwirtschaftliche oder Pilgerreise mit Ihrem Verein, Ihrer Firma, Ihrem Chor, Ihrer Kirchengemeinde oder Ihrem Club.

Sie geben den zeitlichen Rahmen vor, ob für mehrere Tage, ein verlängertes Wochenende, einen Kurzaufenthalt. Wir sorgen für die angenehme Anreise mit dem Bus, der Bahn oder dem Flugzeug, damit Sie und Ihre Teilnehmer/innen die Reise vom ersten Moment an genießen können.

In diesem Newsletter finden Sie eine Auswahl an Ideen und Anregungen für Ihre nächste Reise nach Frankreich. Gerne unterbreiten wir Ihnen detaillierte Angebote zu den von Ihnen gewünschten Themen und geben Ihnen Tipps und Anregungen für Ihre unvergessliche Reise. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und sagen Ihnen schon heute


"Bienvenue en France - Herzlich Willkommen in Frankreich"

Ihr Team von Gruppenreisen in Frankreich

Waldi Werle / Nadia Ofenloch / Irmgard Eckes

 

Erlebnisreisen: „Mit allen Sinnen genießen“

Im Land der Farben und des Lichts - in der Provence - unterwegs auf den bunten Märkten, in pittoresken Dörfern und berühmten Städten. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei der Ausstellung „Picasso & spanische Maler“ in Les Carrières de Lumières ab März 2018.

 

Wanderreisen: „Abseits der touristischen Routen“

Die Freude am Wandern verbunden mit kulturellen und landschaftlichen Entdeckungen sowie kulinarischen Hochgenüssen an der Côte d’Azur, in der Provence und im Burgund.

 

Naturreisen: „Das normannische Paradies“

Flanieren durch zauberhafte Gärten, berühmte Seebäder, pittoreske Dörfer, bekannte Museen, Klöster und dabei bezaubernde Landschaften erleben.

 

Radtouren: „Reise in die Vergangenheit“

Das Tal der Loire mit all seinen faszinierenden Schlössern und Gärten mit dem Rad erkunden. Die Schönheit der Landschaft entlang der Loire mit allen Sinnen genießen.

 

Genussreisen: „Treffpunkt für Genießer“

Entdeckung des schwarzen Diamanten – des Trüffels - in der Drôme Provençale. Trüffelsuche mit dem Hund, Besuch des berühmten Trüffelmarktes und Einführung in die Kochkunst der Trüffel.

 

Die Champagne: „Viel mehr als nur Champagner“

Ob ein Bummel über den Weihnachtsmarkt von Reims mit der bezaubernden Lichtershow auf der Fassade der Kathedrale oder auf dem Lichterfest in Epernay, der Hauptstadt des Champagners. Genießen auch Sie bei einem Glas Champagner dieses besondere Ambiente.

 

Städtereisen: „Paris - Die Stadt der 1.000 Gesichter“

Einen Blick hinter die Kulissen wagen und die architektonische Schönheit der Pariser Oper entdecken oder die technischen Raffinessen des 1889 erbauten Eiffelturms von innen bestaunen. Das aufstrebende Marais-Viertel mit einem „insider“ erkunden oder berühmte Museen und Ausstellungen besuchen.

 

Metz: „Die Stadt mit dem besonderen Flair“

Denn die lothringische Metropole hat sich in den letzten Jahren zu einem Magnet für kulturell, kulinarisch und geschichtlich Interessierte entwickelt. So ist z.B. die Ausstellung „Moderne Künstlerpaare“ (vom 26.04. – 20.08.2018) im Centre Pompidou besonders hervorzuheben.

 

Kunst- und Musikreisen: „Auf den Spuren der Künstler an der Côte d’Azur“

Den Ausschlag gab das Licht: Das unendliche Blau zog seit Ende des 19. Jh. die künstlerische Avantgarde Europas an die Côte d´Azur. Wer einmal die Explosion der mediterranen Farben auf die Leinwand gebannt hatte kam immer wieder, wie z.B. Cocteau, Dufy und Picasso.

 

Pilgerreisen: Burgund „Die Mitte Frankreichs“

Große Abteien wie Cluny, Ausgangspunkt bedeutender Klosterreformen; Cîteaux, das Gründungskloster der Zisterzienser sowie romanische Kirchen, denn „das Burgund ist kein Land, Burgund ist das Leben“ hat François Mitterand einst gesagt.

 

Gartenreisen: Normandie „Blühende Tropen am Atlantik“

Weit über hundert Gärten und Parks stehen Gartenfreunden in der Normandie zur Besichtigung offen. Im 19. Jahrhundert schwappte der britische Gartenvirus von der anderen Seite des Ärmelkanals in die Normandie über, allem voran an die „Côte fleurie“, die ihren Namen „die Blumenküste“ nicht von ungefähr trägt.

 

Tennisreisen: „Roland Garros in Paris“

Erleben Sie das einzigartige Ambiente eines der bekanntesten Tennisturniere der Welt – auf dem Rasen von Roland Garros in Paris! Die French Open sind das zweite Tennisturnier der Grand-Slam-Turniere. In 2018 findet dieses vom 27.05. – 10.06. statt.

 

Golfreisen: „Hügelige Landschaften in der Provence“

Auf den besten und sportlichsten Parcours in Frankreich spielen mit Blick auf das azurblaue Meer und inmitten des Duftes von Lavendel, Rosmarin und Thymian. Nirgends kann Golfen schöner sein!