0721 - 96 70 40
Montag - Freitag . 09.00 - 13.00 Uhr . 13.30 - 17.30 Uhr
Drucken

6 Tage – Entlang dem Doubs durch die Franche-Comté

FGGYDFF SDYFFG

Seinen vielen Richtungsänderungen verdankt der Doubs seinen Namen (lat. Dubius = Unschlüssigkeit) und die landschaftliche Vielfalt seines schönen Tals. Wir folgen dem Fluss ab der Quelle bei Mouthé bis Besançon und erleben die Naturschönheiten in voller Pracht.

Die Radrouten mit 34 bis 62 km Etappenlänge führen meist auf kleinen Neben- und Départementstraßen und asphaltierten Wirtschaftswegen, gelegentlich auch mal über einen Treidelpfad entlang des Ufers. Neben wunderbaren Naturlandschaften setzen Etappenorte wie Pontarlier, Sochaux, Montbéliard, Baume-les-Dames, L'Isle-sur-le-Doubs und Besançon Höhepunkte der Radreise. Auch der Gaumen kommt nicht zu kurz, denn in der Wursträucherei von Papy Gaby degustieren wir regionale Wurstspezialitäten. In der Peugeot-Stadt Sochaux besuchen wir das Musée de l'Aventure Peugeot. Die große Bandbreite der Traditionsmarke wird dort präsentiert: von den legendären Kaffee- und Pfeffermühlen über Fahrräder aller Art bis zu den weltbekannten Automobilen.

Unser Angebot:

  • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 2- und 3-Sterne Hotels.
  • 5x 3-Gang-Abendessen in den Hotels.
  • Besichtigung der Wursträucherei Papy Gaby mit Degustation.
  • Eintritt Peugeot-Museum in Sochaux.
  • LC-Radreisebuch inkl. IGN-Radkarte mit eingezeichneter Route für den Tourguide.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.