Zum Hauptinhalt springen
Reiseangebote

6 Tage – Mit dem Rad durch das nördliche Burgund

Waldreiche Täler, kleine Dörfer, Schlösser und landwirtschaftliche Nutz ächen säumen das Ufer des Burgund-Kanals. Bei dieser Radreise durch das nördliche Burgund entdecken Sie den Kanalabschnitt von Dijon bis nach Montbard, wo die bekannte Abtei von Fontenay auf Ihren Besuch wartet. Eine schöne Abwechslung bringt eine Tagestour auf der Weinstraße zwischen Dijon und Beaune, bei der wir selbstverständlich auch die Besichtigung des berühmten Hôtel-Dieu und eine Weinverkostung für Sie eingeplant haben. Entdecken Sie selbst was dieser abwechslungsreiche grüne Landstrich alles zu bieten hat – dafür gibt es keine bessere Möglichkeit, als auf das Rad zu steigen!
 

REISEVERLAUF UND HÖHEPUNKTE

Tag 1

Anreise ins Burgund – Abendessen und Übernachtung in Dijon

Tag 2

Mit dem Bus nach Pouilly-en-Auxois – mit dem Rad über Châteauneuf und Barbirey-sur-Ouche entlang des Burgund-Kanals und der Ouche nach Dijon – Abendessen im Restaurant La Maison Milière – Übernachtung in Dijon (ca. 58 km Radstrecke, ca. 90 km Busstrecke)

Tag 3

Von Dijon mit dem Rad über die Weinstraße mit ihren schönen Winzerdörfern nach Beaune – Stadtführung Beaune mit Besichtigung des Hôtel-Dieu – Weindegustation in einem Weinkeller – Bustransfer zurück nach Dijon – Abendessen und Übernachtung in Dijon (ca. 44 km Radstrecke, ca. 90 km Busstrecke)

Tag 4

Mit dem Bus wieder nach Pouilly-en-Auxois – mit dem Rad entlang des Burgund-Kanals nach Chassey und weiter nach Semur-en-Auxois – Abendessen und Übernachtung in Semur-en-Auxois (ca. 45 km Radstrecke, ca. 80 km Busstrecke)

Tag 5

Mit dem Rad zurück nach Chassey und weiter zum Museumspark Alésia – Besichtigung der Ausstellung über die berühmte Schlacht um Alésia – Fortsetzung der Radtour entlang des Burgund-Kanals zur Abtei von Fontenay mit Besichtigung – mit dem Bus zurück nach Semur-en-Auxois – Abendessen und Übernachtung in Semur-en-Auxois (ca. 40 km Radstrecke, ca. 25 km Busstrecke)

Tag 6

Heimreise
 

Hinweis: Die Tagesetappen dieser Radreise betragen zwischen 40 und 58 km und führen durch das grüne Burgund entlang des Burgund-Kanals und durch Weinberge. Die Strecken sind überwiegend eben und verzeichnen nur wenige Anstiege. Sie verlaufen meist auf Radwegen und den verkehrsberuhigten Voies Vertes.

ab 649,00 €

Unser Angebot:

  • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- oder 4-Sterne Hotels (3x in Dijon, 2x in Semur-en-Auxois).
  • 4x 3- oder 4-Gang-Abendessen im Hotel.
  • 1x 3-Gang-Abendessen im Restaurant La Maison Milière in Dijon.
  • 4x ganztägige Radreiseleitung.
  • Geführte Stadtbesichtigung Beaune mit Hôtel-Dieu (2 Std.).
  • Eintritt Museumspark Alésia.
  • Geführte Besichtigung der Abtei von Fontenay.
  • Weindegustation in einem Weinkeller in Beaune.
  • LC-Radreisebuch mit eingezeichneter Route für den Tourguide, auch als GPS-Daten verfügbar.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
        unverbindliche Anfrage stellen