0721 - 96 70 40
Montag - Freitag . 09.00 - 13.00 Uhr . 13.30 - 17.30 Uhr
Drucken

6 Tage – Burgund – Wein & Genuss pur!

Burgunder Weine sind ein Stück Ewigkeit. Sie sind Bestandteil der Geschichte Burgunds und in den Kellern und auf den Tischen von Weinliebhabern der ganzen Welt vertreten. Das Weinbaugebiet Burgund zählt heute 24.000 Hektar und erstreckt sich über drei Départements und fünf große Anbaugebiete. Wir nehmen Sie mit auf eine Reise in Keller und Küche.

Im Restaurant Le Caveau des Arches in Beaune starten Sie mit einem typischen burgundischen Essen. Tags darauf entdecken Sie Beaune bei einem Rundgang durch die Altstadt. Eine Besichtigung des Hôtel-Dieu gehört ebenso dazu wie die Senfmanufaktur Fallot mit Degustation. Anschließend besuchen Sie das Weingut Château de Pommard. Kunst trifft Wein – nicht nur im Glas! Am Abend erwartet Sie ein „4-gängiger-Spaziergang durch das Burgund“ in einem traditionellen Restaurant in Beaune. Sie fahren weiter nach Tournus und besuchen die stilprägende frühromanische Abteikirche Saint-Philibert. Dann weiter ins Mâconnais, wo Sie eine Weinprobe im Château de Pierreclos erwartet, bevor Sie dann in der Auberge Larochette rustikal zu Mittag essen. Unten im Tal liegt Cluny: kirchliche Machtdemonstration des Mittelalters – eine spannende Besichtigung. Ebenso der Besuch eines Winzers im Weingebiet des Châlonnaise, natürlich mit Degustation. Nicht weit entfernt speisen Sie in der Auberge du Vieux Vigneron lecker zu Abend. Mit Cassis beginnen Sie den nächsten Tag im Cassissium in Nuits-Saint-Georges. Bei Ihrem Stadtrundgang durch Dijon führt ein Besuch der Markthalle garantiert zu weiteren Genüssen. Nach etwas Freizeit in Dijon fahren Sie weiter nach Marsannay, wo Sie ein imposantes Weingut und eine üppige Degustation erwarten. Sie beenden den Tag mit einem leckeren Abendessen in der gar nicht so kleinen La Toute Petite Auberge in Vosne-Romanée. Was nun noch fehlt ist der Chablis. Diesen entdecken Sie in Verbindung mit einer Besichtigung von Fontenay und Vézelay auf dem Weingut Domaine Alain Geoffroy und beim Mittagessen im Bistrot des Grands Crus. Höhepunkt der Reise ist zweifellos das Feinschmecker-Abendessen im Gourmetrestaurant Le Jardin des Remparts in Beaune!

Unser unwiderstehliches Angebot:

  • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 4-Sterne Hotel Mercure in Beaune.
  • Alle im Programm aufgeführten Mittag- und Abendessen, jeweils mehrgängig und genussvoll, teilweise inkl. Getränke.
  • Ständige Reiseleitung ab dem ersten Abend in Beaune bis nach dem letzten Abendessen in Beaune.
  • Besuch aller genannten Weingüter mit Degustationen.
  • Alle Eintrittsgelder lt. Programm.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.