Zum Hauptinhalt springen
Reiseangebote

7 Tage – Große Wallfahrtsorte in den Französischen und Schweizer Alpen

Auf Pilgerreise in der faszinierenden Bergwelt Frankreichs und der Schweiz – ein Erlebnis für Körper und Geist. Es sind die kleinen und besinnlichen Wallfahrtsorte, die wir für Sie ausgewählt haben. Umso bedeutender die großen Heiligen, auf deren Spuren Sie wandeln. Vom Heiligen Pfarrer in Ars – noch ohne Berge – über die in Abgeschiedenheit lebenden Kartäusermönche zum beeindruckenden Marienwallfahrtsort La Salette und weiter zum Nationalheiligen Bruder Klaus nach Flüeli – stets werden Sie von faszinierenden Landschaften und der Ruhe der Bergwelt begleitet.
 

REISEVERLAUF UND HÖHEPUNKTE

Tag 1

Anreise nach Ars-sur-Formans – Abendessen und Übernachtung in Ars-sur-Formans

Tag 2

Vormittags Zeit für eigene Entdeckungen in Ars auf den Spuren des Pfarrers Jean-Marie Vianney, dessen Gebeine in einem Glasschrein in der Basilika ruhen – Führung durch das Heiligtum (fak.) – auf Wunsch Gottesdienst – nachmittags Aus ug nach Lyon – Stadtführung Lyon mit Basilika Notre-Dame-de-Fourvière – Abendessen und Übernachtung in Ars-sur-Formans (ca. 80 km)

Tag 3

Durch den Naturpark Chartreuse nach St-Pierre-de-Chartreuse, wo das Kartäuserkloster La Grande Chartreuse in einem abgelegenen Seitental liegt – Kartäuser-Museum – auf Wunsch Gottesdienst in der Kapelle – über die Route Napoléon nach La Salette inmitten der Savoyer Alpen – Abendessen und Übernachtung in La Salette (ca. 250 km)

Tag 4

Ganztägige Teilnahme an den Wallfahrtsfeierlichkeiten in La Salette, wo sich im Jahre 1846 die Gottesmutter zwei Hirtenkindern offenbarte – Mittag- und Abendessen und Übernachtung in La Salette

Tag 5

Fahrt über Chamonix in die Schweiz – vorbei an Martigny und Luzern – weiter bis nach Flüeli, Heimat des Hl. Bruder Klaus, in einer herrlichen Landschaft zwischen Bergen und dem Sarner See gelegen – Abendessen und Übernachtung in Flüeli (ca. 600 km)

Tag 6

Geburts- und Wohnhaus des Niklaus von Flüe – Abstieg in die Ranft-Schlucht zur Bruder-Klaus-Zelle, wo der Heilige als Eremit lebte – auf Wunsch Gottesdienst in der oberen Ranft-Kapelle – am Nachmittag Fahrt nach Sachseln, wo sich in der Pfarrkirche die Grabstätte des Heiligen befindet – Abendessen und Übernachtung in Flüeli (ca. 10 km)

Tag 7

Fahrt zur Pilgerstätte Einsiedeln, wo seit mehr als 1.000 Jahren eine schwarze Madonna verehrt wird – Gottesdienst auf Wunsch und Besichtigung der barocken Wallfahrtsbasilika – Heimreise

ab 509,00 €

Unser Angebot:

  • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3-oder 4-Sterne Hotels (2x in Ars-sur-Formans, 2x in Flüeli).
  • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet im Pilgerhaus in La Salette (teilw. sehr einfache Zimmer).
  • 6x 3-Gang-Abendessen in den Hotels und im Pilgerhaus.
  • 1x 3-Gang-Mittagessen im Pilgerhaus in La Salette.
  • Geführte Stadtbesichtigung Lyon (2 Std.).
  • Eintritt Kartäuser-Museum inkl. Audioguide.
  • Geführte Besichtigung der Likördestillerie Chartreuse mit Degustation.
  • Kostenfreie Reservierung von Kirchen/Kapellen für Gottesdienste.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
          unverbindliche Anfrage stellen