0721 - 96 70 40
Montag - Freitag . 09.00 - 13.00 Uhr . 13.30 - 17.30 Uhr
Drucken

4 Tage – Hospices de Beaune: die berühmteste Wohltätigkeitsauktion der Weinwelt

Vom 17. bis 19. November 2017 findet die weltberühmte und traditionsreiche Versteigerung der Burgunder Weine der Hospices de Beaune zum 157. Mal statt. Die bei der Weinauktion erzielten Gelder sind für wohltätige Zwecke des Hospices de Beaune bestimmt. Ob bei der offiziellen Weinversteigerung am Sonntagnachmittag in der Markthalle, in den Weinkellern, die Besucher zur Degustation einladen oder bei fröhlichen Festen mit Musik, Märkten und Umzügen in der Altstadt von Beaune – hier kommt jeder Weinfreund auf seine Kosten. Feiern auch Sie mit! Eingebettet ist dieses Event in eine Genussreise durch Burgund. Neben den köstlichen Weinen der Region degustieren Sie weitere Spezialitäten wie Senf und Cassis und entdecken Beaune mit seinem berühmten Hôtel-Dieu sowie Dijon mit seinen prunkvollen Bauten und Fassaden.

 

Unser Angebot:

  • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Dijon.
  • 1x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in der Nähe des Hotels in Dijon.
  • 1x 4-Gang-Abendessen im Restaurant La Toute Petite Auberge in Vosne-Romanée.
  • 1x 3-Gang-Abendessen im Restaurant La Maison Milière in Dijon.
  • Geführte Stadtbesichtigung Dijon (1 Std. 45).
  • Besichtigung des Cassisiums mit Degustation.
  • Besuch beim Winzer Cave Patriarche mit Degustation inkl. Übersetzer.
  • Stadtrundgang in Beaune mit Besichtigung des Hôtel-Dieu und der Moutarderie Fallot mit Degustation (4 Std.).
  • Teilnahme an der Weinversteigerung der Hospices de Beaune.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.