Zum Hauptinhalt springen
Reiseangebote

7 Tage – Die Provence – Traditionen und Handwerk im Land des Lichts

Wir zeigen Ihnen die echte, die ursprüngliche Provence und lassen Sie ihre Menschen, ihre Traditionen und ihr Handwerk erleben. Von provenzalischen Steinhüttendörfern und der Kunst des Stoffdrucks bis hin zur traditionellen Produktion von Tonkrippenfiguren und Seife – die Provence zeigt sich vielfältig. Entdecken Sie außerdem die Verarbeitung des in der Provence beheimateten farbenfrohen Ockers und des duftenden Lavendels. Traditionsreiche provenzalische Gaumenfreuden wie kandierte Früchte, Mandelspezialitäten, Olivenöl, Wein und Pastis tun ihr Übriges, um diese Reise unvergesslich zu machen. Ein faszinierender Lebensraum erwartet Sie, der seit Jahrhunderten, ja gar seit Jahrtausenden die Menschen in seinen Bann zieht.

REISEVERLAUF UND HÖHEPUNKTE

Tag 1

Anreise nach L’Isle-sur-la-Sorgue – Abendessen in L'Isle-sur-la-Sorgue

Tag 2

Spaziergang in L'Isle-sur-la-Sorgue und Marktbesuch mit großem Antiquitätenmarkt (sonntags) – Lavendeldestillerie in Apt – Haus der kandierten Früchte mit Verkostung in Apt – Weinkeller mit Korkenziehermuseum und Degustation in Ménerbes – Abendessen in L'Isle-sur-la-Sorgue (ca. 80 km)

Tag 3

Saint-Rémy-de-Provence – provenzalische Stoffdruckmanufaktur – Les Baux-de-Provence mit Ton- und Lichtspektakel im Steinbruch Carrières de Lumières – Olivenölmühle mit Degustation – Abendessen in einem Restaurant auf dem Land (ca. 105 km)

Tag 4

Typisch provenzalisches Steinhüttendorf aus dem 17. und 18. Jh. in Gordes (Village des Bories) – Spaziergang in den Ockerbrüchen von Roussillon und Besuch des Konservatoriums für Ocker und Farbe „Ôkhra“ – Confiserie du Roy René mit Degustation der Mandelspezialität „Calissons“ in Aix-en- Provence – Spaziergang Aix-en-Provence – Abendessen in Aix-en-Provence (ca. 100 km)

Tag 5

Hersteller der traditionellen „Santons“ (Krippefiguren) in Aubagne – Seifenproduktion der berühmten „Savon de Marseille“ in Marseille – Stadtführung Marseille – Zeit zur freien Verfügung – Abendessen in einem Restaurant am alten Hafen oder typisches Bouillabaisse-Abendessen (Aufpreis) (ca. 95 km)

Tag 6

Pastis- und Likörmanufaktur mit Degustation – Parfum- und Kosmetikproduktion L'Occitane en Provence – Weiterfahrt nach Grenoble – Abendessen in Grenoble (ca. 260 km)

Tag 7

Heimreise

ab 789,00 €

Unser Angebot:

  • 6x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (3x in L’Isle-sur-la-Sorgue, 2x in Aix-en-Provence, 1x in Grenoble).
  • 4x 3-Gang-Abendessen im Hotel oder in einem Restaurant in der Nähe.
  • 1x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant am alten Hafen von Marseille.
  • 1x 4-Gang-Abendessen inkl. Getränke in einem Restaurant auf dem Land.
  • 5x ganztägige Reiseleitung.
  • Geführte Besichtigungen einer Lavendeldestillerie, einer Stoffdruckmanufaktur, der Ockerbrüche Roussillon und des Konservatoriums Ôkhra, eines Krippefiguren-Herstellers, einer Seifenproduktion und von L’Occitane en Provence.
  • Eintritte Haus der kandierten Früchte mit Degustation, Village des Bories und Ton- und Lichtspektakel in der Carrières de Lumières.
  • Geführte Besichtigungen mit Degustation eines Weinkellers mit Korkenziehermuseum, einer Olivenölmühle, der Confiserie du Roy René und einer Pastis- und Likörmanufaktur.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
          unverbindliche Anfrage stellen