Skip to main content
230 Reiseangebote gefunden:
https://www.lacordee-reisen.de/lc/angebote/angebote-details-lc/7-tage-nordfrankreich-und-die-ardennen-ein-grenzueberschreitendes-erlebnis-auf-der-franzoesischen.html

7 Tage – Nordfrankreich und die Ardennen – ein grenzüberschreitendes Erlebnis auf der französischen und belgischen Seite
ab 699,00

 

Unser Angebot:

  • 6x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (2x in Valenciennes, 2x in Dinant, 1x in Charleville-Mézières, 1x in Metz).
  • 6x 3-Gang-Abendessen laut Programm.
  • Geführte Stadtbesichtigungen Brüssel, Tournai, Lille und Charleville-Mézières (jeweils 1,5 bis 2 Std.).
  • Geführte Besichtigungen der Zitadelle von Dinant, der Abtei Maredsous mit Bier- und Käsedegustation, des Schlosses Freÿr mit Gärten, der Burg von Sedan und der Abtei Orval.
  • Degustation von Trappistenbier und Käse in einem Gasthaus in der Nähe der Abtei Orval.
  • Eintritte Automobilmuseum Mahymobile, Hergé-Museum inkl. Audioguide, Wassergärten von Annevoie und Schloss Bouillon inkl. Audioguide.
  • Geführte Besichtigung des Schiffshebewerks von Strépy-Thieu mit Bootsfahrt auf dem Canal du Centre, Zugfahrt auf dem Treidelpfad und Auffahrt zum Maschinenraum (frz.).
  • Bootsfahrt auf der Maas von Dinant zum Schloss Freÿr (1 Std.).
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
  Details
https://www.lacordee-reisen.de/lc/angebote/angebote-details-lc/6-tage-jura-eine-faszinierende-kulturlandschaft.html

6 Tage – Jura – eine faszinierende Kulturlandschaft
ab 699,00

 

Unser Angebot:

  • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel im Raum Champagnole.
  • 5x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
  • 4x ganztägige Reiseleitung.
  • Geführte Stadtbesichtigung Lons-le-Saunier (1,5 Std.).
  • Geführte Besichtigungen des Maison du Comté, des Reifekellers Le Fort des Rousses (frz.) und beim Winzer in Château-Chalon (frz.), jeweils mit Degustation.
  • Weinprobe beim Winzer in Arbois (frz.).
  • Geführte Besichtigungen der Abtei von Baume-les-Messieurs (frz.), der Saline von Arc-et-Senans und der Saline von Salins-les-Bains.
  • Einfache Bahnfahrt mit dem „Train des Hirondelles“ von Dole nach Saint-Claude.
  • Eintritte Pfeifen- und Diamantenmuseum, Schloss Arlay mit Garten, Maison de „La Vache qui rit“ inkl. Histopad und Villa Syam inkl. Audioguide.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
  Details
https://www.lacordee-reisen.de/lc/angebote/angebote-details-lc/6-tage-genfer-see-ein-traum-zwischen-seeufer-und-bergpanorama.html

6 Tage – Genfer See – ein Traum zwischen Seeufer und Bergpanorama
ab 699,00

 

Unser Angebot:

  • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel im Raum Champagnole.
  • 5x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
  • 4x ganztägige Reiseleitung.
  • Geführte Stadtbesichtigung Lons-le-Saunier (1,5 Std.).
  • Geführte Besichtigungen des Maison du Comté, des Reifekellers Le Fort des Rousses (frz.) und beim Winzer in Château-Chalon (frz.), jeweils mit Degustation.
  • Weinprobe beim Winzer in Arbois (frz.).
  • Geführte Besichtigungen der Abtei von Baume-les-Messieurs (frz.), der Saline von Arc-et-Senans und der Saline von Salins-les-Bains.
  • Einfache Bahnfahrt mit dem „Train des Hirondelles“ von Dole nach Saint-Claude.
  • Eintritte Pfeifen- und Diamantenmuseum, Schloss Arlay mit Garten, Maison de „La Vache qui rit“ inkl. Histopad und Villa Syam inkl. Audioguide.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
  Details
https://www.lacordee-reisen.de/lc/angebote/angebote-details-lc/8-tage-zugerlebnisse-von-der-schweiz-bis-an-die-cote-dazur.html

8 Tage – Zugerlebnisse von der Schweiz bis an die Côte d’Azur
ab 899,00

 

Unser Angebot:

  • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x im Raum Luzern, 1x im Raum Montreux/Martigny, 1x in Grenoble,
  • 1x im Ubaye-Tal, 2x in Cannes, 1x in Lyon).
  • 7x 3-Gang-Abendessen und 1x Mittagessen laut Programm.
  • Alle Bahnfahrten laut Programm: 2. Klasse von Luzern nach Montreux mit der Golden Pass Line, 2. Klasse von Martigny nach Chamonix mit dem Mont-Blanc-Express, Panoramazug Petit Train de la Mure ab/an La Mure (möglich vom 01.04.-30.06. und 01.09.-31.10.), TER-Regelzug Cannes – Monaco, sowie 2. Klasse mit dem TGV INOUI Méditerranée von Avignon nach Lyon inkl. Bustransfer von Avignon zum TGV-Bahnhof.
  • Seilbahnauffahrt zur Bastille von Grenoble.
  • 1x ganztägige Reiseleitung für den Ausflug an der Côte d’Azur.
  • Geführte Stadtbesichtigung Aix-en-Provence (2 Std.).
  • Geführte Besichtigung der Parfumerie Fragonard in Eze-Village.
  • Eintritt Papstpalast mit Histopad in Avignon.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
  Details
https://www.lacordee-reisen.de/lc/angebote/angebote-details-lc/9-tage-lot-et-garonne-kulturelle-landschaftliche-und-genuessliche-momente-im-suedwesten-frankreic.html

9 Tage – Lot-et-Garonne – kulturelle, landschaftliche und genüssliche Momente im Südwesten Frankreichs
ab 959,00

 
Unser Angebot:
  • 8x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x in Clermont-Ferrand, 5x in Agen, 1x in Carcassonne, 1x in Beaune).
  • 7x 3-Gang-Abendessen im Hotel oder Restaurant.
  • 2x 4-Gang-Mittagessen inkl. Getränke beim Pflaumenbauer und bei der Bootsfahrt.
  • 6x ganztägige Reiseleitung ab Agen bis Lyon.
  • Geführte Stadtbesichtigung Cahors (2 Std.).
  • Geführte Besichtigungen beim Winzer, beim Gänse- und Entenleberproduzenten mit Museum, beim Pflaumenbauer mit Lot-Museum und beim Haselnussbauer, jeweils mit Degustation.
  • Geführte Besichtigung der Höhle Lastournelle.
  • Eintritte für Villascopia, Schloss Bonaguil, Schloss-Museum Heinrich IV. und Kloster Moissac inkl. Audioguide.
  • 2x Bootsfahrt auf der Baïse und auf dem Lot.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
            Details
          https://www.lacordee-reisen.de/lc/angebote/angebote-details-lc/9-tage-okzitanien-unterwegs-im-geheimnisvollen-land-der-katharer-und-des-weltkulturerbes.html

          9 Tage – Okzitanien – unterwegs im geheimnisvollen Land der Katharer und des Weltkulturerbes
          ab 979,00

           
          Unser Angebot:
          • 8x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x in Clermont-Ferrand, 2x in Albi, 2x in Carcassonne, 2x in Quillan, 1x im Raum Lyon).
          • 7x 3-Gang-Abendessen in den Hotels.
          • 1x 3-Gang-Abendessen in der Cité von Carcassonne.
          • 1x 2-Gang-Mittagessen inkl. 1 Glas Wein und Kaffee in der Abtei von Fontfroide.
          • 6x ganztägige Reiseleitung.
          • Fahrt mit dem Katharerzug von Saint-Paul-de-Fenouillet nach Axat und zurück.
          • Geführte Besichtigung der Abtei von Fontfroide mit Rosengarten.
          • Eintritte für Chor der Kathedrale Sainte-Cécile in Albi, Abtei Saint- Papoul, Katharer-Museum in Mazamet, Abtei Caunes-Minervois, Burg Monségur, Burg Puivert und Burg Quéribus.
          • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                      Details
                    https://www.lacordee-reisen.de/lc/angebote/angebote-details-lc/7-tage-die-provence-traditionen-und-handwerk-im-land-des-lichts.html

                    7 Tage – Die Provence – Traditionen und Handwerk im Land des Lichts
                    ab 789,00

                     

                    Unser Angebot:

                    • 6x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (3x in L’Isle-sur-la-Sorgue, 2x in Aix-en-Provence, 1x in Grenoble).
                    • 4x 3-Gang-Abendessen im Hotel oder in einem Restaurant in der Nähe.
                    • 1x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant am alten Hafen von Marseille.
                    • 1x 4-Gang-Abendessen inkl. Getränke in einem Restaurant auf dem Land.
                    • 5x ganztägige Reiseleitung.
                    • Geführte Besichtigungen einer Lavendeldestillerie, einer Stoffdruckmanufaktur, der Ockerbrüche Roussillon und des Konservatoriums Ôkhra, eines Krippefiguren-Herstellers, einer Seifenproduktion und von L’Occitane en Provence.
                    • Eintritte Haus der kandierten Früchte mit Degustation, Village des Bories und Ton- und Lichtspektakel in der Carrières de Lumières.
                    • Geführte Besichtigungen mit Degustation eines Weinkellers mit Korkenziehermuseum, einer Olivenölmühle, der Confiserie du Roy René und einer Pastis- und Likörmanufaktur.
                    • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                      Details
                    https://www.lacordee-reisen.de/lc/angebote/angebote-details-lc/8-tage-auf-den-spuren-beruehmter-persoenlichkeiten-in-der-normandie.html

                    8 Tage – Auf den Spuren berühmter Persönlichkeiten in der Normandie
                    ab 739,00

                     

                    Unser Angebot:

                    • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x im Raum Paris, 1x in Rouen, 2x in Honfleur, 1x in Caen, 1x am Mont-Saint-Michel, 1x im Raum Orléans).
                    • 7x 3-Gang-Abendessen im Restaurant oder Hotel laut Programm.
                    • Eintritte Haus und Garten von Monet, Château Gaillard, Historial Jeanne d‘Arc inkl. Audioguide, Museum André Malraux, Museum Boudin, Les Franciscaines Deauville, Calvados Expérience mit Degustation, Proust-Museum, Männerabtei Caen, Museum der Schönen Künste Caen, Teppich von Bayeux inkl. Audioguide, Museum Christian Dior, Mont-Saint-Michel.
                    • Geführte Besichtigung auf den Spuren der Hl. Theresia in Lisieux mit Basilika, Kathedrale, Kapelle Carmel und Elternhaus.
                    • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                      Details
                    https://www.lacordee-reisen.de/lc/angebote/angebote-details-lc/8-tage-cotentin-ein-verborgener-schatz-der-normandie.html

                    8 Tage – Cotentin – ein verborgener Schatz der Normandie
                    ab 869,00

                     

                    Unser Angebot:

                    • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x im Raum Rouen, 4x in Cherbourg, 1x in Granville, 1x im Raum Orléans).
                    • 3x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                    • 4x 3-Gang-Abendessen in den Restaurants laut Programm.
                    • 2x 3-Gang-Mittagessen in einem Restaurant am Meer.
                    • Geführte Stadtbesichtigungen Rouen (2 Std.) und Granville (1,5 Std.).
                    • Fahrt mit dem Minizug in Cherbourg.
                    • Eintritte Tapisserie de Bayeux inkl. Audioguide, Cité de la Mer, Schirmmanufaktur, botanischer Garten des Schlosses von Vauville, Abtei Le Mont-Saint-Michel.
                    • Bootsfahrt in der Rade de Cherbourg (1 Std.) und Hin- und Rückfahrt mit dem Amphibienboot zur Insel Tatihou inkl. Eintritte vor Ort.
                    • Geführte Besichtigungen beim Cidre- und Calvadosproduzenten, in der Biscuiterie (frz.), beim Austernzüchter (frz.) und in der Camembert-Käserei (frz), jeweils mit Degustation.
                    • Geführte Besichtigung in einer Glockengießerei.
                    • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                      Details
                    https://www.lacordee-reisen.de/lc/angebote/angebote-details-lc/8-tage-tour-de-france-der-wein-und-kaeseregionen-teil-2.html

                    8 Tage – Tour de France der Wein- und Käseregionen – Teil 2
                    ab 1.099,00

                     

                    Unser Angebot:

                    • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x in Lyon, 2x im Raum Tournon-sur-Rhône, 3x in Pierrelatte, 1x im Raum Annecy/Genf).
                    • 5x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                    • 1x 3-Gang-Abendessen in einem typischen Bouchon in Lyon.
                    • 1x Winzer-Abendessen und Degustation in Tain-l‘Hermitage.
                    • 1x Mittags-Picknick beim Winzer und 1x Mittagessen bei einem Olivenbauer.
                    • 5x ganztägige Reiseleitung.
                    • 5x geführte Besichtigung beim Winzer, 2x beim Ziegenbauer und 1x beim Olivenbauer, jeweils mit Degustation.
                    • Fahrt mit dem Dampfzug „Le Mastrou“ von Tournon-Saint-Jean nach Lamastre und zurück.
                    • Geführte Besichtigung einer Seifenfabrik in Nyons und der Höhle Grotte Chauvet 2.
                    • Eintritte Palais Idéal du Facteur Cheval inkl. Audioguide, Cité du Chocolat mit Degustationsatelier, Schloss Grignan, Antikes Theater Orange inkl. Audioguide und römische Stätten in Vaison-la Romaine.
                    • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                      Details

                    Franche-Comté

                    Diese Region, die eine reizvolle Naturkulisse, zauberhafte Städtchen bietet und bedeutende Persönlichkeiten wie z.B. Louis Pasteur hervorgebracht hat, gehört noch zu den weniger bekannten Gegenden von Frankreich. Hier ist die Mutter Natur noch allgegenwärtig sei es in einem der schönsten Tannenwälder Frankreichs oder am Fuße der bekannten Bergketten die von den Südvogesen bis hin zum Jura eine natürliche Grenze zur Schweiz bilden. Die Architektur zeugt von der Bedeutung dieser Region, so z.B. die Zitadellen von Besançon und Belfort. Aber auch die Tropfsteinhöhle von Osselle ist Zeuge einer bewegten Vergangenheit. Wo so viel gesunde Natur ist, sind die kulinarischen Köstlichkeiten die diese Natur hervorbringt fast unwiderstehlich.

                    Essen & Trinken

                    Die bekanntesten Käsesorten der heimischen Köstlichkeiten sind der Comté und der Mont d'Or, aber auch der Morbier mit seiner durchziehenden Ascheschicht begeistert inzwischen die Käsekenner. Das Gold des Jura wird jedoch der Vin Jaune (der gelbe Wein) aus der Abtei Château Châlon bezeichnet, dessen Geschmack an Sherry erinnert. Es heißt dass ein Weinbauer ein altes Fass im Keller vergessen hat und als es wiedergefunden wurde, war der Wein einem Sherry ähnlich.

                    Rezept für Hühnchen in vin jaune (Gelbweinsauce) für 4 Personen
                    1 Hähnchen (ca. 1,5 kg), 200g Karotten, 1 mittlere Lauchstange, 2 Zwiebeln, 50 g Butter, 1 Knoblauchzehe, 50 g Mehl, 500ml vin jaune, 500g Geflügelfond, 100ml Sahne, Salz, Pfeffer, Hähnchen in 8 Stücke teilen und mit der Karkasse und Karotten, Lauch und Zwiebeln (1) einen Flügelfond zubereiten. Butter in einem Topf die gewürzten Hähnchenstücke goldgelb anbraten. Gehackte Zwiebeln (1 Zwiebel) und zerdrückte Knoblauchzehe mit dünsten. Anschl. mit Mehl bestäuben und mit vin jaune und Geflügelfond aufgießen. In einem geschlossenen Topf ca. 50 Minuten köcheln. Mit einem Löffel das Fett abseihen und Sahne zugießen. Nochmals ca. 15 Minuten köcheln lassen. Abschmecken und servieren. Bon Appetit.

                    Reisetipps:

                    Besancon, Städtereise, Kunst, Geschicht, Erlebnis

                    Besancon - Stadt der Kunst und Geschichte
                    An der Flussschleife der Doubs gelegen, wird diese geschichtsträchtige Stadt von der mächtigen Zitadelle aus der Zeit von Louis IXV. begrenzt. Als Stadt der Künste und Geschichte, alleine 5 Museen deuten auf die Bedeutung der Kunst hin, eingestuft, ist die Befestigungsanlage seit 2008 unter den Hauptwerken Vaubans Weltkulturerbe der UNESCO, denn sie gehört zu den schönsten befestigten Bauwerken Vaubans. In dieser von Parks und Wasser umgeben und deren herzlichen und von Frohsinn geprägten Stadt steht auch das Geburtshaus von Victor Hugo .

                    Details zum Reiseangebot ansehen

                    Käse, Vereinsreisen, Comté, Wandern
                    Wanderreise, Franche-Comté, Natur

                    Wandern im Naturparadies Franche-Comté
                    Bei unserer Wanderung entdecken Sie eine Region, die voller kleiner Naturwunder ist, inmitten intakter und sehr unterschiedlichen Landschaften, spektakulären Wasserfällen, authentischen Dörfern und atemberaubenden Panoramen. Geschichtliche und kulturelle Besonderheiten erwarten Sie ebenso wie kulinarische und für die Region typische, teils deftige Köstlichkeiten. Hier ist die Natur noch Königin.

                     

                    Details zum Reiseangebot ansehen

                    Wissenswertes

                    Die Region im Osten von Frankreich grenzt an Deutschland und an die Schweiz. Das Museum der schönen Künste und der Archäologie ist das erste im Jahre 1694 in Frankreich eröffnete Museum, also noch vor dem Louvre. Neben den ägyptischen Antiquitäten sehen Sie hier Gemälde und Skulpturen des Mittelalters und der Renaissance (Crancach, Bronino u.v.m.). Besancon ist auch bekannt als die "Uhrenstadt", alleine die astronomische Uhr der Kathedrale von Saint-Jean ist ausgestattet mit mehr als 30.000 Teilchen und 11 Uhrwerken. Sie ist auch Sitz des Erzbistums von der Franche-Comté. Die Region zählt zu den waldreichsten Frankreichs. Sie ist auch das Ursprungsland des grünlichen Getränks "Absinth" das die Ära der Belle Epoque prägte und zum Kultgetränk der Paris Bohème wurde.