0721 - 96 70 40
Montag - Freitag . 09.00 - 13.00 Uhr . 13.30 - 17.30 Uhr
Drucken

4 Tage – Osterglanz und Frühlingsduft im Elsass

Mit lebhaften Veranstaltungen werden im Elsass das jährliche Osterfest und der Beginn des Frühlings gefeiert. Zwei Wochen lang um Ostern herrscht auf zwei Ostermärkten im Herzen der Altstadt von Colmar buntes Treiben. Kunsthandwerker stellen bunt bemalte Eier aus und locken mit kulinarischen Spezialitäten. Das Ecomusée d’Alsace lädt ein selbst aktiv zu werden. Besucher dürfen selbst die Hände in den Teig stecken und traditionelle „Lammala“ backen. Neben diesen Highlights besichtigen Sie bei dieser Osterreise Strasbourg sowie Mulhouse und verkosten regionale Spezialitäten wie Flammkuchen und Elsässer Weine. Auf Wunsch können Sie außerdem das bekannte Automobil- oder Eisenbahnmuseum in Mulhouse besuchen.

 

Unser Osterangebot:

  • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 3- oder 4-Sterne Hotel in Mulhouse.
  • 3x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
  • Geführte Stadtbesichtigungen Strasbourg (2 Std.), Mulhouse (1 Std.) und Colmar (1,5 Std.).
  • Eintritt Ecomusée d’Alsace mit traditionellem „Lammala“ Backworkshop (max. 15 Teilnehmer pro Gruppe).
  • Besuch des Ostermarktes in Colmar.
  • Flammkuchen-Mittagessen in einem traditionellen Restaurant in Obernai.
  • Weinprobe bei einem Winzer auf der Elsässer Weinstraße.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.