Skip to main content
177 Reiseangebote gefunden:

8 Tage – Via Tolosana – der unbekannte Pilgerweg im Süden Frankreichs
639,00

 
    Unser Angebot:
    • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x in Lyon, 1x in Arles, 1x in Montpellier, 1x in Lodève, 1x in Castres, 1x in Toulouse, 1x in Valence).
    • 7x 3-Gang-Abendessen im Hotel oder in einem Restaurant in der Nähe.
    • 6x ganztägige Reiseleitung.
    • Eintritte Papstpalast Avignon und Abteikirche in Saint-Gilles mit Krypta.
    • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
          zum Reiseangebot

        6 Tage – Ardèche und Drôme Provençale – unterirdisch und überirdisch
        ab 599,00

         
          Unser Angebot:
          • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x in Tournon-sur-Rhône, 2x in Vals-les-Bains und 2x im Raum Pierrelatte).
          • 5x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
          • 4x ganztägige Reiseleitung in der Ardèche.
          • Panoramafahrt mit einer Damp flokomotive durch den Naturpark Ardèche.
          • Geführte Besichtigung eines Seidenmuseums, der Tropfsteinhöhle Aven d’Orgnac, der Caverne du Pont d’Arc „Grotte Chauvet“ und der Duftdestillerie Bleu Provence.
          • Önologische Führung in der Grotte Saint Marcel mit Degustation.
          • Geführte Besichtigung eines Kastanienhains und beim Wein- und Olivenölproduzenten, jeweils mit Degustation.
          • Eintritt Schloss von Grignan.
          • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                zum Reiseangebot

              3 Tage – Metz – facettenreiche Kulturstadt an der Mosel
              ab 269,00

               
              Unser Angebot:
              • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Metz.
              • 1x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Metz.
              • 1x 3-Gang-Abendessen in der Brasserie Dufossé des Hotels La Citadelle Metz.
              • 1x Mittagessen in der Abtei Prémontrés.
              • Stadtführung Metz mit Kathedrale (2 Std.).
              • 1x ganztägige Reiseleitung am 2. Tag.
              • Eintritte Centre Pompidou-Metz und Museum de la Cour d’Or.
              • Besuch beim Winzer mit Weinprobe (frz. Sprache).
              • Geführte Besichtigung der Abtei Prémontrés und freie Besichtigung der Klostergärten.
              • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                  zum Reiseangebot

                6 Tage – Kunst und Kultur im Norden Frankreichs
                ab 499,00

                 
                Unser Angebot:
                • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Lille.
                • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                • 3x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Lille.
                • 4x ganztägige Kunstreiseleitung.
                • Eintritte Museum der Schönen Künste in Lille, Louvre Lens, Museum de la Chartreuse in Douai, Matisse-Museum in Le Cateau-Cambrésis, Museum La Piscine in Roubaix, Villa Cavrois in Croix, LaM in Villeneuve-d’Ascq.
                • Geführte Besichtigung der Steinbrüche in Arras (45 Min.).
                • Bier- und Käseprobe im Rathaus in Arras.
                • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                      zum Reiseangebot

                    5 Tage – Picardie – reiches Kultur- und Naturerbe im Norden Frankreichs
                    ab 529,00

                     
                    Unser Angebot:
                    • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Amiens.
                    • 4x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant oder im Hotel.
                    • 1x Kaffee- und Teepause im Salon de Thé im Rosengarten des Schlosses von Compiègne.
                    • 3x ganztägige Reiseleitung.
                    • Barkenfahrt durch die schwimmenden Gärten von Amiens.
                    • Fahrt mit dem historischen Dampfzug von Le Crotoy nach Saint-Valery-sur-Somme.
                    • Schifffahrt in der Somme-Bucht ab Saint-Valery-sur-Somme.
                    • Eintritte Haus von Jules Verne in Amiens, Schloss Chantilly mit Pferdemuseum und Reitervorführung sowie unterirdische Stadt Naours inkl. Audioguide.
                    • Geführte Besichtigungen des Schlosses Compiègne und der Abtei von Valloires mit freier Besichtigung der Klostergärten.
                    • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                            zum Reiseangebot

                          6 Tage – Nordfrankreich – eine Region mit vielen Gesichtern
                          ab 465,00

                           
                          Unser Angebot:
                          • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (2x in Lille, 1x in Saint-Omer, 2x in Boulogne-sur-Mer).
                          • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                          • 3x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant teilw. inkl. Getränke (1x in Lille, 1x in Saint-Omer, 1x in einem Fischrestaurant in Boulogne-sur-Mer).
                          • Geführte Stadtbesichtigung Lille (2 Std.).
                          • Geführte Besichtigung der Steinbrüche in Arras (45 Min.).
                          • Bier- und Käseprobe im Rathaus in Arras.
                          • Eintritte Museum La Coupole mit 3D-Planetarium bei Helfaut und Nationales Meereszentrum Nausicaá in Boulogne-sur-Mer.
                          • Bootsfahrt durch das Sumpfgebiet Audomarois.
                          • Geführte Besichtigung einer Glasmanufaktur (frz. Sprache).
                          • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                              zum Reiseangebot

                            15 Tage – Tour de France – die große Frankreich-Rundreise
                            ab 1.299,00

                             
                            Unser Angebot:
                            • 14x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3-oder 4-Sterne Hotels laut Programm.
                            • 13x 3-Gang-Abendessen in den Hotels oder in Restaurants in der Nähe der Hotels.
                            • 1x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Cap Ferret.
                            • Geführte Stadtbesichtigungen Amiens, Rouen, La Rochelle, Bordeaux, Saint-Emilion, Toulouse, Lyon, Dijon und Reims (jeweils 1,5 – 2 Std.).
                            • Eintritte Mont-Saint-Michel, Schloss Azay-le-Rideau, Gärten des Schlosses Villandry, Papstpalast Avignon.
                            • Geführte Besichtigung des Hôtel-Dieu Beaune.
                            • Barkenfahrt durch die schwimmenden Gärten in Amiens.
                            • Bootsfahrt von Arcachon nach Cap Ferret.
                            • Geführte Besichtigungen in Palais Bénédictine, Château du Breuil, Cognac-Destillerie und Champagnerhaus, jeweils mit Degustation.
                            • 2x Besuch beim Winzer mit Degustation im Weingebiet Médoc und Corbières.
                            • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                  zum Reiseangebot

                                6 Tage – Pariser Umland - Schlösser, Gärten, Parks und Künstlerdörfer
                                ab 659,00

                                 
                                Unser Angebot:
                                • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel im Raum Paris.
                                • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                                • 2x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant (1x am Rande des Parks von Schloss Versailles, 1x in Barbizon).
                                • 1x frühabendliche Schifffahrt auf der Seine mit 3-Gang-Abendessen inkl. Getränke.
                                • 1x Picknick.
                                • 4x ganztägige Reiseleitung und 2x halbtägige Gartenreiseleitung.
                                • Eintritte für alle Gärten und Schlösser laut Programm.
                                • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                      zum Reiseangebot

                                    6 Tage – Südburgund, Beaujolais & Lyon – eine Genussreise für Leib und Seele
                                    ab 649,00

                                     
                                    Unser Angebot:
                                    • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3-Sterne Hotel im Beaujolais.
                                    • 4x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                                    • 1x 3-Gang-Abendessen in einem typischen Bouchon in Lyon.
                                    • 1x kleiner Winzerimbiss mit Weindegustation in einem Weingut in Jullié.
                                    • 1x Mittagessen in einer Landauberge.
                                    • 4x ganztägige Reiseleitung.
                                    • Eintritt Abtei von Cluny.
                                    • 3x geführte Besichtigung eines Weinschlosses mit Degustation.
                                    • Geführte Besichtigung des Weinmuseums Hameau Duboeuf mit Degustation.
                                    • Besuch beim Winzer im Mâconnais mit Degustation.
                                    • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                        zum Reiseangebot

                                      9 Tage – Languedoc – charmantes Land am Mittelmeer
                                      ab 899,00

                                       
                                      Unser Angebot:
                                      • 8x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x im Raum Lyon, 1x in Carcassonne, 1x in Narbonne, 2x in Montpellier, 2x in Nîmes, 1x in Beaune).
                                      • 6x 3-Gang-Abendessen in den Restaurants laut Programm.
                                      • 1x Buffet-Abendessen im Restaurant Les Grands Buffets in Narbonne.
                                      • 1x 4-Gang-Abendessen inkl. Getränke im Restaurant Le Mas Teulière in Maussane-les-Alpilles.
                                      • 1x 3-Gang-Mittagessen inkl. 1 Glas Wein und Kaffee in der Abtei von Fontfroide.
                                      • 1x Meeresfrüchte-Mittagessen inkl. 1 Glas Wein, Besichtigung der Austernfarm und Schifffahrt auf dem Bassin de Thau (frz. Sprache).
                                      • Geführte Stadtbesichtigungen Lyon, Montpellier, Nîmes (je 2 Std.) und Carcassonne inkl. Eintritt Schloss (1,5 Std.).
                                      • Geführte Besichtigungen einer Olivenkooperative (frz. Sprache), bei Noilly Prat und eines Weinschlosses, jeweils mit Degustation.
                                      • Geführte Besichtigungen der Abtei von Fontfroide, der Grotte des Demoiselles (frz. Sprache), des Pont du Gard und des Hôtel-Dieu.
                                      • Eintritte Papstpalast in Avignon, Nougatmanufaktur mit Degustation und Römisches Museum Nîmes.
                                      • Schifffahrt durch die kleine Camargue mit Stopp bei einem Stierzüchter (frz. Sprache).
                                      • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                                zum Reiseangebot

                                              8 Tage – Zentralmassiv & Limousin – kulturelle Erlebnisse und beeindruckende Landschaften im Herzen Frankreichs

                                              An die westlichen Ausläufer des Zentralmassivs schmiegt sich die grüne Landschaft Limousin. Ein vielfältiges historisches und kulturelles Erbe, zahlreiche Orte mit der Auszeichnung „schönste Dörfer Frankreichs“, Land des Trüffels und der Walnüsse, Porzellan und Leder von Weltruf sowie Feinschmeckerparadies – erleben Sie die Höhepunkte dieser Kulturlandschaft.

                                              UNSER VORSCHLAG FÜR IHREN REISEVERLAUF

                                              1. Tag: Anreise bis nach Clermont-Ferrand
                                              • Zwischenübernachtung in Clermont-Ferrand.
                                              2. Tag: Teppichmuseum in Aubusson und romantische Dörfer (ca. 200 km)
                                              • Am nächsten Tag erreichen Sie Aubusson. Seit Jahrhunderten ist die Stadt für ihre Teppich-Manufakturen weltbekannt. Im internationalen Teppichmuseum sehen Sie schöne Werke und werfen einen Blick in das Atelier der Weber.
                                              • Weiter geht es nach Moutiers d’Ahun, ein romantisches Dorf aus Granitstein mit einem ehemaligen Benediktinerkloster, dessen imposante romanische Kirche Sie besichtigen.
                                              • Unweit spazieren Sie durch das mit unzähligen Granit-Skulpturen geschmückte Dorf Masgot.
                                              • Sie erreichen Limoges, Ihren Übernachtungsort.
                                              3. Tag: Porzellanstadt Limogesund Lederkunst in Saint-Junien (ca. 70 km)
                                              • Limoges ist vor allem für seine Glasmalerei sowie Porzellan- und Emailleproduktion bekannt. Darüber hinaus hat es den schönsten Bahnhof Frankreichs und zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die Sie mit Ihrem Reiseleiter entdecken.
                                              • Ein Besuch des Porzellanmuseums „Musée Adrien Dubouché“ und des Museums der Schönen Künste ist ein Muss. Auch eine Führung in einer Porzellanmanufaktur ist empfehlenswert.
                                              • Im nicht weit entfernten Saint-Junien lernen Sie in einer Manufaktur, die Handschuhe für Modefirmen wie Hèrmes und Dior produziert, die Geheimnisse der Lederkunst kennen.
                                              4. Tag: Mittelalterstädte, Schieferbrüche und Garten-Labyrinth (ca. 160 km)
                                              • Am nächsten Tag fahren Sie nach einem Bummel durch die hübsche Stadt Treignac nach Uzerche. Majestätisch auf einem Felsvorsprung gelegen verzaubert das mittelalterliche Uzerche.
                                              • Anschließend unternehmen Sie eine 1,5-stündige Wanderung durch die Schieferbrüche von Travassac.
                                              • Im Garten-Labyrinth „Les Jardins de Colette“ erwartet Sie eine spannende Besichtigung, bevor Sie Ihren Übernachtungsort Brive-la-Gaillarde erreichen.
                                              5. Tag: Nusslikör in Brive und Gabarefahrt auf der Dordogne (ca. 90 km)
                                              • Mit Ihrem Reiseleiter spazieren Sie durch die Stadt Brive und besuchen dort eine Destillerie, die seit 1839 feinsten Nusslikör produziert.
                                              • Dann fahren Sie nach Argentat, das mit seinem historischen Zentrum und den vielen kleinen Lokalen und Boutiquen zum Flanieren einlädt.
                                              • Nicht weit entfernt gehen Sie an Bord einer „Gabare“ und fahren mit diesem regionstypischen Boot auf der Dordogne.
                                              • Auf Ihrem Rückweg nach Brive machen Sie Halt im wunderschönen Dorf Aubazine, wo Coco Chanel ihre Kindheit verbrachte. Das Dorf auf einem Felsvorsprung hat mit seiner Zisterzienserabtei Saint-Etienne ein reiches historisches Erbe.
                                              • Nach der Besichtigung beginnt Ihre kleine Wanderung (1,5 km) entlang des ehemaligen Versorgungskanals „Kanals der Mönche“.
                                              6. Tag: Hübsche Dörfer und Fahrt mit dem Trüffelzug (ca. 115 km)
                                              • Nach einem Halt im wunderschönen Collonges-la-Rouge geht es weiter nach Curemonte, wo Sie bei einem Spaziergang in seine Geschichte eintauchen.
                                              • Beaulieu-sur-Dordogne, oder auch die "Riviera Limousine" und "Stadt der Erdbeeren" ist bekannt für seine Abtei Saint-Pierre.
                                              • Nach der Besichtigung fahren Sie weiter nach Martel, bekannt als bedeutender Ort des Trüffelhandels.
                                              • Ihr Highlight des Tages ist eine Fahrt mit dem Trüffelzug bis nach Saint-Denis-lès-Martel und zurück. In teilweise 80m Höhe wurde eine Bahnlinie in die Steilwände entlang der Dordogne gebaut. Sie diente zum Transport der Trüffel.
                                              • Auf Ihrem Rückweg nach Brive liegt das mittelalterliche Dorf Turenne. Von der ehemaligen Burg können der Bergfried und der Turm César besichtigt werden.
                                              7. Tag: Fahrt nach Beaune (ca. 480 km)
                                              • Am nächsten Tag erreichen Sie Ihr Zwischenziel Beaune.
                                              8. Tag: Heimreise
                                              • Nach einer Übernachtung und dem Besuch des berühmten Hôtel-Dieu fahren Sie in Ihre Heimat zurück.
                                              Preis auf Anfrage

                                              Unsere Leistungen für Sie:

                                              • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x in Clermont-Ferrand, 2x in Limoges, 3x in Brive-la-Gaillarde, 1x in Beaune).
                                              • 7x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                                              • 4x ganztägige Reiseleitung vom 3. bis 6. Tag.
                                              • Besichtigung der Kirche von Moutier d’Ahun, des Internationalen Teppichmuseums in Aubusson, des Porzellanmuseums und des Museums der Schönen Künste in Limoges, der Burg von Turenne, einer Ledermanufaktur in Saint-Junien (nur unter der Woche möglich und nicht im August) und der Gärten Les Jardins de Colette in Varetz.
                                              • Geführte Wanderung durch die Schieferbrüche von Travassac.
                                              • Besichtigung einer Destillerie mit Degustation von Nusslikör in Brive-la-Gaillarde.
                                              • Fahrt mit einer typischen Gabare auf der Dordogne (1,5 Std.).
                                              • Fahrt mit dem Trüffelzug von Martel bis Saint-Denis-lès-Martel und zurück (1 Std.).
                                              • Eintritt Hôtel-Dieu in Beaune.
                                              • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.

                                              Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.

                                                    unverbindliche Anfrage stellen

                                                    Um diese Webseite in ihrer Anwendungsfreundlichkeit bestens gestalten und verbessern zu können, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
                                                    > Mehr zur Verwendung von Cookies in unserer Datenschutzerklärung