Skip to main content
206 Reiseangebote gefunden:

Flusskreuzfahrt auf der Seine mit der MS Seine Comtesse: Frankreichs magischer Norden
ab 699,00

 
Unser Angebot für Ihre Seine-Kreuzfahrt:
• 8 Tage Kreuzfahrt in einer Außenkabine der gebuchten Kategorie.• Vollpension:
• Feste Tischplätze während der Kreuzfahrt.
• Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Kaffee / Tee und Säften.
• Mehrgängige Menüs zu Mittag- und Abendessen am Tisch serviert.
• Kaffee / Tee nach Mittag- und Abendessen.
• Kaffee / Kuchen oder Mitternachtssnack je nach Tagesprogramm.
• Begrüßungs- und Abschiedscocktail.
• Festliches Gala-Dinner.• Kreuzfahrtleitung.
• Unterhaltungsprogramm an Bord.
• Abends Tanzmusik im Salon.
• Persönliche Reiseunterlagen mit Reiseführer im praktischen Taschenbuchformat.
• Sämtliche Schifffahrtsgebühren.
• Kofferservice zwischen Anlegestelle und Kabine bei Ein- und Ausschiffung.
  zum Reiseangebot

Flusskreuzfahrt auf Rhône & Saône mit der MS Bijou du Rhône: zauberhaftes Südfrankreich
ab 749,00

 
Unser Angebot für Ihre Kreuzfahrt auf Rhône & Saône:
• 8 Tage Kreuzfahrt in einer Außenkabine der gebuchten Kategorie.• Vollpension:
• Feste Tischplätze während der Kreuzfahrt.
• Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Kaffee / Tee und Säften.
• Mehrgängige Menüs zu Mittag- und Abendessen am Tisch serviert.
• Kaffee / Tee nach Mittag- und Abendessen.
• Kaffee / Kuchen oder Mitternachtssnack je nach Tagesprogramm.
• Begrüßungs- und Abschiedscocktail.
• Festliches Gala-Dinner.• Kreuzfahrtleitung.
• Unterhaltungsprogramm an Bord.
• Abends Tanzmusik im Salon.
• Persönliche Reiseunterlagen mit Reiseführer im praktischen Taschenbuchformat.
• Sämtliche Schifffahrtsgebühren.
• Kofferservice zwischen Anlegestelle und Kabine bei Ein- und Ausschiffung.
  zum Reiseangebot

8 Tage – Johanna von Orléans – ein außergewöhnliches Bauernmädchen
ab 589,00

 
Unser Angebot:
  • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- oder 4-Sterne Hotels (1x in Vittel, 1x in Orléans, 2x in Tours, 2x in Rouen, 1x in Metz).
  • 7x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
  • Geführte Stadtbesichtigung in Vaucouleurs mit Besichtigung der Burgruinen und der Burgkapelle mit Krypta (2 Std., nur in frz. Sprache).
  • Geführte Stadtbesichtigungen auf den Spuren der Johanna von Orléans in Orléans, Rouen und Reims (je 2 – 2,5 Std.).
  • Geführte Stadtbesichtigungen Strasbourg (2 Std.) und Tours (3 Std.).
  • Eintritte Geburtshaus Johanna von Orléans in Domrémy-la-Pucelle, Museum Maison de Jeanne d’Arc in Orléans, Schloss von Chinon, Museum Historial Jeanne d’Arc in Rouen inkl. Audioguide, Abtei von Jumièges.
  • Geführte Besichtigung der Benediktinerabtei Fleury in St.-Benoît-sur-Loire (nur in frz. Sprache).
  • Geführte Besichtigung der Kathedrale in Chartres (1 Std.).
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
Zusatzleistung auf Wunsch:
  • Ganztägige Reiseleitung: ab € 290,00 pro Gruppe/Tag
            zum Reiseangebot

          8 Tage – Auf den Spuren der heiligen Maria Magdalena
          ab 609,00

           
          Unser Angebot:
          • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- oder 4-Sterne Hotels (2x in Dijon, 4x in Tarascon, 1x in Belfort).
          • 5x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
          • 1x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Dijon.
          • 1x 4-Gang-Abendessen inkl. ¼ Wein und Kaffee in einer Auberge in Flavigny-sur-Ozerain.
          • Geführte Stadtbesichtigungen Dijon (1 Std. 45) und Beaune mit Hôtel-Dieu inkl. Eintritt (2 Std.).
          • Geführte Besichtigungen der Basilika Sainte Marie-Madeleine in Vézelay und der Abtei von Fontenay.
          • Eintritte Turm von Constance und alte Stadtmauern in Aigues-Mortes, Papstpalast und St.-Bénézet Brücke in Avignon, Pont du Gard, Arena von Nîmes inkl. Audioguide, Kapelle Notre-Dame-Du-Haut in Ronchamp, Abteikirche in Saint-Gilles mit Krypta.
          • Besichtigung der Produktion von Anisbonbons und der Krypta in der ehemaligen Abtei von Flavigny (nur in frz. Sprache).
          • Kostenfreie Reservierung von Kirchen/Kapellen für Gottesdienste.
          • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
          Zusatzleistung auf Wunsch:
          • Ganztägige Reiseleitung: ab € 335,00 pro Gruppe/Tag
                    zum Reiseangebot

                  6 Tage – Mit dem Rad durch Südchampagne und Burgund
                  ab 599,00

                   
                  Unser Angebot:
                  • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- oder 4-Sterne Hotels (2x in Chaumont, 3x in Dijon).
                  • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel in Chaumont.
                  • 3x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Dijon.
                  • 5x ganztägige Radreiseleitung.
                  • Besichtigung einer Käserei mit Degustation.
                  • Fahrt mit dem Minizug in Langres.
                  • Geführte Stadtbesichtigung Dijon (2 Std.).
                  • LC-Radreisebuch inkl. IGN-Radkarte mit eingezeichneter Route für den Tourguide.
                  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                    zum Reiseangebot

                  4 Tage – Annecy – das Venedig der Alpen
                  ab 245,00

                   
                  Unser Angebot:
                  • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Annecy.
                  • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                  • 1x 3-Gang-Käsefondue-Abendessen inkl. Wein und Kaffee in einem Restaurant auf dem Col de Tamié.
                  • Geführte Stadtbesichtigung Annecy (2 Std.).
                  • Schifffahrt auf dem Lac d’Annecy (1 Std.).
                  • Schifffahrt auf dem Lac du Bourget zur Abtei von Hautecombe und Eintritt zur Abtei inkl. Audioguide.
                  • Besuch beim Winzer und Besichtigung einer Käserei, jeweils mit Degustation (nur in frz. Sprache).
                  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                    zum Reiseangebot

                  8 Tage – Charme des Südens – Kultur & Traditionen im zauberhaften Languedoc
                  ab 569,00

                   
                  Unser Angebot:
                  • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x im Raum Lyon, 2x in Narbonne, 3x in Montpellier, 1x in Beaune).
                  • 4x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                  • 1x 3-Gang-Abendessen beim Winzer mit Besichtigung und Degustation (nur in frz. Sprache).
                  • 2x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant (1x in La Grande Motte, 1x in Beaune).
                  • 1x 3-Gang-Mittagessen inkl. Wein und Kaffee in der Abtei von Fontfroide.
                  • 1x Meeresfrüchte-Mittagessen (Buffet) inkl. Getränke und Besichtigung der Austernfarm (nur in frz. Sprache).
                  • Geführte Stadtbesichtigungen in Lyon und Montpellier (je 2 Std.).
                  • Besichtigung einer Olivenkooperative (nur in frz. Sprache) und von Noilly Prat, jeweils mit Degustation.
                  • Eintritt inkl. Audioguide für den Papstpalast in Avignon und Eintritt für die Nougatmanufaktur mit Degustation.
                  • Geführte Besichtigung der Abtei von Fontfroide, der Grotte des Demoiselles (nur in frz. Sprache), des Pont du Gard und des Hôtel-Dieu, inkl. Eintritte.
                  • Schifffahrt auf dem Bassin de Thau (1 Std.).
                  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                          zum Reiseangebot

                        6 Tage – Ostfrankreich – eine Reise durch die Champagne, Lothringen & Elsass
                        ab 429,00

                         
                        Unser Angebot:
                        • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel.
                        • 3x 3-Gang-Abendessen im Hotel oder in einem Restaurant.
                        • 1x Mittagsbuffet im Champagnerhaus, 1x Sauerkraut-Abendessen und 1x Flammkuchen-Abendessen.
                        • 1x ganztägige Reiseleitung in der Champagne.
                        • 1x Besuch eines Winzers und 2x Besichtigung eines Champagnerhauses, jeweils mit Degustation.
                        • Geführte Stadtbesichtigungen in Metz, Strasbourg und Colmar (je 2 Std.).
                        • Eintritt Internationales Glaszentrum Meisenthal.
                        • Bootsfahrt auf der Ill in Strasbourg.
                        • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                          zum Reiseangebot

                        7 Tage – Hochprovence – das Lavendelparadies
                        ab 549,00

                         
                        Unser Angebot:
                        • 6x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x in Grenoble, 4x in Manosque, 1x in Orange).
                        • 6x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                        • Mittagsbuffet und Besichtigung im Château de la Gabelle, Besichtigung von L’Occitane en Provence, einer Ölmühle mit Degustation und einer Pastis-Destillerie mit Degustation (jeweils in frz. Sprache).
                        • Geführte Besichtigung des Lavendelmuseums.
                        • Eintritt inkl. Audioguide für den Papstpalast in Avignon.
                        • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                zum Reiseangebot

                              8 Tage – Zentralmassiv & Limousin – kulturelle Erlebnisse und beeindruckende Landschaften im Herzen Frankreichs
                              ab 699,00

                               
                              Unser Angebot:
                              • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x in Clermont-Ferrand, 2x in Limoges, 3x in Brive-la-Gaillarde, 1x in Beaune).
                              • 7x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                              • 4x ganztägige Reiseleitung vom 3. bis 6. Tag.
                              • Geführte Besichtigung der Kirche von Moutier d’Ahun.
                              • Besichtigung des Internationalen Teppichmuseums in Aubusson, des Porzellanmuseums und des Museums der Schönen Künste in Limoges, der Burg von Turenne, einer Ledermanufaktur in Saint-Junien (nur unter der Woche möglich und nicht im August) und der Gärten Les Jardins de Colette in Varetz.
                              • Geführte Wanderung durch die Schieferbrüche von Travassac.
                              • Besichtigung einer Destillerie mit Degustation von Nusslikör in Brive-la-Gaillarde.
                              • Fahrt mit einer typischen Gabare auf der Dordogne (1,5 Std.).
                              • Fahrt mit dem Trüffelzug von Martel bis Saint-Denis-lès-Martel und zurück (1 Std.).
                              • Eintritt Hôtel-Dieu in Beaune.
                              • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                      zum Reiseangebot

                                    Datenschutzerklärung

                                    1 Allgemeines

                                    Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts und des Datenschutzrechts der Europäischen Union (EU) verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie neben den Verarbeitungszwecken, Empfängern, Rechtsgrundlagen, Speicherfristen auch über Ihre Rechte und den Verantwortlichen für Ihre Datenverarbeitung. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Websites. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

                                    2 Kontaktaufnahme

                                    (1) Verarbeitungszweck
                                    Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns per E-Mail, Kontaktformular etc. zur Verfügung stellen, verarbeiten wir zur Beantwortung und Erledigung Ihrer Anfragen. Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen. Aber ohne Mitteilung Ihrer E-Mail Adresse können wir Ihnen auch nicht per E-Mail antworten.
                                    (2) Rechtsgrundlagen
                                    a) Sollten Sie uns eine ausdrückliche Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten gegeben haben, ist Art. 6 Abs. 1a) DSGVO die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung.
                                    b) Sollten wir Ihre Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen verarbeiten, ist Art. 6 Abs. 1b) DSGVO die Rechtsgrundlage.
                                    c) In allen anderen Fällen (insbesondere bei Nutzung eines Kontaktformulars) ist Art. 6 Abs. 1f) DSGVO die Rechtsgrundlage.
                                    WIDERSPRUCHSRECHT: Sie haben das Recht, der Datenverarbeitung die auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO erfolgt und nicht der Direktwerbung dient aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit zu widersprechen. Im Falle der Direktwerbung können Sie der Verarbeitung hingegen ohne Angabe von Gründen jederzeit widersprechen.

                                    (3) Berechtigtes Interesse
                                    Unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung besteht darin, mit Ihnen auf schnellem Wege zu kommunizieren und Ihre Anfragen kostengünstig zu beantworten. Wenn Sie uns Ihre Anschrift mitteilen, behalten wir uns vor, diese für postalische Direktwerbung zu verwenden. Ihr Interesse am Datenschutz können Sie durch eine sparsame Datenweitergabe (z.B. Verwendung eines Pseudonyms) wahren.
                                    (4) Empfängerkategorien
                                    Hostinganbieter, Versanddienstleister bei Direktwerbung
                                    (5) Speicherdauer
                                    Ihre Daten werden gelöscht, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass Ihre Anfrage bzw. der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Falls es jedoch zu einem Vertragsschluss kommt, werden die nach Handels- und Steuerrecht erforderlichen Daten von uns für die gesetzlich bestimmten Zeiträume aufbewahrt, also regelmäßig zehn Jahre (vgl. § 257 HGB, § 147 AO). (6) Widerrufsrecht Sie haben im Fall der Verarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

                                    3 Informationen über Cookies

                                    (1) Verarbeitungszweck
                                    Auf dieser Webseite werden technisch notwendige Cookies eingesetzt. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die im bzw. von Ihrem Internetbrowser auf Ihrem Computersystem nicht dauerhaft gespeichert werden und nur der Funktionsfähigkeit der Webseite dienen. Andere Cookies bleiben dauerhaft und erkennen Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder, um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen.
                                    (2) Rechtsgrundlagen
                                    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs.1 f) DSGVO.
                                    (3) Berechtigtes Interesse
                                    Unser berechtigtes Interesse ist die Funktionsfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite. Die durch technisch notwendige Cookies und die hier beschriebenen Langzeit-Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. Dadurch wird Ihr Interesse am Datenschutz gewahrt.
                                    (4) Speicherdauer
                                    Die technisch notwendigen Cookies werden im Regelfall mit dem Schließen des Browsers gelöscht. Dauerhaft gespeicherte Cookies haben eine unterschiedlich lange Lebensdauer von einigen Minuten bis zu mehreren Jahren.
                                    (5) WIDERSPRUCHSRECHT
                                    Falls Sie die Speicherung dieser Cookies nicht wünschen, deaktivieren Sie bitte die Annahme dieser Cookies in Ihrem Internetbrowser. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Webseite zur Folge haben. Dauerhaftgespeicherte Cookies können Sie ebenfalls jederzeit über Ihren Browser löschen.

                                    4 Newsletter

                                    (1) Verarbeitungszweck
                                    Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für Werbezwecke genutzt, d.h. im Rahmen des Newsletters informieren wir Sie insbesondere über Produkte aus unserem Sortiment. Zu statistischen Zwecken können wir auswerten, welche Links im Newsletter geklickt werden. Dabei ist für uns nicht erkennbar, welche konkrete Person geklickt hat. Die nachstehende Einwilligung haben Sie gesondert oder ggf. im Verlauf des Bestellprozesses ausdrücklich erteilt: Newsletter abonnieren
                                    (2) Rechtsgrundlage
                                    Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO.
                                    (3) Empfängerkategorien
                                    ggf. Newsletterversandanbieter
                                    (4) Speicherdauer
                                    Ihre E-Mail-Adresse wird für den Newsletter-Versand nur für die Dauer der gewünschten Anmeldung gespeichert.
                                    (5) Widerrufsrecht
                                    Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenn Sie den Newsletter nicht weiter beziehen wollen, dann können Sie sich folgendermaßen abmelden: Abmeldelink

                                    5 Rechte der betroffenen Person

                                    Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte uns gegenüber zu:
                                    1. Auskunftsrecht
                                    Sie können von uns eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden. Liegt eine solche Verarbeitung vor, können Sie von uns über folgende Informationen Auskunft verlangen:
                                    (1) die Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden;
                                    (2) die Kategorien von personenbezogenen Daten, welche verarbeitet werden;
                                    (3) die Empfänger bzw. die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder noch offengelegt werden;
                                    (4) die geplante Dauer der Speicherung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder, falls konkrete Angaben hierzu nicht möglich sind, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer;
                                    (5) das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, eines Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung durch uns oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
                                    (6) das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
                                    (7) alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden;
                                    (8) das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art. 22 Abs. 1 und 4 DSGVO und - zumindest in diesen Fällen - aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person. Ihnen steht das Recht zu, Auskunft darüber zu verlangen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden. In diesem Zusammenhang können Sie verlangen, über die geeigneten Garantien gem. Art. 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.
                                    2. Recht auf Berichtigung
                                    Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung uns gegenüber, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Wir müssen die Berichtigung unverzüglich vornehmen.
                                    3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
                                    Unter den folgenden Voraussetzungen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen:
                                    (1) wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden personenbezogenen Daten für eine Dauer bestreiten, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;
                                    (2) wenn die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen;
                                    (3) wenn wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder
                                    (4) wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die uns zustehenden berechtigten Gründe gegenüber Ihren Gründen überwiegen. Wurde die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten eingeschränkt, dürfen diese Daten - von ihrer Speicherung abgesehen - nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden. Wurde die Einschränkung der Verarbeitung nach den oben genannten Voraussetzungen eingeschränkt, werden Sie von uns unterrichtet bevor die Einschränkung aufgehoben wird.
                                    4. Recht auf Löschung
                                    a) Löschungspflicht
                                    Sie können von uns verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, und wir sind verpflichtet, diese Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:
                                    (1) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
                                    (2) Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
                                    (3) Sie legen gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
                                    (4) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
                                    (5) Die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem wir unterliegen.
                                    (6) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.
                                    b) Information an Dritte
                                    Haben wir die Sie betreffenden personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und sind wir gem. Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu deren Löschung verpflichtet, so treffen wir unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um die für die Datenverarbeitung Verantwortlichen, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie als betroffene Person von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.
                                    c) Ausnahmen
                                    Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist
                                    (1) zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
                                    (2) zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem wir unterliegen, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die uns übertragen wurde;
                                    (3) aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit gemäß Art. 9 Abs. 2 lit. h und i sowie Art. 9 Abs. 3 DSGVO;
                                    (4) für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gem. Art. 89 Abs. 1 DSGVO, soweit das unter Abschnitt a) genannte Recht voraussichtlich die Verwirklichung der Ziele dieser Verarbeitung unmöglich macht oder ernsthaft beeinträchtigt, oder
                                    (5) zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
                                    5. Recht auf Unterrichtung
                                    Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung uns gegenüber geltend gemacht, sind wir verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Ihnen steht uns gegenüber das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.
                                    6. Recht auf Datenübertragbarkeit
                                    Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung zu übermitteln, sofern
                                    (1) die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO beruht und
                                    (2) die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt. In Ausübung dieses Rechts haben Sie ferner das Recht, zu erwirken, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen hierdurch nicht beeinträchtigt werden. Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt nicht für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die uns übertragen wurde.
                                    7. Widerspruchsrecht
                                    Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten die Sie betreffenden personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet. Sie haben die Möglichkeit, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft - ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG - Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.
                                    8. Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung
                                    Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
                                    9. Automatisierte Entscheidung im Einzelfall einschließlich Profiling
                                    Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung - einschließlich Profiling - beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Dies gilt nicht, wenn die Entscheidung
                                    (1) für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und uns erforderlich ist,
                                    (2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen wir unterliegen, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung Ihrer Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen enthalten oder
                                    (3) mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erfolgt. Allerdings dürfen diese Entscheidungen nicht auf besonderen Kategorien personenbezogener Daten nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO beruhen, sofern nicht Art. 9 Abs. 2 lit. a oder g gilt und angemessene Maßnahmen zum Schutz der Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen getroffen wurden. Hinsichtlich der in (1) und (3) genannten Fälle treffen wir angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie Ihre berechtigten Interessen zu wahren.
                                    10. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
                                    Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

                                    6. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

                                    Verantwortlicher für die Datenverarbeitung:
                                    Frau Elisabeth Benz-Walther
                                    Scheffelstr. 53 76135 Karlsruhe
                                    Telefon: +49 721/96 7040
                                    info@wir-sind-frankreich.de

                                    Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten:
                                    KSP Service GmbH
                                    Frau Cora Krause-Sternberg-Peters
                                    Robert-Perthel-Str. 20-22
                                    50739 Köln
                                    info@ksp-services.de

                                     

                                    SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
                                    Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

                                    Um diese Webseite in ihrer Anwendungsfreundlichkeit bestens gestalten und verbessern zu können, verwendet dieses Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
                                    > Mehr zur Verwendung von Cookies in unserer Datenschutzerklärung