Skip to main content
223 Reiseangebote gefunden:
https://www.lacordee-reisen.de/gf/angebote/angebote-details-gf/4-tage-weihnachtliche-stimmung-im-dreilaendereck-1.html

4 Tage – Weihnachtliche Stimmung im Dreiländereck

 
Unser Angebot:
  • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 3-Sterne Hotel Jenny in Hagenthal-le-Bas im Dreiländereck.
  • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
  • 1x Schweizer Käsefondue-Abendessen inkl. Schifffahrt auf dem Rhein in Basel oder Schiffsrundfahrt auf dem Rhein und 1x 3-Gang-Abendessen in der Winstub in Sierentz (Aufpreis).
  • Geführte Besichtigung beim Winzer mit Glühweinumtrunk und Weihnachtsgebäck.
  • Geführte Besichtigung im Läckerli Huus mit Aperitif und Kostprobe.
  • Geführte Stadtbesichtigung Basel (2 Std.).
  • Geführte Besichtigung des Ecomusée d’Alsace (1 Std.).
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
          Details
        https://www.lacordee-reisen.de/gf/angebote/angebote-details-gf/6-tage-gartenfestival-an-der-cote-dazur-1.html

        6 Tage – Gartenfestival an der Côte d’Azur

         
        Unser Angebot:
        • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Cannes.
        • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel und 2x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Cannes.
        • 1x 4-Gang-Abendessen in einer Auberge inkl. Aperitif und Wein in der Wolfsschlucht.
        • 4x ganztägige Gartenreiseleitung.
        • Provenzalisches Stehbuffet mit Erklärungen bei Nicolas von Dimension Sud in Grasse.
        • Geführte Besichtigung der Parfummanufaktur Fragonard in Grasse.
        • Schifffahrt Cannes – Île Sainte Marguerite (Hin- und Rückfahrt).
        • Eintritte für die Gärten Jardin Fort France, Villa Ephrussi de Rothschild und Jardin Exotique Monaco.
        • Besichtigung aller frei zugänglichen Gärten im Rahmen des Gartenfestivals.
        • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                  Details
                https://www.lacordee-reisen.de/gf/angebote/angebote-details-gf/5-tage-auf-den-spuren-von-chagall-des-jugendstils-und-der-kristallkunst-in-lothringen-1.html

                5 Tage – Auf den Spuren von Chagall, des Jugendstils und der Kristallkunst in Lothringen

                 
                Unser Angebot:
                • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (2x im Raum Sarreguemines, 2x in Metz).
                • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel oder Restaurant im Raum Sarreguemines.
                • 1x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Metz.
                • 1x 3-Gang-Abendessen in der Jugendstil-Brasserie Excelsior in Nancy.
                • Geführte Stadtbesichtigungen Metz und Nancy (je 2 Std).
                • Geführte Besichtigungen des Erlebniszentrums Villeroy & Boch, der Kristallmanufaktur Vallérysthal, des Centre Pompidou-Metz mit Sonderausstellung und des Lalique-Museums.
                • Eintritte Franziskaner-Kapelle und Heimatmuseum Sarrebourg, Kristallmuseum Saint-Louis-les-Bitche und Jugendstilmuseum Nancy.
                • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                            Details
                          https://www.lacordee-reisen.de/gf/angebote/angebote-details-gf/4-tage-mimosenfest-in-mandelieu-la-napoule-1.html

                          4 Tage – Mimosenfest in Mandelieu-la-Napoule

                           
                          Unser Angebot:
                          • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Cannes.
                          • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                          • 1x ganztägige und 1x halbtägige Reiseleitung.
                          • Geführte Besichtigung zum Thema Olivenöl mit Degustation sowie provenzalisches Stehbuffet bei Dimension Sud in Grasse.
                          • Geführte Besichtigung der Parfummanufaktur Fragonard in Grasse.
                          • Geführte Besichtigung beim Mimosenbauer.
                          • Besuch des Nachtumzugs (freier Zutritt) und Eintritt zum Blumen-Korso des Mimosenfests am Sonntagnachmittag (Sitzplatz).
                          • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                    Details
                                  https://www.lacordee-reisen.de/gf/angebote/angebote-details-gf/2-tage-narzissenfest-in-gerardmer-1.html

                                  2 Tage – Narzissenfest in Gérardmer

                                   
                                  Unser Angebot:
                                    • 1x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Colmar.
                                    • 1x 4-Gang-Mittagessen in einer Ferme Auberge in den Vogesen.
                                    • Eintritt zum Korso des Narzissenfests (Sitzplatz).
                                    • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                              Details
                                            https://www.lacordee-reisen.de/gf/angebote/angebote-details-gf/5-tage-osterfestival-in-aix-en-provence-klassische-musik-und-kunst-vom-feinsten-1.html

                                            5 Tage – Osterfestival in Aix-en-Provence – klassische Musik und Kunst vom Feinsten!

                                             
                                            Unser Angebot:
                                              • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Aix-en-Provence.
                                              • 1x 3-Gang-Abendessen im Hotel oder Restaurant in Aix-en-Provence.
                                              • 1x 4-Gang-Abendessen inkl. Aperitif, Wein und Kaffee in einem Restaurant auf dem Land.
                                              • 2x Konzertkarte für eine Vorstellung im Rahmen des Osterfestivals vom 27.03. bis 11.04.2021* (Kategorie 2).
                                              • Geführte Stadtbesichtigungen Aix-en-Provence (2 Std.) und Arles (3 Std.).
                                              • Eintritte Hôtel de Caumont, Ton- und Lichtschauspiel in Les Carrières de Lumières, Fondation Vasarely, Atelier Cézanne.
                                              • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                                          Details
                                                        https://www.lacordee-reisen.de/gf/angebote/angebote-details-gf/7-tage-nordfrankreich-und-die-ardennen-ein-grenzueberschreitendes-erlebnis-auf-der-franzoesischen-3.html

                                                        7 Tage – Nordfrankreich und die Ardennen – ein grenzüberschreitendes Erlebnis auf der französischen und belgischen Seite

                                                         
                                                        Unser Angebot:
                                                        • 6x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (2x in Valenciennes, 2x in Dinant, 1x in Charleville-Mézières, 1x in Metz).
                                                        • 6x 3-Gang-Abendessen laut Programm.
                                                        • Geführte Stadtbesichtigungen Brüssel, Tournai, Lille und Charleville-Mézières (jeweils 1,5 bis 2 Std.).
                                                        • Geführte Besichtigungen der Zitadelle von Dinant, der Abtei Maredsous mit Bier- und Käsedegustation, des Schlosses Freÿr mit Gärten, der Burg von Sedan und der Abtei Orval.
                                                        • Degustation von Trappistenbier und Käse in einem Gasthaus in der Nähe der Abtei Orval.
                                                        • Eintritte Automobilmuseum Mahymobile, Hergé-Museum inkl. Audioguide, Wassergärten von Annevoie und Schloss Bouillon inkl. Audioguide.
                                                        • Geführte Besichtigung des Schiffshebewerks von Strépy-Thieu mit Bootsfahrt auf dem Canal du Centre, Zugfahrt auf dem Treidelpfad und Auffahrt zum Maschinenraum (frz.).
                                                        • Bootsfahrt auf der Maas von Dinant zum Schloss Freÿr (1 Std.).
                                                        • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                                                Details
                                                              https://www.lacordee-reisen.de/gf/angebote/angebote-details-gf/6-tage-jura-eine-faszinierende-kulturlandschaft-1.html

                                                              6 Tage – Jura – eine faszinierende Kulturlandschaft

                                                               
                                                              Unser Angebot:
                                                              • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel im Raum Champagnole.
                                                              • 5x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                                                              • 4x ganztägige Reiseleitung.
                                                              • Geführte Stadtbesichtigung Lons-le-Saunier (1,5 Std.).
                                                              • Geführte Besichtigungen des Maison du Comté, des Reifekellers Le Fort des Rousses (frz.) und beim Winzer in Château-Chalon (frz.), jeweils mit Degustation.
                                                              • Weinprobe beim Winzer in Arbois (frz.).
                                                              • Geführte Besichtigungen der Abtei von Baume-les-Messieurs (frz.), der Saline von Arc-et-Senans und der Saline von Salins-les-Bains.
                                                              • Einfache Bahnfahrt mit dem „Train des Hirondelles“ von Dole nach Saint-Claude.
                                                              • Eintritte Pfeifen- und Diamantenmuseum, Schloss Arlay mit Garten, Maison de „La Vache qui rit“ inkl. Histopad und Villa Syam inkl. Audioguide.
                                                              • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                                                        Details
                                                                      https://www.lacordee-reisen.de/gf/angebote/angebote-details-gf/6-tage-genfer-see-ein-traum-zwischen-seeufer-und-bergpanorama-1.html

                                                                      6 Tage – Genfer See – ein Traum zwischen Seeufer und Bergpanorama

                                                                       
                                                                      Unser Angebot:
                                                                      • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel im Raum Champagnole.
                                                                      • 5x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                                                                      • 4x ganztägige Reiseleitung.
                                                                      • Geführte Stadtbesichtigung Lons-le-Saunier (1,5 Std.).
                                                                      • Geführte Besichtigungen des Maison du Comté, des Reifekellers Le Fort des Rousses (frz.) und beim Winzer in Château-Chalon (frz.), jeweils mit Degustation.
                                                                      • Weinprobe beim Winzer in Arbois (frz.).
                                                                      • Geführte Besichtigungen der Abtei von Baume-les-Messieurs (frz.), der Saline von Arc-et-Senans und der Saline von Salins-les-Bains.
                                                                      • Einfache Bahnfahrt mit dem „Train des Hirondelles“ von Dole nach Saint-Claude.
                                                                      • Eintritte Pfeifen- und Diamantenmuseum, Schloss Arlay mit Garten, Maison de „La Vache qui rit“ inkl. Histopad und Villa Syam inkl. Audioguide.
                                                                      • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                                                                Details
                                                                              https://www.lacordee-reisen.de/gf/angebote/angebote-details-gf/8-tage-zugerlebnisse-von-der-schweiz-bis-an-die-cote-dazur-1.html

                                                                              8 Tage – Zugerlebnisse von der Schweiz bis an die Côte d’Azur

                                                                               
                                                                              Unser Angebot:
                                                                              • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x im Raum Luzern, 1x im Raum Montreux/Martigny, 1x in Grenoble,
                                                                              • 1x im Ubaye-Tal, 2x in Cannes, 1x in Lyon).
                                                                              • 7x 3-Gang-Abendessen und 1x Mittagessen laut Programm.
                                                                              • Alle Bahnfahrten laut Programm: 2. Klasse von Luzern nach Montreux mit der Golden Pass Line, 2. Klasse von Martigny nach Chamonix mit dem Mont-Blanc-Express, Panoramazug Petit Train de la Mure ab/an La Mure (möglich vom 01.04.-30.06. und 01.09.-31.10.), TER-Regelzug Cannes – Monaco, sowie 2. Klasse mit dem TGV INOUI Méditerranée von Avignon nach Lyon inkl. Bustransfer von Avignon zum TGV-Bahnhof.
                                                                              • Seilbahnauffahrt zur Bastille von Grenoble.
                                                                              • 1x ganztägige Reiseleitung für den Ausflug an der Côte d’Azur.
                                                                              • Geführte Stadtbesichtigung Aix-en-Provence (2 Std.).
                                                                              • Geführte Besichtigung der Parfumerie Fragonard in Eze-Village.
                                                                              • Eintritt Papstpalast mit Histopad in Avignon.
                                                                              • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                                                                        Details

                                                                                      Die Normandie – authentische Reiseerlebnisse im Nordwesten Frankreichs

                                                                                      Ein Gefühl schier endloser Freiheit erfasst Sie beim Blick auf das ungezähmte Meer und die dramatische Steilküste von Étretat, in den weiten Marschgebieten des Cotentin und des Bessin, bei einer Wattwanderung in der Bucht des Mont Saint-Michel mit den größten Gezeiten Europas, beim Kiten, Kayaken, Windsurfen, Wandern auf dem Küstenwanderweg "alter Zöllnerpfad" oder beim Fahrradfahren auf der Vélomaritime, der Vélofrancette oder der Véloscénie. Was Freiheit bedeutet, verstehen Sie auch an den Landungsstränden, an denen die Natur Spuren der Vergangenheit trägt und die Erinnerung durch moderne Museen aufrechterhalten wird.

                                                                                      Auf Sie warten authentische normannische Erlebnisse und Entdeckungen, die Sie so nur in der Normandie finden: Lassen Sie sich begeistern vom impressionistischen Lichtspiel in den Gärten der Normandie und auf der Seine, bestaunen Sie große Meister in den Museen von Le Havre, Rouen, Honfleur, Caen oder Giverny. Kommen Sie ganz zu sich und genießen Sie den Moment bei einem cremigen Stück Camembert und einem Glas Cidre oder Calvados. Folgen Sie der filigranen Architektur normannischer Abteien auf der Route der Abteien und entdecken Sie das Mittelalter der Normandie in der Burg von Falaise von Wilhelm dem Eroberer oder am Schloss Gaillard von Richard Löwenherz. Flanieren Sie an den Strandpromenaden der Blumenküste von Deauville, Cabourg und Trouville und lassen Sie sich die salzige Luft des Meeres um die Nase wehen. Reisen Sie in Ihrem Tempo und schaffen Sie sich unvergessliche Urlaubsmomente in der Normandie.

                                                                                      In der Normandie erleben Sie französischen Charme und normannischer Herzlichkeit, Sie sind eingeladen, Teil zu haben an lokalen Traditionen wie den Apfel-, Käse-, Jakobsmuschel- und Heringsfesten. Nicht nur der Karneval von Granville (UNESCO-Weltkulturerbe), die Mittelalterfeste, die beleuchteten Kathedralen von Rouen und Bayeux und die vielen Sommer-Festivals zeigen, dass die Normannen wissen, wie man feiert - und Ihre Gäste in Nordwestfrankreich herzlich willkommen heißen!

                                                                                      Essen & Trinken

                                                                                      Was wäre die Normandie ohne die 3 C'S - Cidre - Calvados - Camembert. An erster Stelle stehen die Milchprodukte und wer einmal mit einer handgerührten crème double aus der Normandie ein feines Huhn à la normande gekocht hat, der glaubt sich im Paradies auf Erden. Die gesalzene Butter sowie die verschiedenen Käsesorten, vom Camembert bis hin zum Livarot, sind weitere Köstlichkeiten, die Ihr Herz höherschlagen lassen. Ganz zu schweigen von den frischen Meeresfrüchten und Fischen, dem Calvados und dem Cidre. Die Normandie kann aber auch "leicht", die Küche hat einen erdgebundenen und lokal geprägten Charakter. Aufgrund der enormen Fruchtbarkeit der Region gibt es hier Gemüsesorten aller Art sowie Salate, Obst und natürlich die bekannten Äpfel, aus denen der Cidre sowie der Calvados gemacht werden. Das Fleisch der Salzwiesenlämmer ist ein weiterer Genuss. Der Cidre wird zum Essen kredenzt oder aber als Aperitif mit einem Schuss Cassislikör. Sehr genussreich ist auch der "Trou normand", der zwischen den verschiedenen Gängen serviert wird und aus Sorbet, aufgefüllt mit Calvados, besteht. Ein wahrer Genuss für die Sinne.

                                                                                      Rezept für Hähnchen mit Äpfeln und Calvados
                                                                                      Für 4 Personen: 4 Hähnchenbrustfilets, 30g gesalzene Butter, 2 El Calvados, 2 El Schalotten (fein gewürfelt), 2 Äpfel (süß-sauer), 125ml Weißwein, 300ml Hühnerbrühe, 1 Tl Honig, 1 Tl grobkörniger Senf, Petersilie, Salz und Pfeffer. Die Äpfel schälen, vierteln und in kleine Stücke schneiden. Die Filets pfeffern und salzen, die Filets darin von beiden Seiten hellbraun anbraten. Den Calvados in einer kleinen Suppenkelle entzünden bis er brennt. Anschließend über die Filets in die Pfanne geben. Die Filets herausnehmen und beiseite stellen. In der Pfanne nun ca. 15g gesalzene Butter schmelzen, die Schalotten und die Apfelstücke dazu geben und leicht anbraten. Anschließend den Wein, die Brühe sowie den Honig und den Senf dazugeben. Die Filets wieder in die Pfanne legen und alles zusammen weitere 20 - 25 Minuten leise köcheln lassen. Die Filets auf vorgewärmte Teller legen, die Sauce im Mixer pürieren, so dass eine geschmeidige Sauce entsteht. Diese über die Filets geben und mit glatter, feingeschnittener Petersilie bestreuen. Dazu passen ein Glas Cidre sowie ein echt französisches Baguette hervorragend.

                                                                                      Reisetipps:

                                                                                      Auf den Spuren berühmter Persönlickeiten in der Normandie
                                                                                      Die Normandie blickt auf eine über 1.100 Jahre alte Geschichte zurück. Berühmte Persönlichkeiten wie Wilhelm der Eroberer, Richard Löwenherz und Johanna von Orléans prägten das Mittelalter in der Normandie. Davon zeugen heute zahlreiche Schlösser, Museen und Abteien in der Region. Jedoch steht nicht nur das Mittelalter im Fokus dieser Reise. In einer Region, die als Wiege des Impressionismus gilt, dürfen Künstler wie Monet und Boudin keinesfalls fehlen. Diese sind nur einige vieler berühmter Maler, die in der bezaubernden Region ihre Inspiration fanden. Und dann als Kontrast die Welt der Mode. Bekannte Modeschöpfer wie Christian Dior und Coco Chanel hinterließen ihre Spuren in der Normandie. Am Ende der Reise wird der Besuch der berühmten Klosterinsel Mont-Saint-Michel den krönenden Abschluss bilden. Wir versprechen Vielfalt pur – kommen und sehen Sie selbst!

                                                                                      Details zum Reiseangebot ansehen

                                                                                      Cotentin - ein verborgener Schatz der Normandie
                                                                                      Das Cotentin, der oberste Zipfel der Normandie und jener weniger bekannte grüne Landstrich am Ärmelkanal, verzaubert durch seine einzigartige und weitestgehend unberührte Natur. Es ist der einzige Ort Frankreichs, an dem man den Sonnenauf- und Sonnenuntergang am Strand erleben kann, wenn man kurz die Seite wechselt. Das Cotentin bietet eine unglaubliche Vielfalt an Landschaften, Stimmungen und Horizonten. Das reiche natürliche, kulturelle, bauliche und kulinarische Erbe der Halbinsel überrascht immer wieder. Tauchen Sie ein in eine der atemberaubendsten und idyllischsten Ecken der Normandie. Sie werden sehen, das Cotentin wird auch bei Ihnen einen starken Eindruck hinterlassen!

                                                                                       

                                                                                      Details zum Reiseangebot ansehen

                                                                                      Wissenswertes

                                                                                      Fermes-Auberges
                                                                                      Bei Reisen nach Frankreich trifft man oft auf sogenannte "fermes-auberges". Dahinter verbergen sich bewirtschaftete Bauernhöfe, auf denen die Möglichkeit besteht, zu Mittag oder zu Abend zu essen. Es wird eine regional- oder sogar lokaltypische Küche unter Verwendung von Zutaten aus dem Ertrag des Hofes angeboten. Diese Landgasthöfe bürgen für Qualität und sind zu ihrer Erhaltung unter einem Label zusammengeschlossen. In der Regel sind sie das ganze Jahr über geöffnet. Fermes Auberges finden sich in fast allen Regionen Frankreichs und sind eine ideale Möglichkeit, die typische regionale Küche kennenzulernen.