0721 - 96 70 40
Montag - Freitag . 09.00 - 13.00 Uhr . 13.30 - 17.30 Uhr
Drucken

Bus- und Gruppenreiseveranstalter mit La Cordée Reisen in der Normandie

23 interessierte Kunden erwartete ein spannendes Programm rund um Kunst, Kultur und Kulinarik. Die Hotelübernachtungen und Besichtigungen wurden vom Partner Accor organisiert. Auftakt der Reise war Giverny mit der Besichtigung des ehemaligen Wohnhauses von Claude Monet, des Gartens sowie des Museums des Impressionismus. Caen und Rouen warteten mit dem Museum der schönen Künste auf und in Le Havre galt es das Museum MuMa zu bestaunen. Mindestens genauso sehenswert die Städte der Normandie: Caen, Trouville, Deauville, Honfleur, Rouen und Le Havre. Schmackhaftes für den Gaumen wurde nicht nur im Restaurant serviert, sondern auch auf dem Ziegenbauernhof und in der Calvados-Brennerei. Kulinarischer Höhepunkt war zweifelsfrei der Kochkurs nach Rezepten von Claude Monet im Museum MuMa. Unvergesslich auch die Felsen von Etretat. Am Ende der Reise war allen klar: die Normandie darf in keinem Reisekatalog fehlen. Begeistern auch Sie Ihre Kunden!

Alle unsere Reisen in die Normandie finden Sie hier: Normandie Reisen

Vom 22. bis 26. April 2015 veranstaltete der Frankreich-Spezialist La Cordée Reisen zusammen mit dem Tourismusverband Normandie eine Inforeise anlässlich des dritten Festival des Impressionismus in der Normandie in 2016.