Zum Hauptinhalt springen
Reiseangebote

8 Tage – Die Seine Teil 2 – vom Eiffelturm bis zur Mündung

Mit dem zweiten Teil unserer Seine-Radreise setzen Sie Ihre erfolgreiche Reise fort und folgen nun den 347 letzten Flusskilometern bis zur Seine-Mündung bei Honfleur und Le Havre. Aus der faszinierenden Weltstadt Paris führt Sie der Fluss hinaus in die Normandie, durch mächtige Taleinschnitte und in weiten Schleifen bis an den Ärmelkanal. Dazwischen erwarten Sie Giverny mit dem Haus und dem Seerosengarten von Monet, Rouen, die fachwerkreiche Hafen- und Hauptstadt der Normandie, und die Ruinen des Klosters von Jumièges.
 

REISEVERLAUF UND HÖHEPUNKTE

Tag 1

Anreise in den Raum Paris – kurze Radetappe im Oise-Tal vorbei am Schloss von Auvers-sur- Oise zum Hotel in Cergy-Pontoise nordwestlich von Paris – Abendessen und Übernachtung (ca. 25 km Radstrecke)

Tag 2

Bustransfer zum Eiffelturm – Beginn der ersten Radtour unter dem Eiffelturm – durch den Stadtpark Bois de Boulogne, durch Vororte, Parks und vorbei an Schlössern zurück zum Hotel – Abendessen und Übernachtung in Cergy-Pontoise (ca. 50 km Radstrecke, ca. 75 km Busstrecke)

Tag 3

Mit dem Rad aus der Stadt und ins Grüne – Radetappe abseits des Seine-Tals durch Dörfer, Wälder und Felder in das Dörfchen Bray-et-Lû
im Tal der Epte – mit dem Rad durch das Tal und weiter nach Giverny – Besichtigung des Hauses und des Gartens von Claude Monet – Bustransfer nach Rouen, fachwerkreiche Hauptstadt der Normandie – Abendessen und Übernachtung in Rouen (ca. 60 km Radstrecke, ca. 125 km Busstrecke)

Tag 4

Mit dem Bus wieder  ussaufwärts in den Raum Val-de-Reuil – per Rad durch die engste Seine- Schleife entlang steil aufragender Abhänge – weiter nach Rouen – nachmittags Stadtführung Rouen – Zeit für individuelle Entdeckungen – Abendessen in einem Restaurant und Übernachtung in Rouen (ca. 45 km Radstrecke, ca. 60 km Busstrecke)

Tag 5

Radtour ab Hotel flussabwärts – entlang der Seine und zweimal mit einer Flussfähre über die Seine bis nach Jumièges, dem nächsten Etappenziel – Besichtigung der Klosterruinen von Jumièges (fak.) – Bustransfer nach Rouen – Abendessen und Übernachtung in Rouen (ca. 55 km Radstrecke, ca. 60 km Busstrecke)

Tag 6

Mit dem Bus ein Stück Richtung Le Havre – mit dem Rad zur Pont de Tancarville, der längsten Hängebrücke Frankreichs – vorbei an ausgedehnten Hafengebieten und durch einen Grüngürtel um das Stadtzentrum zum Stadtstrand von Le Havre – Abendessen und Übernachtung in Le Havre (ca. 50 km Radstrecke, ca. 95 km Busstrecke)

Tag 7

Bustransfer zum Château du Breuil – Besichtigung und Calvados-Degustation – mit dem Rad über eine etwas hügelige Strecke zu den Stränden von Deauville und Trouville – Möglichkeit für einen freien Nachmittag am Strand, alternativ weiter mit dem Rad entlang der Küstenstraße nach Honfleur (einige stärkere Anstiege und etwas mehr Verkehr) – Abendessen in Honfleur und Bustransfer nach Le Havre – Übernachtung in Le Havre (ca. 30/45 km Radstrecke, ca. 100 km Busstrecke)

Tag 8

Heimreise
 

Hinweis: Die Radroute mit Tagesetappen von 25 bis 60 km führt teilweise an der Seine und ihren Seitenarmen bzw. Neben üssen entlang auf Nebenstraßen, Radwegen oder an der Küstenstraße. Andere Strecken führen durch teilweise etwas hügeliges Gelände, meist auf Nebenstraßen. Einige Abschnitte in den Vororten von Paris und an der Küste können etwas stärker befahren sein. Die Radwege sind nicht immer asphaltiert und teilweise in nicht ganz optimalem Zustand. Aufgrund der Länge der einzelnen Etappen und durch einige Anstiege ist diese Tour für Gewohnheitsfahrer geeignet.

ab 799,00 €

Unser Angebot:

    • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (2x im Raum Paris, 3x in Rouen, 2x in Le Havre).
    • 5x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
    • 2x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant (1x in Rouen, 1x in Honfleur).
    • 6x ganztägige und 1x halbtägige Radreiseleitung.
    • Geführte Stadtbesichtigung Rouen (2 Std.).
    • Eintritt Haus und Garten von Claude Monet.
    • Geführte Besichtigung der Calvados-Destillerie Château du Breuil mit Degustation.
    • LC-Radreisebuch mit eingezeichneter Route für den Tourguide, auch als GPS-Daten verfügbar.
    • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
      unverbindliche Anfrage stellen