Skip to main content
208 Reiseangebote gefunden:

6 Tage – Südburgund, Beaujolais & Lyon – eine Genussreise für Leib und Seele
ab 649,00

 
Unser Angebot:
  • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3-Sterne Hotel im Beaujolais.
  • 4x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
  • 1x 3-Gang-Abendessen in einem typischen Bouchon in Lyon.
  • 1x kleiner Winzerimbiss mit Weindegustation in einem Weingut in Jullié.
  • 1x Mittagessen in einer Landauberge.
  • 4x ganztägige Reiseleitung.
  • Eintritt Abtei von Cluny.
  • 3x geführte Besichtigung eines Weinschlosses mit Degustation.
  • Geführte Besichtigung des Weinmuseums Hameau Duboeuf mit Degustation.
  • Besuch beim Winzer im Mâconnais mit Degustation.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
      zum Reiseangebot

    9 Tage – Languedoc – charmantes Land am Mittelmeer
    ab 899,00

     
    Unser Angebot:
    • 8x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x im Raum Lyon, 1x in Carcassonne, 1x in Narbonne, 2x in Montpellier, 2x in Nîmes, 1x in Beaune).
    • 6x 3-Gang-Abendessen in den Restaurants laut Programm.
    • 1x Buffet-Abendessen im Restaurant Les Grands Buffets in Narbonne.
    • 1x 4-Gang-Abendessen inkl. Getränke im Restaurant Le Mas Teulière in Maussane-les-Alpilles.
    • 1x 3-Gang-Mittagessen inkl. 1 Glas Wein und Kaffee in der Abtei von Fontfroide.
    • 1x Meeresfrüchte-Mittagessen inkl. 1 Glas Wein, Besichtigung der Austernfarm und Schifffahrt auf dem Bassin de Thau (frz. Sprache).
    • Geführte Stadtbesichtigungen Lyon, Montpellier, Nîmes (je 2 Std.) und Carcassonne inkl. Eintritt Schloss (1,5 Std.).
    • Geführte Besichtigungen einer Olivenkooperative (frz. Sprache), bei Noilly Prat und eines Weinschlosses, jeweils mit Degustation.
    • Geführte Besichtigungen der Abtei von Fontfroide, der Grotte des Demoiselles (frz. Sprache), des Pont du Gard und des Hôtel-Dieu.
    • Eintritte Papstpalast in Avignon, Nougatmanufaktur mit Degustation und Römisches Museum Nîmes.
    • Schifffahrt durch die kleine Camargue mit Stopp bei einem Stierzüchter (frz. Sprache).
    • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
              zum Reiseangebot

            Flusskreuzfahrt auf der Seine mit der MS Seine Comtesse: Frankreichs magischer Norden
            ab 699,00

             
            Unser Angebot für Ihre Seine-Kreuzfahrt:
            • 8 Tage Kreuzfahrt in einer Außenkabine der gebuchten Kategorie.• Vollpension:
            • Feste Tischplätze während der Kreuzfahrt.
            • Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Kaffee / Tee und Säften.
            • Mehrgängige Menüs zu Mittag- und Abendessen am Tisch serviert.
            • Kaffee / Tee nach Mittag- und Abendessen.
            • Kaffee / Kuchen oder Mitternachtssnack je nach Tagesprogramm.
            • Begrüßungs- und Abschiedscocktail.
            • Festliches Gala-Dinner.• Kreuzfahrtleitung.
            • Unterhaltungsprogramm an Bord.
            • Abends Tanzmusik im Salon.
            • Persönliche Reiseunterlagen mit Reiseführer im praktischen Taschenbuchformat.
            • Sämtliche Schifffahrtsgebühren.
            • Kofferservice zwischen Anlegestelle und Kabine bei Ein- und Ausschiffung.
              zum Reiseangebot

            Flusskreuzfahrt auf Rhône & Saône mit der MS Bijou du Rhône: zauberhaftes Südfrankreich
            ab 849,00

             
            Unser Angebot für Ihre Kreuzfahrt auf Rhône & Saône:
            • 8 Tage Kreuzfahrt in einer Außenkabine der gebuchten Kategorie.• Vollpension:
            • Feste Tischplätze während der Kreuzfahrt.
            • Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Kaffee / Tee und Säften.
            • Mehrgängige Menüs zu Mittag- und Abendessen am Tisch serviert.
            • Kaffee / Tee nach Mittag- und Abendessen.
            • Kaffee / Kuchen oder Mitternachtssnack je nach Tagesprogramm.
            • Begrüßungs- und Abschiedscocktail.
            • Festliches Gala-Dinner.• Kreuzfahrtleitung.
            • Unterhaltungsprogramm an Bord.
            • Abends Tanzmusik im Salon.
            • Persönliche Reiseunterlagen mit Reiseführer im praktischen Taschenbuchformat.
            • Sämtliche Schifffahrtsgebühren.
            • Kofferservice zwischen Anlegestelle und Kabine bei Ein- und Ausschiffung.
              zum Reiseangebot

            8 Tage – Johanna von Orléans – ein außergewöhnliches Bauernmädchen
            ab 609,00

             
            Unser Angebot:
            • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- oder 4-Sterne Hotels (1x in Vittel, 1x in Orléans, 2x in Tours, 2x in Rouen, 1x in Metz).
            • 7x 3-Gang-Abendessen im Hotel oder Restaurant.
            • Geführte Stadtbesichtigung in Vaucouleurs mit Besichtigung der Burgruinen und der Burgkapelle mit Krypta (2 Std., nur in frz. Sprache).
            • Geführte Stadtbesichtigungen auf den Spuren der Johanna von Orléans in Orléans, Rouen und Reims (je 2 – 2,5 Std.).
            • Geführte Stadtbesichtigungen Strasbourg (2 Std.) und Tours (3 Std.).
            • Eintritte Geburtshaus Johanna von Orléans in Domrémy-la-Pucelle, Museum Maison de Jeanne d’Arc in Orléans, Schloss von Chinon, Museum Historial Jeanne d’Arc in Rouen inkl. Audioguide.
            • Geführte Besichtigung der Benediktinerabtei Fleury in St.-Benoît-sur-Loire (nur in frz. Sprache).
            • Geführte Besichtigung der Kathedrale in Chartres (1 Std.).
            • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
            Zusatzleistung auf Wunsch:
            • Ganztägige Reiseleitung: ab € 350,00 pro Gruppe/Tag
                      zum Reiseangebot

                    8 Tage – Auf den Spuren der Heiligen Maria Magdalena
                    ab 635,00

                     
                    Unser Angebot:
                    • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- oder 4-Sterne Hotels (2x in Dijon, 4x in Tarascon, 1x in Belfort).
                    • 5x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                    • 1x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Dijon.
                    • 1x 3-Gang-Abendessen inkl. Wein und Kaffee in einer Auberge in Flavigny-sur-Ozerain.
                    • Geführte Stadtbesichtigungen Dijon (1 Std. 45) und Beaune mit Hôtel-Dieu (2 Std.).
                    • Geführte Besichtigungen der Basilika Sainte Marie-Madeleine in Vézelay und der Abtei von Fontenay.
                    • Eintritte Turm von Constance und alte Stadtmauern in Aigues-Mortes, Papstpalast und St.-Bénézet Brücke in Avignon, Pont du Gard, Arena von Nîmes inkl. Audioguide, Kapelle Notre-Dame-Du-Haut in Ronchamp, Abteikirche in Saint-Gilles mit Krypta.
                    • Besichtigung der Produktion von Anisbonbons und der Krypta in der ehemaligen Abtei von Flavigny (nur in frz. Sprache).
                    • Kostenfreie Reservierung von Kirchen/Kapellen für Gottesdienste.
                    • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.

                              zum Reiseangebot

                            6 Tage – Mit dem Rad durch Südchampagne und Burgund
                            ab 599,00

                             
                            Unser Angebot:
                            • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- oder 4-Sterne Hotels (2x in Chaumont, 3x in Dijon).
                            • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel in Chaumont.
                            • 3x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Dijon.
                            • 5x ganztägige Radreiseleitung.
                            • Fahrt mit dem Minizug in Langres.
                            • Geführte Stadtbesichtigung Dijon (2 Std.).
                            • LC-Radreisebuch inkl. IGN-Radkarte mit eingezeichneter Route für den Tourguide.
                            • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                              zum Reiseangebot

                            4 Tage – Annecy – das Venedig der Alpen

                             
                            Unser Angebot:
                            • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Annecy.
                            • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                            • 1x 3-Gang-Käsefondue-Abendessen inkl. Wein und Kaffee in einem Restaurant auf dem Col de Tamié.
                            • Geführte Stadtbesichtigung Annecy (2 Std.).
                            • Schifffahrt auf dem Lac d’Annecy (1 Std.).
                            • Schifffahrt auf dem Lac du Bourget zur Abtei von Hautecombe und Eintritt zur Abtei inkl. Audioguide.
                            • Besuch beim Winzer und Besichtigung einer Käserei, jeweils mit Degustation (nur in frz. Sprache).
                            • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                              zum Reiseangebot

                            6 Tage – Ostfrankreich – eine Reise durch die Champagne, Lothringen & Elsass
                            ab 449,00

                             
                            Unser Angebot:
                            • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (2x in Reims, 2x in Strasbourg).
                            • 3x 3-Gang-Abendessen (1x im Hotel, 1x in einem Restaurant in Reims, 1x in einem Restaurant in Strasbourg).
                            • 1x Sauerkraut-Abendessen in einem Restaurant in Strasbourg.
                            • 1x Flammkuchen-Abendessen an der Elsässischen Weinstraße.
                            • 1x Mittagsbuffet im Champagnerhaus.
                            • 1x ganztägige Reiseleitung in der Champagne.
                            • 1x Besuch beim Winzer mit Degustation. 
                            • 2x geführte Besichtigung eines Champagnerhauses mit Degustation.
                            • Geführte Stadtbesichtigungen Metz, Strasbourg und Colmar (je 2 Std.).
                            • Eintritt Internationales Glaszentrum Meisenthal.
                            • Bootsfahrt auf der Ill in Strasbourg.
                            • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                              zum Reiseangebot

                            7 Tage – Hochprovence – das Lavendelparadies
                            ab 549,00

                             
                            Unser Angebot:
                            • 6x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x in Grenoble, 4x in Manosque, 1x in Orange).
                            • 6x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                            • Mittagsbuffet und Besichtigung des Château de la Gabelle.
                            • Geführte Besichtigungen der Kosmetikproduktion L’Occitane en Provence und einer Ölmühle mit Degustation (jeweils in frz. Sprache).
                            • Degustation in einer Pastis-Destillerie (frz. Sprache).
                            • Geführte Besichtigung des Lavendelmuseums.
                            • Eintritt inkl. Audioguide Papstpalast in Avignon.
                            • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                    zum Reiseangebot

                                  8 Tage – Gaumenfreude in Südwestfrankreich – von Bordeaux zum Atlantik und bis ins Périgord

                                  Es ist eine spannende Region, die köstliche Gaumenfreuden beschert und in der die berühmtesten Weingüter der Welt ihr Zuhause haben! Hier gehörten schon im Mittelalter köstliches Essen und ausgezeichnete Weine zu einem geselligen Abend am Hofe der Herzöge von Aquitanien. Genießen auch Sie in vollen Zügen! Standort der Reise ist Bordeaux, die größte Weinhandelsstadt der Welt.

                                  Ihre Anreise erfolgt zunächst mit dem Reisebus nach Paris. Schon an Ihrem ersten Abend genießen Sie Ihr erstes feines Abendessen in der Art-Déco Brasserie Le Dôme.

                                  Nach nur 2 Stunden Fahrt mit dem TVG stehen Sie am nächsten Tag mitten in Bordeaux. Nach Ihrer Ankunft erwartet Sie bereits Ihr Bus und zur Einstimmung ein Mittagessen am Garonne-Ufer. Mit Ihrer Reiseleitung entdecken Sie am  Nachmittag Bordeaux. Schöne Straßenzüge und Alleen führen ins Zentrum, wo prächtige Brunnen auf dem Börsenplatz und der Esplanade de Quinconces sprudeln. Sie lernen die Stadt bei einer Rundfahrt kennen. Sehenswert der Rohan-Palast, die Basilika St.-Michel mit ihrem 109 Meter hohen Glockenturm und die Pont St. Pierre, die in 17 Bögen die Garonne überspannt. Einmalig ist das Grand Théâtre, die einzige europäische Oper, die ihre auf Holz gemalten Originaldekorationen erhalten konnte. Das Abendessen nehmen Sie im Restaurant Le Quatrième Mur im Grand Théatre von Bordeaux ein.

                                  Entlang bekannter Weingüter, pittoresker Dörfer und berühmter Weinberge des Médoc führt Sie Ihr Ausflug bis zur Atlantikküste. Die Weingüter tragen Namen, die die Augen jedes Weinfreundes glänzen lassen: Margaux, Mouton-Rothschild, Pichon-Longueville. Sie sind Gast in einem Weinschloss in Margaux , wo Sie bei einer Besichtigung die edlen Tropfen und Spezialitäten verkosten. Zwischen Ozean und Pinienwäldern liegt das Seebad Arcachon, ein mondäner Badeort, aber auch Zuchtort der bekannten Austern. Nach einem Mittagessen und etwas freier Zeit in Arcachon entdecken Sie zunächst einen gewaltigen Sandberg - die Düne von Pilat. Über 100 Meter misst diese höchste Wanderdüne Europas. Anschließend erwartet man Sie in Arcachon an Bord eines Schiffes zu einer Fahrt durch die Bucht vorbei an der  Vogelinsel mit ihren typischen Pfahlbauten. An Bord sind Sie eingeladen Austern zu degustieren! In Cap Ferret angekommen genießen Sie nach einem Spaziergang ein köstliches Abendessen in einem Restaurant direkt am Meer und kehren nach Bordeaux zurück.

                                  Gleich am Morgen machen Sie wieder neue Begegnungen mit Wein. Die in 2016 eröffnete „Cité des Civilisations du Vin“ am Ufer der Garonne entführt seine Besucher auf eine weltweite Entdeckungsreise durch die Weinkultur von der Antike zur Gegenwart. Die Cité kombiniert in perfekter Art und Weise Museum mit Vergnügungspark und stellt in einem Multimedia-Parcours die Sinneswahrnehmung in den Mittelpunkt. Nach einem leichten Mittagessen gegenüber der Cité du Vin entdecken Sie die sanften Hügel des Libournais mit den Weingebieten Fronsac, Pomerol und Saint Emilion. Sie besichtigen den weltbekannten Rotweinort, Saint Emilion. Das mittelalterliche Städtchen gleicht mehr einem Schweizer Käse. Überall wurden große Keller in den Fels gegraben, ja sogar eine unterirdische Kirche ist zu bewundern. Ihren Tag lassen Sie genussvoll in einem Weinschloss in der Nähe von Saint-Emilion beim Winzerabendessen ausklingen.

                                  Am nächsten Morgen bleibt Ihnen etwas Zeit für eigene Entdeckungen, bevor Sie die Weine des Sauternes Weinbaugebietes südöstlich von Bordeaux kennenlernen. Bei einem Weinschloss bei Sauternes werden Sie zu einer Führung und Kostprobe erwartet. Später dann die Graves-Weine in einem Weinschloss am Rande von Bordeaux. Schmecken Sie den Unterschied? Lassen Sie sich am letzten Abend in Bordeaux beim Abendessen in einem Gourmet-Restaurant verwöhnen.

                                  Ihre Reise führt Sie nun weiter ins Périgord. Unterwegs, im Herzen der Dordogne, lernen Sie beim Kaviar-Produzenten in Neuvic bei einer Führung eine Fischzucht der besonderen Art kennen und erfahren alles über das Heranwachsen der dort lebenden Störe und die Herstellung von Kaviar. Lassen Sie sich dazu verführen, eine Auswahl der feinen Produkte aus Kaviar in Begleitung eines Weines zu kosten! Am Nachmittag dann ein anderer edler Schatz: Die schwarze Trüffel oder sogenannte "Périgordtrüffel" - das Prunkstück der Gastronomie des Périgords und gleichermaßen Luxusgut wie auch lokales Erzeugnis. Das Dorf Sorges ist seit über einem Jahrhundert als ein Paradies für Liebhaber von Trüffeln, Genießer und Ästheten auf der ganzen Welt bekannt. Im Trüffelmuseum präsentiert sich Ihnen ein breites Spektrum an Wissen über den Anbau und über die Perigord Trüffel. Natürlich werden Sie bei der Besichtigung nicht drum herum kommen, davon zu kosten. Zur Krönung des Tages und Ihrer Reise, genießen Sie am Abend in Ihrem Schlosshotel ein vorzügliches Gourmet-Abendessen in luxuriöser Atmosphäre.

                                  Ihre erste Etappe heimwärts führt Sie über die Auvergne. Die Vulkankette Châine de Puys im Herzen Frankreichs wurde Ende Juni 2018 in das UNESCO-Weltnaturerbe aufgenommen. Erleben Sie selbst den Vulkan Puy de Dôme (1465m) nach einer Auffahrt mit der Zahnradbahn und bei einem Mittagessen mit Panoramablick. Sobald Sie die Zahnradbahn wieder vom Berg heruntergeführt hat, reisen Sie weiter nach Lyon, in die Stadt zwischen Rhône und Saône. Bei einer Führung entdecken Sie die Place Bellecour, die verwinkelten Altstadtgassen am Fuße des Hausberges der Stadt, der Colline de Fourvière mit der beeindruckenden Basilika Notre-Dame-de-Fourvière. Den Abend lassen Sie in einem typischen Restaurant Lyons, einem traditionellen "Bouchon" ausklingen. 

                                  Mit schönen Erinnerungen und vielleicht etwas Wein, Kaviar und Trüffel im Gepäck reisen Sie zurück in Ihre Heimat.




                                  ab 1.349,00 €

                                  Unser Angebot:

                                  • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x in Paris, 4x in Bordeaux, 1x in einem Schloss in Varetz im Périgord, 1x in Lyon).
                                  • 6x mehrgängige, genussvolle Abendessen in den Restaurants laut Programm (teilw. ausgezeichnet vom Guide Michelin).
                                  • 1x Winzer-Abendessen in einem Weinschloss mit Besichtigung und Degustation.
                                  • 4x Mittagessen in den Restaurants laut Programm.
                                  • Transfer vom Hotel in Paris zum Bahnhof zur TGV-Fahrt nach Bordeaux (Bus fährt leer nach Bordeaux).
                                  • 2x ganztägige und 3x halbtägige Reiseleitung.
                                  • Geführte Stadtbesichtigung Lyon (2 Std.).
                                  • Bootsfahrt von Arcachon nach Cap Ferret mit Austerndegustation.
                                  • Eintritt Cité du Vin mit Audioguide und Degustation.
                                  • 2x geführte Besichtigungen eines Weinschlosses, jeweils mit Degustation.
                                  • Geführte Besichtigung eines Weinschlosses mit Degustation von Wein, Wurst und Käse.
                                  • Geführte Besichtigung einer Kaviar-Produktion mit Degustation.
                                  • Geführte Besichtigung des Trüffelmuseums in Sorges mit Degustation.
                                  • Auf- und Abfahrt Puy de Dôme.
                                        unverbindliche Anfrage stellen

                                        Um diese Webseite in ihrer Anwendungsfreundlichkeit bestens gestalten und verbessern zu können, verwendet dieses Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
                                        > Mehr zur Verwendung von Cookies in unserer Datenschutzerklärung