Zum Hauptinhalt springen
Reiseangebote

7 Tage – Die Seine Teil 1 – von der Quelle nach Paris

Mit 776 km Länge ist die Seine der drittlängste Fluss Frankreichs. Diese Seine-Radreise führt von der Quelle 30 km nordwestlich von Dijon im Burgund in fünf Etappen mitten hinein in die französische Metropole Paris. Zunächst radeln Sie durch ursprüngliche Landstriche bevor sie später mit dem Rad in die Millionenstadt Paris fahren. Der Höhepunkt dieser Radtour ist das sich gemächliche Annähern an Paris und schließlich die Fahrt bis zum Eiffelturm.
 

REISEVERLAUF UND HÖHEPUNKTE

Tag 1

Anreise ins Burgund – Abendessen und Übernachtung in Dijon

Tag 2

Radtour von der Quelle der Seine nordwestlich von Dijon zur Abtei von Fontenay – Bustransfer zum Hotel in Magnant – Abendessen und Übernachtung in Magnant (ca. 60 km Radstrecke, ca. 150 km Busstrecke)

Tag 3

Radtour ab Hotel zunächst südlich zu einem Champagnerkeller mit Besichtigung und Degustation – weiter mit dem Rad bis Bar-sur- Seine und dann entlang der Seine bis Troyes – Abendessen und Übernachtung in Troyes (ca. 50-60 km Radstrecke*, ca. 45 km Busstrecke)

Tag 4

Radtour um die Seen Lac d'Orient, Lac du Temple und Lac Amance – Strände laden zur Badepause ein – Rückfahrt mit dem Bus nach Troyes und Stadtführung – Abendessen und Übernachtung in Troyes (ca. 34-64 km Radstrecke*, ca. 80 km Busstrecke)

Tag 5

Bustransfer nach Fontainebleau – Radtour meist an der Seine entlang bis zum Schloss Vaux-le-Vicomte – Besichtigung des Schlosses – Bustransfer zum Hotel im Raum Sénart – Abendessen und Übernachtung im Raum Sénart (ca. 35 km Radstrecke, ca. 160 km Busstrecke)

Tag 6

Am Seine-Ufer entlang nach Paris bis zum Eiffelturm – Bustransfer zum Hotel im Raum Sénart – Abendessen und Übernachtung im Raum Sénart (ca. 29-52 km Radstrecke*, ca. 100 km Busstrecke)

Tag 7

Heimreise

* verschiedene Varianten möglich


Hinweis: Die Radroute mit Tagesetappen von 29 bis 74 km führt meist an der Seine entlang sowie teilweise durch Seenlandschaften und ist überwiegend flach mit wenigen Anstiegen. An zwei Tagen ist mit größeren Anstiegen zu rechnen. Die Strecken sind ideal für Gewohnheitsfahrer, aber auch für motivierte Gelegenheitsfahrer, da teilweise auch kürzere Etappen möglich sind.

 

ab 529,00 €

Unser Angebot:

  • 6x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- oder 4-Sterne Hotels (1x in Dijon, 1x in Magnant, 2x in Troyes, 2x im Raum Sénart).
  • 5x 3-Gang-Abendessen in den Hotels.
  • 1x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Troyes.
  • Geführte Stadtbesichtigung Troyes (1,5 Std.).
  • Eintritt Schloss Vaux-le-Vicomte inkl. Audioguide.
  • Geführte Besichtigung eines Champagnerkellers mit Degustation (frz.).
  • LC-Radreisebuch mit eingezeichneter Route für den Tourguide, auch als GPS-Daten verfügbar.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
    unverbindliche Anfrage stellen