0721 - 96 70 40
Montag - Freitag . 09.00 - 13.00 Uhr . 13.30 - 17.30 Uhr
Drucken

9 Tage – Die französische Küste des Ärmelkanals und ihre Inseln

Eine bezaubernde Kombination der wunderschönen französischen Küste des Ärmelkanals mit den reizvollen Kanalinseln. Höhepunkte auf dem französischen Festland am Ärmelkanal sind das Wunder des Abendlandes in der Normandie – der Mont Saint-Michel – sowie die bretonische Hafenstadt Saint-Malo. Jersey, Guernsey und Sark glänzen mit einer reizvollen, ursprünglichen Landschaft und vielfältigem kulturellen Erbe. Mit britischen Wurzeln und direkt
vor der Küste Frankreichs gelegen vereinen diese Inseln das Beste in Sachen Genuss und Lebensart. Überzeugen Sie sich selbst!

Nach einer Zwischenübernachtung im Raum Paris erreichen Sie die Normandie und damit den Mont-Saint-Michel, jenen Touristenmagnet in der Normandie, dem die UNESCO 1979 die Auszeichnung „Kulturerbe der Menschheit“ verlieh. Nach einer Besichtigung des Mont-Saint-Michel fahren Sie weiter in die Piratenstadt Saint-Malo in der Bretagne, wo Sie übernachten.

Am nächsten Morgen setzen Sie nach Jersey über, die größte der Kanalinseln, aber dennoch eine kleine Insel, dafür mit umso größerer Ausstrahlung. Bei einem Ganztagesausflug entdecken Sie das vielseitige Landschaftsbild: wildromantische Steilküste, feinsandige und lange Strände, hügeliges Binnenland mit Feldern und Wäldern. Kleine malerische Orte mit schönen Cottages, pittoreske Fischerhäfen, Herrenhäuser und majestätische Burgen liegen verstreut in der Landschaft. Dank des milden Klimas und der vielen Sonnenstunden gibt es auf Jersey bezaubernde Gärten, die Sie während Ihres heutigen Ausflugs entdecken. Zunächst die Eric Young Orchid Foundation, eine der schönsten Orchideensammlungen der Welt. Weiter geht es zum Privatgarten von Judith Quérée und zum Samarès Manor, einem schönen Herrenhaus mit weitläufiger Parkanlage. Eine geschichtsträchtige und kulturell sehenswerte Stadt ist St. Helier, die Hauptstadt der Insel, in der Sie übernachten. Am zweiten Tag besichtigen Sie lokale Hersteller. Sie erfahren alles über die Produktion von Lavendelöl und besuchen eine Farm, die erstklassige Milch- und Fleischprodukte sowie Obst und Gemüse produziert sowie einen Winzer, der neben Wein auch den Jersey Apple Brandy herstellt.

Nach einer weiteren Übernachtung in St. Helier setzen Sie nach Guernsey über. Guernsey begeistert mit einer hinreißenden Landschaft aus Klippen und feinen Sandstränden sowie ländlicher Idylle im Inselinneren. Sie machen eine halbtägige Inselrundfahrt, bevor Ihnen Ihr Reiseleiter am Nachmittag die Hauptstadt der Insel, St. Peter Port, zeigt, wo Sie übernachten. Am nächsten
Morgen setzen Sie nach Sark über. Sie erkunden diese naturbelassene kleine Insel bei einer Kutschfahrt und besichtigen den Garten La Seigneurie, bevor Sie am späten Nachmittag zurück nach Guernsey fahren. Nach einer weiteren Übernachtung kehren Sie zurück in die Piratenstadt Saint-Malo, die Sie bei einer Stadtführung entdecken. Am nächsten Vormittag treten Sie den ersten Teil der Heimreise an. Unterwegs machen Sie einen Halt am Château du Breuil und besuchen die bekannte Calvados-Brennerei. Degustation inklusive! Ihre nächste Station ist Amiens,die Hauptstadt der Picardie. Sie erkunden die Stadt bei einer Stadtführung und besichtigen die gotische Kathedrale. In der Nähe dieses berühmten Bauwerks essen Sie in einem traditionellen Restaurant zu Abend. Nach einer Übernachtung in Amiens kehren Sie in Ihre Heimat zurück.


Unser Angebot:

  • 8x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- oder 4-Sterne Hotels (1x im Raum Paris, 2x in Saint-Malo, 2x auf Jersey, 2x auf Guernsey, 1x in Amiens).
  • 7x 3-Gang-Abendessen in den Hotels.
  • 1x 3-Gang-Abendessen inkl. Getränke in einem Restaurant in Amiens.
  • Geführte Besichtigung des Mont-Saint-Michel inkl. Eintritt.
  • Fährüberfahrt Saint-Malo – Jersey, Jersey – Guernsey, Guernsey – Saint-Malo und Bootsüberfahrt Guernsey – Sark – Guernsey.
  • 2x ganztägige Reiseleitung inkl. Busanmietung auf Jersey mit Besichtigung der Eric Young Orchid Foundation, Judith Quérée’s Garden, Samarès Manor, Jersey Lavender, Classic Farm und La Mare Wine Estate mit Degustation, inkl. Eintritte.
  • 1x ganztägige Reiseleitung auf Guernsey mit halbtägiger Busanmietung (3,5 Std.).
  • 1x ganztägige Reiseleitung für den Ausflug nach Sark mit Kutschfahrt (2 Std.) und Besichtigung des Gartens La Seigneurie, inkl. Eintritt.
  • Geführte Stadtbesichtigung Saint-Malo (2 Std.).
  • Besichtigung des Château du Breuil mit Degustation.
  • Geführte Stadtbesichtigung Amiens inkl. Kathedrale (2 Std.).
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.