Zum Hauptinhalt springen
Reiseangebote

8 Tage – Genießen wie die Normannen – versteckte Schätze zwischen Küste und Hinterland

Wir nehmen Sie mit auf eine reizvolle Reise, die besondere Sehenswürdigkeiten entlang der normannischen Küste mit denen des grünen Hinterlands kombiniert. Um die Normandie in all ihren Facetten kennenzulernen, begeben Sie sich auf unbekannte Pfade und entdecken hier und da auch ein klassisches Highlight. Charmante Orte, bezaubernde Natur, vielfältige Kultur und köstliche lokale Spezialitäten – sehen Sie selbst, welch Vielfalt dieser perfekte Reisemix für Sie bereithält.

REISEVERLAUF UND HÖHEPUNKTE

Tag 1

Anreise nach Dieppe – Abendessen und Übernachtung in Dieppe

Tag 2

Stadtführung Dieppe – Apfel-Karamell-Produktion "Marmitons d'Étran" mit Kostprobe – Palais Bénédictine in Fécamp mit Degustation in der neuen Bar – Weiterfahrt nach Le Havre mit Stopp an den Kreidefelsen von Étretat – Abendessen und Übernachtung in Le Havre (ca. 120 km)

Tag 3

Spaziergang Honfleur – Calvados- und Cidreproduktion mit Verkostung und normannischem Buffet – Stadtführung Le Havre – Museum MuMa Le Havre – Abendessen und Übernachtung in Le Havre (ca. 70 km)

Tag 4

Pont-Audemer, "das normannische Venedig" – Pralinenproduktion "Mirlitons" mit Verkostung – freie Mittagspause in Deauville/Trouville-sur-Mer und Austernverkostung – Käserei in Livarot mit Kostprobe – Weiterfahrt nach Bagnoles-del'Orne – Abendessen und Übernachtung (ca. 220 km)

Tag 5

Entdeckung von Bagnoles-de-l'Orne – Nordic Walking Tour im Wald von Andaines oder Wellnessanwendung im Hotel (fak.) – Fahrt zum Mont Saint-Michel und Besichtigung – Abendessen in einer Auberge oder Restaurant auf dem Rückweg – Übernachtung in Bagnoles-de-l'Orne (ca. 200 km)

Tag 6

Normannische Wurstspezialitätenproduktion – mittelalterlicher Stadtkern von Domfront – Mittagessen – Cidre- und Poiré-Produktion mit Degustation – Gartenbesichtigung des Jardin Retiré in Bagnoles-de-l'Orne – Abendessen und Übernachtung (ca. 90 km)

Tag 7

Fahrt nach Giverny – Haus und Garten von Claude Monet und Mittagessen in Giverny – Weiterfahrt nach Reims – Abendessen und Übernachtung (ca. 470 km)

Tag 8

Heimreise

(Fotos: CRT Normandie: Domfront – Coraline et Léo / Le Havre – Rety-LHENT / Nordic Walking in Bagnoles de-l’Orne – ImageParCoeur / Poiré und Birnensaft – Coraline et Léo / Dieppe – Sabina Lorkin / Bagnoles de-l’Orne Luftaufnahme – D.Commenchal, Mapz.com - Map Data:OpenStreetMap ODbL)

ab 1.089,00 €

Unser Angebot:

  • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- oder 4-Sterne Hotels (1x in Dieppe, 2x in Le Havre, 3x in Bagnoles-de-l’Orne, 1x in Reims).
  • 7x 3-Gang-Abendessen im Restaurant oder Hotel.
  • 2x 2-Gang-Mittagessen in einem Restaurant und 1x normannisches Mittagsbuffet.
  • 6x ganztägige Reiseleitung.
  • Geführte Besichtigungen mit Degustation: Apfel-Karamell-Produktion, Palais Bénédictine, Calvados- und Cidrehersteller, Pralinenproduktion, Käserei, Wurstproduktion und Cidre- und Poiré- Produktion.
  • Austernverkostung in der Fischhalle von Trouville-sur-Mer.
  • Eintritt MuMa Le Havre, Abtei Mont Saint-Michel, Jardin Retiré und Haus und Garten von Claude Monet.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.

Zusatzleistungen auf Wunsch:

  • Nordic Walking Tour (2 Std.): ab € 16,00 p.P.
  • Wellnessanwendung: auf Anfrage.
        unverbindliche Anfrage stellen