Zum Hauptinhalt springen
Reiseangebote

7 Tage – Radfahren entlang von Kanälen und Flüssen im grünen Herzen Frankreichs

Der Nivernais-Kanal im westlichen Burgund erstreckt sich zwischen Decize und Auxerre über eine Länge von 180 km. Eingebunden in das weit verzweigte Kanalsystem schlängelt er sich entlang der Yonne und Loire und führt durch eine friedliche und sattgrüne Landschaft, von Schleuse zu Schleuse und vorbei an typischen Dörfern. Neben Radwegen an weiteren Kanälen und auf ehemaligen Bahnstrecken führt diese Reise auch zu kulturellen Schätzen und lässt Sie regionale Spezialitäten entdecken. Diese Radreise verspricht Erholung pur in ländlicher Idylle!

 

REISEVERLAUF UND HÖHEPUNKTE

Tag 1

Anreise ins Burgund – kurze erste Radtour ab Chagny oder Santenay entlang des Kanal du Centre nach Montchanin – Abendessen und Übernachtung in Montchanin (ca. 30 km Radstrecke)

Tag 2

Bustransfer nach Paray-le-Monial – Besichtigung der spätromanischen Basilika – Radtour nach Digoin und weiter entlang des Loire-Seitenkanals und auf einer ehemaligen Bahnlinie nach Bourbon-Lancy – Abendessen und Übernachtung in Bourbon-Lancy (ca. 45 km Radstrecke, ca. 90 km Busstrecke)

Tag 3

Radtour von Bourbon-Lancy nach Decize und weiter bis nach Cercy-la-Tour – Bustransfer nach Bourbon-Lancy – Abendessen und Übernachtung in Bourbon-Lancy (ca. 55 km Radstrecke, ca. 80 km Busstrecke)

Tag 4

Bustransfer – Beginn der Radtour bei Cercyla- Tour – mit dem Rad entlang des Kanal du Nivernais nach Corbigny – unterwegs Besuch einer Geflügel- oder Rinderzucht mit Degustation – Abendessen und Übernachtung in Corbigny (ca. 60 km Radstrecke, ca. 95 km Busstrecke)

Tag 5

Bustransfer ins mittelalterliche Clamécy – mit dem Rad am Kanal entlang zur Cave de Bailly – Besichtigung und Weinprobe – Bustransfer nach Tonnerre – Abendessen und Übernachtung in Tonnerre (ca. 53 km Radstrecke, ca. 110 km Busstrecke)

Tag 6

Ab Hotel mit dem Rad zum Schloss Ancy-le- Franc – Besichtigung – mit dem Rad nach Montbard – Bustransfer nach Tonnerre – Abendessen und Übernachtung in Tonnerre (ca. 63 km Radstrecke, ca. 95 km Busstrecke)

Tag 7

Heimreise mit Zwischenstopp z.B. in Troyes

ab 829,00 €

Unser Angebot:

  • 6x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- oder 4-Sterne Hotels (1x in Montchanin, 2x in Bourbon-Lancy, 1x in Corbigny, 2x in Tonnerre).
  • 6x 3-Gang-Abendessen im Hotel oder Restaurant.
  • 5x ganztägige und 1x halbtägige Radreiseleitung.
  • Geführte Besichtigung des Schlosses Ancy-le-Franc und Besuch mit Erklärungen in der Basilika in Paray-le-Monial.
  • Geführte Besichtigung der Cave de Bailly und Besuch einer Geflügel- oder Rinderzucht, jeweils mit Degustation.
  • LC-Radreisebuch mit eingezeichneter Route für den Tourguide, auch als GPS-Daten verfügbar.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
      unverbindliche Anfrage stellen