0721 - 96 70 40
Montag - Freitag . 09.00 - 13.00 Uhr . 13.30 - 17.30 Uhr
Drucken

3 Tage – Burgunder Wein und scharfer Senf, Dijon schmeckt!

Dijon steht in der Welt der Gourmets gleich vielfach auf dem Plan. Einerseits als Hauptstadt der Burgunder Weine und nördlicher Ausgangspunkt der berühmten Weinstraße Route des Grands Crus. Andererseits als Heimat von einst über vierzig Senfmanufakturen, von denen heute zumindest noch das Haus Maille zum Besuch in sein Stammgeschäft in der Altstadt einlädt. Aber auch der Cassis-Likör ist fest mit Dijon verbunden, ist dieser doch wichtigster Bestandteil eines Kir, des klassischen französischen Aperitifs, der nach dem einstigen Bürgermeister von Dijon benannt ist. Während Ihrer gastronomischen Stadtführung lernen Sie diese Spezialitäten kennen. Nutzen Sie anschließend Ihre freie Zeit zum Bummeln oder besuchen Sie den Herzogspalast von Dijon oder das Musée des Beaux Arts. Genießen Sie Dijon!

Tipp:
Gerne können Sie diese Reise auch mit dem TGV durchführen. Die passenden Fahrzeiten und die aktuellen Preise senden Ihnen die Spezialisten von La Cordée Reisen gerne zu.

Unser Angebot:

  • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Dijon.
  • Gastronomische Stadtführung Dijon mit Degustation regionaler Spezialitäten
    (1 Std 45).
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.