Zum Hauptinhalt springen
Reiseangebote

7 Tage – Traumstraße "Route des Grandes Alpes"

Die Hochalpenstraße ist die berühmteste Route durch die Französischen Alpen. Sie führt vom Genfer See bis zur Côte d’Azur und wurde von 1909 bis 1937 erschlossen. Entdecken Sie die Alpen mit ihren Einwohnern und deren Bräuchen auf diesem sagenhaften Reiseweg. Erinnern Sie sich auf ihren Spuren an die Helden der Tour de France. Herausfordernd und ergreifend sind diese hohen Gebirgspässe, die Gefühle und Leidenschaften, Modernität und Tradition in sich vereinen.
 

REISEVERLAUF UND HÖHEPUNKTE

Tag 1

Startpunkt in Evian – vorbei an der „Schlucht der Teufelsbrücke“ und Les Gets – Cluses – Col de la Colombière (1.613 m) – Abendessen und Übernachtung in La Clusaz (ca. 110 km)

Tag 2

Fahrt über die Höhenpässe Col des Aravis (1.486 m) – Col des Saisies (1.650 m) – weiter ins Beaufortin Gebirge – durch das Hochtal Cormet de Roselend – Bourg-St.-Maurice – Staudamm von Tignes – Abendessen und Übernachtung im Raum Val d'Isère / Tignes (ca. 150 km)

Tag 3

Höhenpässe Col de l'Iseran (2.764 m) und Col du Galibier (2.646 m) – Col du Lautaret – Oratoire du Chazelet – La Grave – Seilbahnfahrt auf den Râteau (3.200 m) (fak.) – südliche Alpen – Briançon – Abendessen und Übernachtung in Briançon (ca. 180 km)

Tag 4

Höhenpass Col d’Izoard – Queyras – höchstgelegene Gemeinde Frankreichs St.-Véran (2.040 m) – Mittagessen in einer Auberge – Embrun – entweder über den Höhenpass Col de Vars (2.111 m) und Barcelonnette oder Panoramafahrt entlang des großen Sees Lac de Serre-Ponçon und durch das Ubaye-Tal – Abendessen und Übernachtung bei Barcelonnette (ca. 135/90 km)

Tag 5

Höhenpass Col de Maure (1.346 m) – Ankunft in Digne in der Hochprovence – Fayencenstadt Moustiers Sainte-Marie – Verdonschlucht – Grasse – Cannes – Abendessen und Übernachtung in Cannes (ca. 265 km)

Tag 6

Zeit für eigene Entdeckungen in Cannes – Abendessen in Cannes

Tag 7

Heimreise

Hinweis: Aufgrund geschlossener Bergpässe ist diese Reise erst ab Ende Juni buchbar. Reisebusse müssen sicherheitshalber trotzdem mit geeigneter Schnee- Ausrüstung ausgestattet sein. Bitte beachten Sie, dass die geplanten Hochgebirgsstraßen mit Höhenpässen und Tunnel für besonders große Busse teilweise eingeschränkt sind. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

ab 589,00 €

Unser Angebot:

  • 6x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 2-, 3- und 4-Sterne Hotels (1x in La Clusaz, 1x im Raum Val d’Isère/Tignes, 1x in Briançon, 1x bei Barcelonnette, 2x in Cannes).
  • 6x 3-Gang-Abendessen in den Hotels bzw. in Restaurants in der Nähe der Hotels.
  • Mittagessen in einer Auberge in St. Véran.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
      unverbindliche Anfrage stellen