Skip to main content
210 Reiseangebote gefunden:

8 Tage – Via Tolosana – der unbekannte Pilgerweg im Süden Frankreichs
639,00

 
    Unser Angebot:
    • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x in Lyon, 1x in Arles, 1x in Montpellier, 1x in Lodève, 1x in Castres, 1x in Toulouse, 1x in Valence).
    • 7x 3-Gang-Abendessen im Hotel oder in einem Restaurant in der Nähe.
    • 6x ganztägige Reiseleitung.
    • Eintritte Papstpalast Avignon und Abteikirche in Saint-Gilles mit Krypta.
    • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
          zum Reiseangebot

        6 Tage – Ardèche und Drôme Provençale – unterirdisch und überirdisch
        ab 599,00

         
          Unser Angebot:
          • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x in Tournon-sur-Rhône, 2x in Vals-les-Bains und 2x im Raum Pierrelatte).
          • 5x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
          • 4x ganztägige Reiseleitung in der Ardèche.
          • Panoramafahrt mit einer Damp flokomotive durch den Naturpark Ardèche.
          • Geführte Besichtigung eines Seidenmuseums, der Tropfsteinhöhle Aven d’Orgnac, der Caverne du Pont d’Arc „Grotte Chauvet“ und der Duftdestillerie Bleu Provence.
          • Önologische Führung in der Grotte Saint Marcel mit Degustation.
          • Geführte Besichtigung eines Kastanienhains und beim Wein- und Olivenölproduzenten, jeweils mit Degustation.
          • Eintritt Schloss von Grignan.
          • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                zum Reiseangebot

              3 Tage – Metz – facettenreiche Kulturstadt an der Mosel
              ab 269,00

               
              Unser Angebot:
              • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Metz.
              • 1x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Metz.
              • 1x 3-Gang-Abendessen in der Brasserie Dufossé des Hotels La Citadelle Metz.
              • 1x Mittagessen in der Abtei Prémontrés.
              • Stadtführung Metz mit Kathedrale (2 Std.).
              • 1x ganztägige Reiseleitung am 2. Tag.
              • Eintritte Centre Pompidou-Metz und Museum de la Cour d’Or.
              • Besuch beim Winzer mit Weinprobe (frz. Sprache).
              • Geführte Besichtigung der Abtei Prémontrés und freie Besichtigung der Klostergärten.
              • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                  zum Reiseangebot

                6 Tage – Kunst und Kultur im Norden Frankreichs
                ab 499,00

                 
                Unser Angebot:
                • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Lille.
                • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                • 3x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Lille.
                • 4x ganztägige Kunstreiseleitung.
                • Eintritte Museum der Schönen Künste in Lille, Louvre Lens, Museum de la Chartreuse in Douai, Matisse-Museum in Le Cateau-Cambrésis, Museum La Piscine in Roubaix, Villa Cavrois in Croix, LaM in Villeneuve-d’Ascq.
                • Geführte Besichtigung der Steinbrüche in Arras (45 Min.).
                • Bier- und Käseprobe im Rathaus in Arras.
                • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                      zum Reiseangebot

                    5 Tage – Picardie – reiches Kultur- und Naturerbe im Norden Frankreichs
                    ab 529,00

                     
                    Unser Angebot:
                    • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Amiens.
                    • 4x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant oder im Hotel.
                    • 1x Kaffee- und Teepause im Salon de Thé im Rosengarten des Schlosses von Compiègne.
                    • 3x ganztägige Reiseleitung.
                    • Barkenfahrt durch die schwimmenden Gärten von Amiens.
                    • Fahrt mit dem historischen Dampfzug von Le Crotoy nach Saint-Valery-sur-Somme.
                    • Schifffahrt in der Somme-Bucht ab Saint-Valery-sur-Somme.
                    • Eintritte Haus von Jules Verne in Amiens, Schloss Chantilly mit Pferdemuseum und Reitervorführung sowie unterirdische Stadt Naours inkl. Audioguide.
                    • Geführte Besichtigungen des Schlosses Compiègne und der Abtei von Valloires mit freier Besichtigung der Klostergärten.
                    • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                            zum Reiseangebot

                          6 Tage – Nordfrankreich – eine Region mit vielen Gesichtern
                          ab 465,00

                           
                          Unser Angebot:
                          • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (2x in Lille, 1x in Saint-Omer, 2x in Boulogne-sur-Mer).
                          • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                          • 3x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant teilw. inkl. Getränke (1x in Lille, 1x in Saint-Omer, 1x in einem Fischrestaurant in Boulogne-sur-Mer).
                          • Geführte Stadtbesichtigung Lille (2 Std.).
                          • Geführte Besichtigung der Steinbrüche in Arras (45 Min.).
                          • Bier- und Käseprobe im Rathaus in Arras.
                          • Eintritte Museum La Coupole mit 3D-Planetarium bei Helfaut und Nationales Meereszentrum Nausicaá in Boulogne-sur-Mer.
                          • Bootsfahrt durch das Sumpfgebiet Audomarois.
                          • Geführte Besichtigung einer Glasmanufaktur (frz. Sprache).
                          • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                              zum Reiseangebot

                            15 Tage – Tour de France – die große Frankreich-Rundreise
                            ab 1.299,00

                             
                            Unser Angebot:
                            • 14x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3-oder 4-Sterne Hotels laut Programm.
                            • 13x 3-Gang-Abendessen in den Hotels oder in Restaurants in der Nähe der Hotels.
                            • 1x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Cap Ferret.
                            • Geführte Stadtbesichtigungen Amiens, Rouen, La Rochelle, Bordeaux, Saint-Emilion, Toulouse, Lyon, Dijon und Reims (jeweils 1,5 – 2 Std.).
                            • Eintritte Mont-Saint-Michel, Schloss Azay-le-Rideau, Gärten des Schlosses Villandry, Papstpalast Avignon.
                            • Geführte Besichtigung des Hôtel-Dieu Beaune.
                            • Barkenfahrt durch die schwimmenden Gärten in Amiens.
                            • Bootsfahrt von Arcachon nach Cap Ferret.
                            • Geführte Besichtigungen in Palais Bénédictine, Château du Breuil, Cognac-Destillerie und Champagnerhaus, jeweils mit Degustation.
                            • 2x Besuch beim Winzer mit Degustation im Weingebiet Médoc und Corbières.
                            • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                  zum Reiseangebot

                                6 Tage – Pariser Umland - Schlösser, Gärten, Parks und Künstlerdörfer
                                ab 659,00

                                 
                                Unser Angebot:
                                • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel im Raum Paris.
                                • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                                • 2x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant (1x am Rande des Parks von Schloss Versailles, 1x in Barbizon).
                                • 1x frühabendliche Schifffahrt auf der Seine mit 3-Gang-Abendessen inkl. Getränke.
                                • 1x Picknick.
                                • 4x ganztägige Reiseleitung und 2x halbtägige Gartenreiseleitung.
                                • Eintritte für alle Gärten und Schlösser laut Programm.
                                • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                      zum Reiseangebot

                                    6 Tage – Südburgund, Beaujolais & Lyon – eine Genussreise für Leib und Seele
                                    ab 649,00

                                     
                                    Unser Angebot:
                                    • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3-Sterne Hotel im Beaujolais.
                                    • 4x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                                    • 1x 3-Gang-Abendessen in einem typischen Bouchon in Lyon.
                                    • 1x kleiner Winzerimbiss mit Weindegustation in einem Weingut in Jullié.
                                    • 1x Mittagessen in einer Landauberge.
                                    • 4x ganztägige Reiseleitung.
                                    • Eintritt Abtei von Cluny.
                                    • 3x geführte Besichtigung eines Weinschlosses mit Degustation.
                                    • Geführte Besichtigung des Weinmuseums Hameau Duboeuf mit Degustation.
                                    • Besuch beim Winzer im Mâconnais mit Degustation.
                                    • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                        zum Reiseangebot

                                      9 Tage – Languedoc – charmantes Land am Mittelmeer
                                      ab 899,00

                                       
                                      Unser Angebot:
                                      • 8x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x im Raum Lyon, 1x in Carcassonne, 1x in Narbonne, 2x in Montpellier, 2x in Nîmes, 1x in Beaune).
                                      • 6x 3-Gang-Abendessen in den Restaurants laut Programm.
                                      • 1x Buffet-Abendessen im Restaurant Les Grands Buffets in Narbonne.
                                      • 1x 4-Gang-Abendessen inkl. Getränke im Restaurant Le Mas Teulière in Maussane-les-Alpilles.
                                      • 1x 3-Gang-Mittagessen inkl. 1 Glas Wein und Kaffee in der Abtei von Fontfroide.
                                      • 1x Meeresfrüchte-Mittagessen inkl. 1 Glas Wein, Besichtigung der Austernfarm und Schifffahrt auf dem Bassin de Thau (frz. Sprache).
                                      • Geführte Stadtbesichtigungen Lyon, Montpellier, Nîmes (je 2 Std.) und Carcassonne inkl. Eintritt Schloss (1,5 Std.).
                                      • Geführte Besichtigungen einer Olivenkooperative (frz. Sprache), bei Noilly Prat und eines Weinschlosses, jeweils mit Degustation.
                                      • Geführte Besichtigungen der Abtei von Fontfroide, der Grotte des Demoiselles (frz. Sprache), des Pont du Gard und des Hôtel-Dieu.
                                      • Eintritte Papstpalast in Avignon, Nougatmanufaktur mit Degustation und Römisches Museum Nîmes.
                                      • Schifffahrt durch die kleine Camargue mit Stopp bei einem Stierzüchter (frz. Sprache).
                                      • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                                zum Reiseangebot

                                              8 Tage – Johanna von Orléans – ein außergewöhnliches Bauernmädchen

                                              Johanna war 13, als sie zum ersten Mal die Stimmen von Heiligen hörte, die sie später beauftragten, Frankreich zu retten. Es herrschte gerade der hundertjährige Krieg, in dem England versuchte, Frankreich zu besetzen. Als das Bauernmädchen Johanna 17 war, überzeugte es mit beeindruckender Hartnäckigkeit das französische Königshaus und seine Landsleute, dass es von Gott auserwählt sei, das Land zu retten. Als Botin Gottes kämpfte Johanna in der Schlacht von Orléans und befreite zunächst Orléans. Ihr Siegeszug war beeindruckend. Nachdem sie ihren weiteren Auftrag, Karl VII. zum König zu krönen, ebenso erfolgreich umgesetzt hatte, wollte sie Paris befreien. Sie scheiterte. Die Feinde nahmen sie gefangen und verurteilten Johanna von Orléans als Ketzerin. Sie wurde auf dem Scheiterhaufen in Rouen verbrannt. Begeben Sie sich auf eine spannende Reise auf den Spuren der beeindruckenden französischen Nationalheldin!

                                              Nach einem Zwischenstopp in Strasbourg mit einer Stadtführung durch die historische Altstadt mit dem berühmten Münster, führt Sie die Reise nach Vittel in den lothringischen Vogesen, wo Sie übernachten. Circa 40 km entfernt wurde Johanna im Jahre 1412 in Domrémy-la-Pucelle geboren. Sie besuchen das Geburtshaus sowie die Pfarrkiche Saint-Rémy und die Basilika Sainte-Jeanned’Arc, in deren Nähe Johanna die Stimmen hörte. Etwas weiter nördlich liegt Vaucouleurs. Hier erhielt Johanna von Orléans ihre Ausrüstung. Während Ihres Rundgangs auf den Spuren der Heiligen besichtigen Sie die Überreste der Burg von Vaucouleurs und die erhaltene Burgkapelle mit der Krypta. Die Fahrt führt weiter nach Orléans. Die Stadt an der Loire war im hundertjährigen Krieg zwischen Frankreich und England stark umkämpft. Johanna von Orléans befreite die Stadt von der Belagerung, indem sie den Truppen des Dauphins zum Sieg verhalf.

                                              Am Morgen machen Sie einen Rundgang auf ihren Spuren und besichtigen die imposante Kathedrale Saint-Croix. Es lohnt sich, die Kirchenfenster genauer zu betrachten, denn hier wurde Johanna von Orléans an einigen Stellen verewigt. Sie besuchen das Maison de Jeanne d’Arc, das Haus wo Johanna von Orléans während ihres Aufenthalts in der Stadt wohnte. Sie lernen mehr über ihr Leben und die Befreiung der Stadt. Anschließend geht es nach St.- Benoît-sur-Loire. Nach der Besichtigung der berühmten Benediktinerabtei Fleury aus dem Jahre 630 fahren Sie weiter nach Tours.

                                              Ein Ausflug führt Sie zum Château de Chinon, einem Schloss mit Wehranlage. Hier überzeugte Johanna von Orléans den Dauphin, dem das Schloss als Unterschlupf diente, von ihrem gottgegebenen Auftrag. Später spazieren Sie mit Ihrem Stadtführer durch die Altstadt von Tours und entdecken die Kathedrale Saint-Gatien sowie die Kirche Saint-Martin mit dem Grab des heiligen Martin.

                                              Nach einem Zwischenstopp in Chartres mit Besichtigung der berühmten Kathedrale Notre-Dame de Chartres erreichen Sie Rouen. Hier starb Johanna von Orléans 1431 auf dem Scheiterhaufen auf dem Marktplatz. Bei Ihrer Stadtführung folgen Sie den Spuren des jungen Mädchens. Sie sind am Place du Vieux-Marché mit seinen wunderschönen Fachwerkhäusern und dem Uhrenturm. Sie besichtigen die oft von Monet gemalte Kathedrale Notre-Dame sowie die Kirche Saint-Maclou.

                                              Am nächsten Morgen tauchen Sie weiter in das Leben der Freiheitskämpferin ein. Im Museum Historial Jeanne d’Arc in Rouen wird auf spannende Art und Weise mit modernster Multimedia-Technologie das Schicksal der jungen Heldin nacherzählt. Am Nachmittag sind Sie in Honfleur und entdecken die charmante Stadt mit ihren pittoresken Fachwerkhäusern, dem alten Hafen und der aus Holz errichteten Kirche Sainte-Cathérine. Auf dem Rückweg nach Rouen machen Sie Halt in der ehemaligen Benediktinerabtei Jumièges (fak.). Sie besichtigen die eindrucksvollen Ruinen der Abtei.

                                              Am folgenden Tag führt die Reise weiter nach Reims. 1429 wurde Karl VII. in der Kathedrale Notre-Dame zum König gekrönt, wie Johanna von Orléans es prophezeit hatte. Bei Ihrer Stadtführung tauchen Sie nochmals in die Geschichte des Mädchens ein. Anschließend fahren Sie zu Ihrem letzten Übernachtungsort Metz. Hier ist ein Spaziergang durch die Altstadt mit Besuch der Kathedrale Saint-Etienne lohnenswert. Auf Ihrer Heimreise am nächsten Tag lassen Sie die Eindrücke der Reise Revue passieren.

                                               


                                              ab 609,00 €

                                              Unser Angebot:

                                              • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- oder 4-Sterne Hotels (1x in Vittel, 1x in Orléans, 2x in Tours, 2x in Rouen, 1x in Metz).
                                              • 7x 3-Gang-Abendessen im Hotel oder Restaurant.
                                              • Geführte Stadtbesichtigung in Vaucouleurs mit Besichtigung der Burgruinen und der Burgkapelle mit Krypta (2 Std., nur in frz. Sprache).
                                              • Geführte Stadtbesichtigungen auf den Spuren der Johanna von Orléans in Orléans, Rouen und Reims (je 2 – 2,5 Std.).
                                              • Geführte Stadtbesichtigungen Strasbourg (2 Std.) und Tours (3 Std.).
                                              • Eintritte Geburtshaus Johanna von Orléans in Domrémy-la-Pucelle, Museum Maison de Jeanne d’Arc in Orléans, Schloss von Chinon, Museum Historial Jeanne d’Arc in Rouen inkl. Audioguide.
                                              • Geführte Besichtigung der Benediktinerabtei Fleury in St.-Benoît-sur-Loire (nur in frz. Sprache).
                                              • Geführte Besichtigung der Kathedrale in Chartres (1 Std.).
                                              • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.

                                              Zusatzleistung auf Wunsch:

                                              • Ganztägige Reiseleitung: ab € 350,00 pro Gruppe/Tag
                                                      unverbindliche Anfrage stellen

                                                      Um diese Webseite in ihrer Anwendungsfreundlichkeit bestens gestalten und verbessern zu können, verwendet dieses Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
                                                      > Mehr zur Verwendung von Cookies in unserer Datenschutzerklärung