Skip to main content
210 Reiseangebote gefunden:

8 Tage – Via Tolosana – der unbekannte Pilgerweg im Süden Frankreichs
639,00

 
    Unser Angebot:
    • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x in Lyon, 1x in Arles, 1x in Montpellier, 1x in Lodève, 1x in Castres, 1x in Toulouse, 1x in Valence).
    • 7x 3-Gang-Abendessen im Hotel oder in einem Restaurant in der Nähe.
    • 6x ganztägige Reiseleitung.
    • Eintritte Papstpalast Avignon und Abteikirche in Saint-Gilles mit Krypta.
    • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
          zum Reiseangebot

        6 Tage – Ardèche und Drôme Provençale – unterirdisch und überirdisch
        ab 599,00

         
          Unser Angebot:
          • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x in Tournon-sur-Rhône, 2x in Vals-les-Bains und 2x im Raum Pierrelatte).
          • 5x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
          • 4x ganztägige Reiseleitung in der Ardèche.
          • Panoramafahrt mit einer Damp flokomotive durch den Naturpark Ardèche.
          • Geführte Besichtigung eines Seidenmuseums, der Tropfsteinhöhle Aven d’Orgnac, der Caverne du Pont d’Arc „Grotte Chauvet“ und der Duftdestillerie Bleu Provence.
          • Önologische Führung in der Grotte Saint Marcel mit Degustation.
          • Geführte Besichtigung eines Kastanienhains und beim Wein- und Olivenölproduzenten, jeweils mit Degustation.
          • Eintritt Schloss von Grignan.
          • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                zum Reiseangebot

              3 Tage – Metz – facettenreiche Kulturstadt an der Mosel
              ab 269,00

               
              Unser Angebot:
              • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Metz.
              • 1x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Metz.
              • 1x 3-Gang-Abendessen in der Brasserie Dufossé des Hotels La Citadelle Metz.
              • 1x Mittagessen in der Abtei Prémontrés.
              • Stadtführung Metz mit Kathedrale (2 Std.).
              • 1x ganztägige Reiseleitung am 2. Tag.
              • Eintritte Centre Pompidou-Metz und Museum de la Cour d’Or.
              • Besuch beim Winzer mit Weinprobe (frz. Sprache).
              • Geführte Besichtigung der Abtei Prémontrés und freie Besichtigung der Klostergärten.
              • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                  zum Reiseangebot

                6 Tage – Kunst und Kultur im Norden Frankreichs
                ab 499,00

                 
                Unser Angebot:
                • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Lille.
                • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                • 3x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Lille.
                • 4x ganztägige Kunstreiseleitung.
                • Eintritte Museum der Schönen Künste in Lille, Louvre Lens, Museum de la Chartreuse in Douai, Matisse-Museum in Le Cateau-Cambrésis, Museum La Piscine in Roubaix, Villa Cavrois in Croix, LaM in Villeneuve-d’Ascq.
                • Geführte Besichtigung der Steinbrüche in Arras (45 Min.).
                • Bier- und Käseprobe im Rathaus in Arras.
                • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                      zum Reiseangebot

                    5 Tage – Picardie – reiches Kultur- und Naturerbe im Norden Frankreichs
                    ab 529,00

                     
                    Unser Angebot:
                    • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Amiens.
                    • 4x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant oder im Hotel.
                    • 1x Kaffee- und Teepause im Salon de Thé im Rosengarten des Schlosses von Compiègne.
                    • 3x ganztägige Reiseleitung.
                    • Barkenfahrt durch die schwimmenden Gärten von Amiens.
                    • Fahrt mit dem historischen Dampfzug von Le Crotoy nach Saint-Valery-sur-Somme.
                    • Schifffahrt in der Somme-Bucht ab Saint-Valery-sur-Somme.
                    • Eintritte Haus von Jules Verne in Amiens, Schloss Chantilly mit Pferdemuseum und Reitervorführung sowie unterirdische Stadt Naours inkl. Audioguide.
                    • Geführte Besichtigungen des Schlosses Compiègne und der Abtei von Valloires mit freier Besichtigung der Klostergärten.
                    • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                            zum Reiseangebot

                          6 Tage – Nordfrankreich – eine Region mit vielen Gesichtern
                          ab 465,00

                           
                          Unser Angebot:
                          • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (2x in Lille, 1x in Saint-Omer, 2x in Boulogne-sur-Mer).
                          • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                          • 3x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant teilw. inkl. Getränke (1x in Lille, 1x in Saint-Omer, 1x in einem Fischrestaurant in Boulogne-sur-Mer).
                          • Geführte Stadtbesichtigung Lille (2 Std.).
                          • Geführte Besichtigung der Steinbrüche in Arras (45 Min.).
                          • Bier- und Käseprobe im Rathaus in Arras.
                          • Eintritte Museum La Coupole mit 3D-Planetarium bei Helfaut und Nationales Meereszentrum Nausicaá in Boulogne-sur-Mer.
                          • Bootsfahrt durch das Sumpfgebiet Audomarois.
                          • Geführte Besichtigung einer Glasmanufaktur (frz. Sprache).
                          • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                              zum Reiseangebot

                            15 Tage – Tour de France – die große Frankreich-Rundreise
                            ab 1.299,00

                             
                            Unser Angebot:
                            • 14x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3-oder 4-Sterne Hotels laut Programm.
                            • 13x 3-Gang-Abendessen in den Hotels oder in Restaurants in der Nähe der Hotels.
                            • 1x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Cap Ferret.
                            • Geführte Stadtbesichtigungen Amiens, Rouen, La Rochelle, Bordeaux, Saint-Emilion, Toulouse, Lyon, Dijon und Reims (jeweils 1,5 – 2 Std.).
                            • Eintritte Mont-Saint-Michel, Schloss Azay-le-Rideau, Gärten des Schlosses Villandry, Papstpalast Avignon.
                            • Geführte Besichtigung des Hôtel-Dieu Beaune.
                            • Barkenfahrt durch die schwimmenden Gärten in Amiens.
                            • Bootsfahrt von Arcachon nach Cap Ferret.
                            • Geführte Besichtigungen in Palais Bénédictine, Château du Breuil, Cognac-Destillerie und Champagnerhaus, jeweils mit Degustation.
                            • 2x Besuch beim Winzer mit Degustation im Weingebiet Médoc und Corbières.
                            • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                  zum Reiseangebot

                                6 Tage – Pariser Umland - Schlösser, Gärten, Parks und Künstlerdörfer
                                ab 659,00

                                 
                                Unser Angebot:
                                • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel im Raum Paris.
                                • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                                • 2x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant (1x am Rande des Parks von Schloss Versailles, 1x in Barbizon).
                                • 1x frühabendliche Schifffahrt auf der Seine mit 3-Gang-Abendessen inkl. Getränke.
                                • 1x Picknick.
                                • 4x ganztägige Reiseleitung und 2x halbtägige Gartenreiseleitung.
                                • Eintritte für alle Gärten und Schlösser laut Programm.
                                • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                      zum Reiseangebot

                                    6 Tage – Südburgund, Beaujolais & Lyon – eine Genussreise für Leib und Seele
                                    ab 649,00

                                     
                                    Unser Angebot:
                                    • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3-Sterne Hotel im Beaujolais.
                                    • 4x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                                    • 1x 3-Gang-Abendessen in einem typischen Bouchon in Lyon.
                                    • 1x kleiner Winzerimbiss mit Weindegustation in einem Weingut in Jullié.
                                    • 1x Mittagessen in einer Landauberge.
                                    • 4x ganztägige Reiseleitung.
                                    • Eintritt Abtei von Cluny.
                                    • 3x geführte Besichtigung eines Weinschlosses mit Degustation.
                                    • Geführte Besichtigung des Weinmuseums Hameau Duboeuf mit Degustation.
                                    • Besuch beim Winzer im Mâconnais mit Degustation.
                                    • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                        zum Reiseangebot

                                      9 Tage – Languedoc – charmantes Land am Mittelmeer
                                      ab 899,00

                                       
                                      Unser Angebot:
                                      • 8x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x im Raum Lyon, 1x in Carcassonne, 1x in Narbonne, 2x in Montpellier, 2x in Nîmes, 1x in Beaune).
                                      • 6x 3-Gang-Abendessen in den Restaurants laut Programm.
                                      • 1x Buffet-Abendessen im Restaurant Les Grands Buffets in Narbonne.
                                      • 1x 4-Gang-Abendessen inkl. Getränke im Restaurant Le Mas Teulière in Maussane-les-Alpilles.
                                      • 1x 3-Gang-Mittagessen inkl. 1 Glas Wein und Kaffee in der Abtei von Fontfroide.
                                      • 1x Meeresfrüchte-Mittagessen inkl. 1 Glas Wein, Besichtigung der Austernfarm und Schifffahrt auf dem Bassin de Thau (frz. Sprache).
                                      • Geführte Stadtbesichtigungen Lyon, Montpellier, Nîmes (je 2 Std.) und Carcassonne inkl. Eintritt Schloss (1,5 Std.).
                                      • Geführte Besichtigungen einer Olivenkooperative (frz. Sprache), bei Noilly Prat und eines Weinschlosses, jeweils mit Degustation.
                                      • Geführte Besichtigungen der Abtei von Fontfroide, der Grotte des Demoiselles (frz. Sprache), des Pont du Gard und des Hôtel-Dieu.
                                      • Eintritte Papstpalast in Avignon, Nougatmanufaktur mit Degustation und Römisches Museum Nîmes.
                                      • Schifffahrt durch die kleine Camargue mit Stopp bei einem Stierzüchter (frz. Sprache).
                                      • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                                zum Reiseangebot

                                              6 Tage – Nordfrankreich – eine Region mit vielen Gesichtern

                                              Flache Landschaften, vom Meerwasser umtoste Steilküsten, Sumpfgebiete – so abwechslungsreich die Landschaft im Norden Frankreichs ist, so vielfältig ist auch ihr reiches Kulturerbe und ihre Gastronomie. Pulsierendes Leben findet man in malerischen Gassen und auf schönen Plätzen. Was die Region aber besonders einzigartig macht ist die Herzlichkeit ihrer Bewohner, die mit ihrer Gastfreundschaft alle anderen Regionen Frankreichs übertreffen. Überzeugen Sie sich selbst!

                                              Ihre Reise führt Sie zunächst nach Lille, wo Sie vor dem Abendessen im Hotel Zeit für einen Entdeckungsspaziergang haben. Am nächsten Vormittag erkunden Sie die Stadt Lille im Rahmen einer Stadtführung. Die Altstadt glänzt mit spätgotischer Architektur und der Grand Place mit der Alten Börse zählt zu schönsten Bauwerken der Stadt. Sehenswert ist auch der „Palais des Beaux Art“, das zweitgrößte Museum nach dem Louvre in Paris (fak.). Die Mittagszeit steht Ihnen zur freien Verfügung. Nachmittags machen Sie einen Ausflug nach Arras, dem wohl schönsten Städtchen Nordfrankreichs. Hier beeindrucken die Fassaden im flämischen Barockstil auf der Grand’Place und der Place des Héros sowie das Rathaus und sein Uhrturm. Anschließend besichtigen Sie die Steinbrüche von Arras, die zunächst als Lager für Bierfässer und Vorräte und schließlich im 1. Weltkrieg als Versteck für Soldaten dienten. Nach einer Bier- und Käseprobe im Rathaus geht es gestärkt weiter zum neuen Mahnmal Memorial Notre-Dame-de-Lorette in Erinnerung an die Gefallenen des 1. Weltkrieges dieser Region. Zurück in Lille werden Sie zu einem leckeren Abendessen in einem typischen Spezialitätenrestaurant erwartet. Sie übernachten nochmals in Lille.

                                              Sie beginnen den folgenden Tag mit einem Museumsbesuch. Das Musée La Coupole präsentiert die jüngere Geschichte: Vom Wahnsinn des Nationalsozialismus über die düsteren Jahre der Besatzung bis zu den verborgenen Seiten der Eroberung des Weltraums. Tauchen Sie bei der Besichtigung von La Coupole in die Vergangenheit ein und gewinnen Sie eine neue Perspektive auf die Zukunft im 3D-Planetarium. Unweit davon liegt das charmante Städtchen Saint-Omer. Beim Spaziergang durch die hübschen Gassen der Kunst- und Geschichtsstadt können Sie sowohl Patrizierhäuser als auch Häuser aus dem XVIII. Jahrhundert entdecken. Die Kathedrale ist ebenso sehenswert. Lassen Sie sich anschließend während einer gemütlichen Bootsfahrt durch das Sumpfgebiet Audomarois von Flora, Fauna und der Landschaft bezaubern! Danach besuchen Sie die Glasmanufaktur Arc International und lernen die verschiedenen Arten der Glasherstellung kennen. Sie übernachten in Saint-Omer und essen in einer typischen Brasserie der Stadt zu Abend.

                                              An der Opalküste, benannt nach ihrer irisierenden Farbigkeit, atmet man das Gefühl von Weite und Freiheit ein. Die endlosen Sandstrände laden zum Wandern ein. Die Steilklippen der beiden Kaps, Blanc Nez und Gris Nez, ragen hoch über das Meer hinaus und wurden als „Grand Site de France“ klassifiziert. Lassen Sie sich von dieser beeindruckenden Landschaft bezaubern! Entlang der Küste liegen kleine authentische Fischerdörfer, wo noch handwerklicher Fischfang betrieben wird. Die Orte Wissan und Audresselles sind beide für Ihren Muschelfang bekannt. In Wimereux, einem eleganten Badeort, ist ein Spaziergang an der Strandpromenade ein Muss! Die bunten Villen aus dem 19. und 20. Jahrhundert bilden eine schöne harmonische Einheit. Während eines Spaziergangs auf dem Damm entdecken Sie die reizenden, blau dekorierten Badekabinen. Danach fahren Sie weiter nach Boulogne-sur-Mer, der Stadt der Kunst und Geschichte, aber auch Ort des Meeres. Diese Zweiteilung spiegelt sich in der Stadt selbst wieder: die Oberstadt besteht aus der Befestigungsanlage, die unter anderem das Schloss-Museum, die Basilika und den Wachturm birgt. Die Unterstadt wird geprägt durch Frankreichs größten Fischereihafen, den Frachthafen und Jachthafen. Während eines Spaziergangs lernen Sie diese Stadt am Meer kennen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Das Abendessen nehmen Sie in einem Fischrestaurant in der Stadt ein. Sie übernachten in Boulogne-sur-Mer.

                                              Am nächsten Vormittag geht die Entdeckung von Boulogne-sur-Mer weiter. Dabei ist vor allem die Besichtigung von Nausicaà ein Muss. Das nationale Meereszentrum ist dem Ozean und der gesamten Unterwasserwelt gewidmet. Besonders spektakulär sind die neuen 9.500 m³ großen Wasserbecken mit 9m Tiefe und das Amphitheater mit Blick auf die Haie. In diesem größten europäischen Komplex leben mehr als 35.000 Fische und andere Meeresbewohner. Etwas südlicher von Boulogne-sur-Mer liegt Le Touquet-Paris-Plage. Ab den 30er Jahren hat sich Le Touquet zu einem Mode-Badeort entwickelt, der heute auch "Klein-Arcachon des Nordens" genannt wird. Die Villen von Le Touquet mit ihrer abwechslungsreichen Architektur sind ein wahres lokales Kulturerbe. Es sollen mehr als 2.000 sein! Lassen Sie sich von diesem charmanten Ort am Meer inspirieren, flanieren Sie durch die großen Avenuen des Ortes. Anschließend fahren Sie nach Boulogne-sur-Mer zurück, wo Sie im Hotel zu Abend essen und übernachten. Mit vielen Erinnerungen treten Sie am nächsten Tag Ihre Heimreise an. Auf ein baldiges Wiedersehen in Nordfrankreich !

                                              ab 465,00 €

                                              Unser Angebot:

                                              • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (2x in Lille, 1x in Saint-Omer, 2x in Boulogne-sur-Mer).
                                              • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                                              • 3x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant teilw. inkl. Getränke (1x in Lille, 1x in Saint-Omer, 1x in einem Fischrestaurant in Boulogne-sur-Mer).
                                              • Geführte Stadtbesichtigung Lille (2 Std.).
                                              • Geführte Besichtigung der Steinbrüche in Arras (45 Min.).
                                              • Bier- und Käseprobe im Rathaus in Arras.
                                              • Eintritte Museum La Coupole mit 3D-Planetarium bei Helfaut und Nationales Meereszentrum Nausicaá in Boulogne-sur-Mer.
                                              • Bootsfahrt durch das Sumpfgebiet Audomarois.
                                              • Geführte Besichtigung einer Glasmanufaktur (frz. Sprache).
                                              • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                                unverbindliche Anfrage stellen

                                                Um diese Webseite in ihrer Anwendungsfreundlichkeit bestens gestalten und verbessern zu können, verwendet dieses Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
                                                > Mehr zur Verwendung von Cookies in unserer Datenschutzerklärung