Zum Hauptinhalt springen
Reiseangebote

6 Tage – Gartenfestival an der Côte d’Azur

Dank des milden Klimas und der rekordverdächtigen Anzahl an Sonnentagen ist die Côte d‘Azur ein wahres Paradies für Botaniker, Landschaftsgärtner und Gartenfreunde. Im Frühling 2023 jährt sich vom 25.03. bis 01.05.* das Gartenfestival an der Côte d’Azur zum vierten Mal. Hier wird alle zwei Jahre unter einem bestimmten Motto die lange Tradition der Gartenkultur an der Côte d’Azur gefeiert, denn die grünen Oasen entlang der Küste und im Hinterland gehören zum typischen Landschaftsbild der Region. Bei dieser Reise entdecken Sie die im Rahmen eines Wettbewerbs für das Festival angelegten Gartenkreationen in öffentlich zugänglichen Parks und Gärten der teilnehmenden Städte, zahlreiche Festival-Veranstaltungen und eine Auswahl der schönsten dauerhaft bestehenden Gärten der Côte d’Azur. Dabei kommen auch Feinschmecker und Parfumliebhaber nicht zu kurz.

* Termin unter Vorbehalt

REISEVERLAUF UND HÖHEPUNKTE

Tag 1

Anreise nach Cannes – Abendessen im Hotel

Tag 2

Stadtführung Cannes – Entdeckung der auf Zeit angelegten Gartenkreationen und der verschiedenen Veranstaltungen im Rahmen des Festivals in Cannes – individuelles Mittagessen – Schifffahrt zur Insel Sainte-Marguerite (Iles des Lérins) – Zeit zur freien Verfügung – Abendessen in einem Restaurant in Cannes

Tag 3

Ausflug ins Hinterland nach Grasse – Gärten der Villa Fort France bei Grasse – Spezialitäten-Mittagsbuffet und Erklärungen zu regionalen Produkten bei Nicolas in Grasse – Besuch der temporären Gärten und Veranstaltungen in Grasse – Parfumerie Fragonard – Fahrt über Gourdon und die Wolfsschlucht – Abendessen in einer Auberge (ca. 85 km)

Tag 4

Fahrt bis Menton an der Grenze zu Italien – Gartenkreationen und Veranstaltungen im Rahmen des Gartenfestivals in Menton – individuelles Mittagessen – Monaco/Monte Carlo – Exotischer Garten von Monaco – Exotischer Garten von Eze (fak.) – Abendessen im Hotel in Cannes (ca. 135 km)

Tag 5

Villa Ephrussi de Rothschild in Saint-Jean Cap Ferrat – Nizza mit Blumenmarkt (nicht Montag) – individuelles Mittagessen – Besuch des Festivals und der temporären Gärten in Nizza und Antibes/Juan-les-Pins – Abendessen in einem Restaurant in Cannes (ca. 95 km)

Tag 6

Heimreise

Hinweis: Da das Programm des Gartenfestivals noch nicht feststeht, kann sich der Ablauf der Reise gegebenenfalls noch ändern. Für spezielle Veranstaltungen im Rahmen des Festivals fallen ggfs. Eintrittskosten an. Die Besichtigung der temporär angelegten Gartenkreationen in den frei zugänglichen Gärten ist kostenfrei.

ab 665,00 €

Unser Angebot:

  • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Cannes.
  • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel und 2x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Cannes.
  • 1x 4-Gang-Abendessen in einer Auberge inkl. Aperitif und Wein in der Wolfsschlucht.
  • 4x ganztägige Gartenreiseleitung.
  • Provenzalisches Stehbuffet mit Erklärungen bei Nicolas von Dimension Sud in Grasse.
  • Geführte Besichtigung der Parfummanufaktur Fragonard in Grasse.
  • Schifffahrt Cannes – Île Sainte Marguerite (Hin- und Rückfahrt).
  • Eintritte für die Gärten Jardin Fort France, Villa Ephrussi de Rothschild und Jardin Exotique Monaco.
  • Besichtigung aller frei zugänglichen Gärten im Rahmen des Gartenfestivals.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
          unverbindliche Anfrage stellen