0721 - 96 70 40
Montag - Freitag . 09.00 - 13.00 Uhr . 13.30 - 17.30 Uhr
Drucken

4 Tage – Gruppenreise nach Nantes – Kultur trifft Atlantik

FGGYDFF SDYFFG

Die Nähe zum nur 35 km entfernten Atlantik gibt der Stadt am Ufer von Loire und Erdre ein maritimes Gepräge und der lokalen Küche eine Vielfalt an frischem Fisch und Meeresfrüchten. Die Weinberge der Umgebung lassen gehaltvolle Weißweine gedeihen. Dank der Direktflüge ab Düsseldorf, Berlin und München ist es Zeit für eine Städtereise nach Nantes!


Insider-Tipp: „Le Voyage à Nantes“ – das Künstlerprojekt in Nantes begeistert im Juli jeden Jahres mit einem 40 Stationen-Parcours aus reichem Kulturerbe, Kunstwerken und zeitgenössischer Architektur!


UNSER VORSCHLAG FÜR IHREN REISEVERLAUF:

 

1. Tag: Anreise nach Nantes

  • Abendessen und Übernachtung in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Nantes.

2. Tag: Nantes – die grüne Hauptstadt Europas

  • Stadtführung durch Nantes, dieser weitläufigen Bürgerstadt mit gepflegten Wohnvierteln, herrschaftlichen Palais und zahlreichen Grünanlagen mitten in der Stadt. Sie bummeln durch die Gassen des mittelalterlichen Viertels Bouffay, zur Kathedrale St.Pierre-St.Paul, zum Schloss, zur Ile Feydeau, ein außergewöhnliches Architekturensemble aus dem 18. Jh. sowie entlang der Kais von Nantes.
  • Abendessen in der berühmten Brasserie La Cigale, die nicht nur mit feiner Küche, sondern mit einem sehenswerten Jugendstil-Dekor aufwartet.

3. Tag: „Vom Herzog der Bretagne zu den Visionen des Jules Verne“

  • Sie entdecken mittels Audioguide eine Ausstellung über die 500-jährige einzigartige Geschichte von Nantes im Château des Ducs de Bretagne
  • Am Nachmittag Ausflug zur Île de Nantes mit Ihrem örtlichen Stadtführer. Früher Weideland, dann Werften und Seehandel, heute eine Ansammlung von zeitgenössischer Architektur, von Kunst, Kultur und Freizeit. Sie entdecken die „Maschines de l’Île“, drehen eine Runde auf dem Rücken eines gigantischen Elefanten und erleben das Meereswelten-Karussell
  • Abendessen im Restaurant O’Deck, einem 57 m langen, auf der Loire schwimmenden Architekturbau in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Machines de l’Île.

4. Tag: Rückreise

 

UNSERE LEISTUNGEN FÜR SIE:

  • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Nantes.
  • 3x 3-Gang-Abendessen (1x im Hotel, 1x in der Brasserie La Cigale, 1x im schwimmenden Restaurant O’Deck).
  • Geführte Stadtbesichtigung Nantes (2 Std.).
  • Halbtagesführung auf der Île de Nantes mit den „Maschines de l’Île“ inkl. Eintritt.
  • Besichtigung des Château des Ducs de Bretagne inkl. Eintritt und Audioguide.

Selbstverständlich kann die Reise Ihren Vorstellungen und Wünschen angepasst werden.