0721 - 96 70 40
Montag - Freitag . 09.00 - 13.00 Uhr . 13.30 - 17.30 Uhr
Drucken

9 Tage – Schlösser in Paris und London – königliche Zeiten

Eine thematische Länderkombination rund um französische Prachtschlösser in und um Paris und königliche Anwesen im Raum London. Tauchen Sie ein in königliche Zeiten und lassen Sie sich vom Charme der beiden Hauptstädte verzaubern!

Die Anreise führt Sie nach Paris. Sie haben Zeit für erste Erkundungen. Während der ersten vier Nächte sind Sie in einem Hotel im Raum Paris untergebracht. Vormittags lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt die Metropole Paris mit ihren Highlights wie Eiffelturm, Arc de Triomphe, Sacré-Coeur und die Kathedrale Notre-Dame kennen. Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung. Genießen Sie das Flair der französischen Hauptstadt beim Bummel über die Champs-Élysées oder schnuppern Sie Kulturluft beim Besuch eines der vielen sehenswerten Pariser Museen.

Die Schlösser der Île-de-France spiegeln eine jahrhundertalte Geschichte wider. Verschaffen Sie sich beim Besuch einen Eindruck der königlichen Zeiten. Bewundern Sie das Talent der Architekten und Ausstatter, die diese Gebäude zum Leben erweckten und bestaunen Sie die dazugehörigen prächtigen Parkanlagen. Auftakt ist das Schloss Vaux-le-Vicomte, das als Vorbild für den Bau von Versailles gilt und das größte Privatschloss Frankreichs ist. Das im klassizistischen Barockstil erschaffene Schloss übertrifft mit seinem Prunk alle anderen Bauwerke aus dem 17. Jahrhundert. 700 Jahre lang diente das Schloss von Fontainebleau verschiedenen Herrschern als Hauptsommerresidenz. Von Franz I. bis zu Napoleon III. - alle hinterließen dort ihre Spuren und somit weist das Schloss heute eine besonders schöne Inneneinrichtung auf. Das Schloss von Versailles war eine der beliebtesten Residenzen der französischen Monarchie von Ludwig XIV. bis Ludwig XVI. Das Hauptgebäude, die Gärten und die beiden Lustschlösser Grand Trianon und Petit Trianon entstanden auf dem Höhepunkt der Königsmacht in Frankreich. Versailles ist noch heute Inbegriff der absoluten Monarchie. Besonders sehenswert ist auch der Park, der vom berühmten Landschaftsarchitekten André Le Nôtre angelegt wurde und zum Vorbild vieler anderer Parks à la française wurde. Eine romantische Lichterrundfahrt durch Paris rundet den französischen Teil der Reise ab, bevor Sie am nächsten Morgen nach Calais fahren, um nach Dover überzusetzen.

Ihr erstes Ziel auf der anderen Seite des Ärmelkanals ist die Kathedralenstadt Canterbury in der Grafschaft Kent. Sie machen einen Stadtrundgang. Übernachtung im Raum Kent. Romantik pur verspricht das Wasserschloss Leeds Castle, das mitten im Herzen der englischen Grafschaft Kent liegt. Wunderschöne Gärten, vor allem zur Rosenblüte, umgeben das Hever Castle, in dem Anne Boleyn, eine der Ehefrauen von Heinrich VIII., ihre Kindheit verbrachte. Die nächsten drei Nächte sind Sie in einem Vorort von London untergebracht. So steht zunächst eine Stadtrundfahrt durch die englische Metropole London auf dem Programm. Sie lernen die berühmten Sehenswürdigkeiten wie die Houses of Parliament, Big Ben, Westminster Abbey, St.Paul's Cathedral, den Tower of London und den Buckingham Palace kennen. Nachmittags Zeit für eigene Erkundungen. Der nächste Tag steht wieder ganz im Zeichen englischer Schlösser. Zunächst das Schloss Hampton Court Palace, das sich durch seinen vielfältigen Baustil auszeichnet und mit seiner prächtigen Gartenanlage besticht. Mit dem Windsor Castle, dem größten bewohnten Schloss der Welt und offizielle Residenz der Königin, besuchen Sie das letzte Königsquartier. Am nächsten Vormittag Fahrt nach Dover und anschließend Fährüberfahrt nach Calais/Dünkirchen und Heimreise.


Unser Angebot:

  • 8x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (4x im Raum Paris, 1x im Raum Kent, 3x in einem Vorort von London).
  • 8x 3-Gang-Abendessen in den Hotels.
  • Lichterfahrt auf der Seine (1 Std.).
  • Fährüberfahrt Calais – Dover und Dover – Calais/Dünkirchen für Bus und Passagiere.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.

Fakultativ Eintrittspaket (€ 148,00):

  • Eintritte Château Vaux-le-Vicomte, Château de Fontainebleau, Château de Versailles, Leeds Castle, Hever Castle, Hampton Court Palace, Windsor Castle.