0721 - 96 70 40
Montag - Freitag . 09.00 - 13.00 Uhr . 13.30 - 17.30 Uhr
Drucken

5 Tage – Schlemmen wie Gott im Loiretal

Kaum eine Region hat die französische Geschichte derart stark beeinflusst. Könige und Königinnen, Minnesänger, Hofnarren und Mätressen belebten das Loiretal und regierten Frankreich. Hier wurde gefeiert und in vollen Zügen genossen. Lassen auch Sie sich verwöhnen, im Garten Frankreichs. Die Hauptstadt der Touraine ist Tours, einst gallorömische Großstadt. Entdecken Sie malerische Gassen bei einer mittelalterlichen Spurensuche. Ein Stück aufwärts der Loire liegt Amboise. Das Schloss thront über dem Fluss und lädt zur Besichtigung ein. Auch das Clos-Lucé, das einstige Herrenhaus von Leonardo da Vinci, ist sehenswert. Talwechsel: Über den Fluss Cher gebaut präsentiert sich Schloss Chenonceau. Es trägt die Handschrift der Königinnen. Sie besuchen einen Winzer – selbstverständlich mit Degustation und leckerem Winzeressen. Sie folgen der Loire nach Blois. Nirgendwo sonst lässt sich die Entwicklung des Loiretals an einemSchloss so gut erkennen. Atemberaubend und eindrucksvoll ist Schloss Chambord – das Jagdschloss Franz I. inmitten eines 5.500 ha ausgedehnten Parks. Zum Abendessen lockt ein Altstadtrestaurant in Tours. Den Garten Frankreichs repräsentiert beispielhaft Villandry, ein Gemüsetraum! Saumur dagegen prickelt in den Caves Bouvet Ladubay, wo Sie zur Degustation und zum Mittagsimbiss erwartet werden. In Montsoreau geht es beim Besuch einer Pilzzucht wieder in mächtige Tuffsteinkeller. Überirdisch ist dann der Besuch der Abtei von Fontevraud und der Abend mit einem köstlichen Abendessen auf dem Land in einer Auberge.

Unser Angebot:

  • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 3- oder 4-Sterne Hotel in/um Tours.
  • 1x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
  • Besuch beim Winzer mit Kellerbesichtigung, Weinprobe und Winzerimbiss.
  • 4-Gang-Abendessen im Restaurant Le Turon in Tours.
  • Geführte Besichtigung der Gärten von Villandry inkl. Eintritt.
  • Geführte Besichtigung der Sektkellerei Bouvet Ladubay mit Degustation und kaltem Winzerbuffet.
  • Geführte Besichtigung der Champignonkeller von Montsoreau.
  • Besichtigung der Abtei von Fontevraud inkl. Eintritt und Audioguide.
  • 4-Gang-Abendessen in einer Auberge inkl. Getränke.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.