0721 - 96 70 40
Montag - Freitag . 09.00 - 13.00 Uhr . 13.30 - 17.30 Uhr
Drucken

Philippe Masson übernimmt den grünen Schlüssel von La Cordée Reisen

Dem neuen „Patron“ Philippe Masson zur Seite stehen die bekannten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des La Cordée Teams, die mit der branchenweit geschätzten Qualität und Begeisterung Gruppenreisen nach Frankreich organisieren und realisieren. Mit Ausnahme der postalischen Anschrift ändert sich für die Kunden und Leistungsträger somit nichts. „Und das ist gut so und war mein wichtigster Wunsch!“ so Ansgar Zoller. „Das Wissen um die Kompetenz von Philippe Masson für diese Aufgabe und das Bewahren eingespielter Abläufe innerhalb des Teams und für unsere Kunden waren schlussendlich die Gründe, warum ich die Gespräche mit anderen potentiellen Käufern dann doch frühzeitig beendet habe. Mir ging es nicht um einen maximalen Ertrag für mich, sondern um eine qualitative Fortführung des von mir aufgebauten Frankreich-Spezialisten.“

Deshalb wird Ansgar Zoller in den nächsten Jahren La Cordée Reisen weiterhin beratend und besonders in der Entwicklung neuer Reisen in Frankreich zur Seite stehen. „Gerade die Produktentwicklung ist ein wichtiges Thema für mich, dem ich mich auch über die beratende Tätigkeit bei La Cordée Reisen hinaus intensiv widmen werde. Mein Herz hängt an Frankreich – auch in der Zukunft – und ich gehe der Gruppentouristik nicht so schnell verloren.“

Philippe Masson gilt seit Jahren als anerkannter Frankreich-Experte. Gebürtig aus dem Städtchen Dole im französischen Jura, lebt und arbeitet der 47-jährige mittlerweile seit 22 Jahren in Deutschland. Begonnen hat er mit einer klassischen Ausbildung als Koch und Hotelier, ging dann zu Reiseveranstaltern in Deutschland und ist mittlerweile seit 16 Jahren in leitender Tätigkeit im Vertrieb von Gruppenreisen. Seine professionelle, verbindliche und lösungsorientierte Arbeitsweise machen ihn zum Garanten für den weiteren Erfolg von La Cordée Reisen. Mit seiner Herkunft ist er die beste Zukunft. „Seit nunmehr sechs Jahren arbeite ich eng an der Seite von Ansgar Zoller, und mir sind seine Fußstapfen wohl bekannt, die er in der Branche hinterlassen hat“ meint Philippe Masson. „Aber seine und meine Philosophie in der Umsetzung von qualitativ hochwertigen, inhaltsstarken und erlebnisreichen Reisen sind sehr ähnlich und so können unsere Kunden die gleichen Erwartungen auch an mich richten. Ich habe sehr gerne die Gelegenheit ergriffen, mich nun selbständig zu machen und dabei auf ein bewährtes, kerngesundes und umsatzstarkes Geschäftsmodell zugreifen zu können.“

Zu seinen Gründen für diese, zumindest für Außenstehende doch überraschende Veränderung, führt Ansgar Zoller an, dass diese rein persönlich motiviert, nicht durch Umsatz- oder Geschäftsverlauf und keinesfalls durch Krankheit bedingt sind. „Seit dem ich mich von August 2010 bis Februar 2011 von 33 Kilogramm Frankreich-Erfahrung getrennt habe, wurde vielfach gemunkelt und auch direkt gefragt, ob es mir wirklich gut ginge. Und da kann ich nur sagen: Ja. Mir geht es wirklich gut. Mein Abnehmen hat überhaupt nichts mit Krankheit zu tun, sondern mit einer radikal veränderten Lebenseinstellung. Heute freue ich mich, genussvoll gesund leben zu können und dies ist unter anderem eines der Themen, mit denen ich mich zukünftig auch beruflich beschäftigen werde. Allen Interessierten kann ich da nur das neue Buch von Dr. Andreas Schweinbenz „Schatz, meine Hose rutscht!“ empfehlen. Meine Hauptthemen in Zukunft sind jedoch Produktentwicklungen für die Gruppentouristik und die damit verbundene Beratung von Zielgebieten und Leistungsträgern.“

Ansgar Zoller zitierte in seinem Informationsbrief an die Geschäftspartner den dänischen Philosophen Søren Kierkegaard „Verstehen kann man das Leben nur rückwärts. Leben muss man es allerdings vorwärts“ und dankte dabei für die in zwanzig Jahren gewonnenen herzlichen Freundschaften und Kontakte.

Neue Anschrift ab 01.01.2012:
La Cordée Reisen & Bonne France
Wir sind Frankreich GmbH
Scheffelstrasse 53
76135 Karlsruhe

Unverändert gültig sind:
Telefon:            + 49 (0) 721 / 96 704-0
Telefax:            + 49 (0) 721 / 96 70 4-20
Mail:                info@lacordee-reisen.de
Web:               www.lacordee-reisen.de

Karlsruhe, 21. November 2011. Hinter der Nachricht „Philippe Masson übernimmt den grünen Schlüssel von La Cordée Reisen“ steht eine große Veränderung und spannende Zukunftsausrichtung des bekannten Karlsruher Frankreich-Spezialisten. Nach zwanzig Jahren an der Spitze der La Cordée Reisen GmbH als Alleingesellschafter und Geschäftsführer überträgt Ansgar Zoller zum 01.01.2012 die Marke La Cordée Reisen an seinen langjährigen Vertriebsleiter Philippe Masson und übergab ihm bei der Vertragsunterzeichnung symbolisch den grünen Schlüssel. Somit steht nach zwanzig Jahren wieder ein Franzose an der Spitze des Frankreich-Spezialisten, denn Gründer von La Cordée Reisen im Jahr 1988 war der Elsässer Alphonse Muller, ein Jugendfreund des Vaters von Ansgar Zoller.