Zum Hauptinhalt springen
Reiseangebote

8 Tage – Zentralmassiv & Limousin – kulturelle Erlebnisse und beeindruckende Landschaften im Herzen Frankreichs

An die westlichen Ausläufer des Zentralmassivs schmiegt sich die grüne Landschaft Limousin. Ein vielfältiges historisches und kulturelles Erbe, zahlreiche Orte mit der Auszeichnung „schönste Dörfer Frankreichs“, Land des Trüffels und der Walnüsse, Porzellan und Leder von Weltruf sowie Feinschmeckerparadies – erleben Sie die Höhepunkte dieser Kulturlandschaft.
 

REISEVERLAUF UND HÖHEPUNKTE

Tag 1

Anreise nach Clermont-Ferrand zur Zwischenübernachtung – Abendessen im Hotel

Tag 2

Internationales Teppichmuseum Aubusson im Limousin – Romanische Kirche des Benediktinerklosters in Moutiers d’Ahun – Spaziergang durch Masgot mit unzähligen Granit-Skulpturen – Abendessen in der Nähe des Hotels in Limoges (ca. 200 km)

Tag 3

Stadtführung Limoges – Porzellanmuseum Musée Adrien Dubouché – Museum der Schönen Künste – Ledermanufaktur in Saint-Junien – Abendessen in der Nähe des Hotels in Limoges (ca. 70 km)

Tag 4

Mittelalterliche Städte Treignac und Uzerche am Ufer der Vézère – Wanderung durch die Schieferbrüche von Travassac – Garten-Labyrinth Les Jardins de Colette in Varetz – Abendessen im Hotel in Brive-la-Gaillarde (ca. 160 km)

Tag 5

Stadtführung Brive – Destillerie mit Degustation von Likör aus Walnüssen des Landstrichs Corrèze – Spaziergang durch Argentat – Bootsfahrt mit einer typischen Gabare auf der Dordogne –  Zisterzienserabtei Saint-Etienne in Aubazine – kleine Wanderung entlang des „Kanals der Mönche“ – Abendessen im Hotel in Brive-la-Gaillarde (ca. 90 km)

Tag 6

Sandsteinfarbenes Dorf Collonges-la-Rouge – historisches Curemonte – Erdbeerstadt Beaulieu-sur-Dordogne mit Abtei Saint-Pierre – Trüffelstadt Martel – Fahrt mit Trüffelzug – mittelalterliches Turenne – Abendessen im Hotel in Brive-la- Gaillarde (ca. 115 km)

Tag 7

Weiterreise nach Beaune zur Zwischenübernachtung – Abendessen im Hotel (ca. 480 km)

Tag 8

Hôtel-Dieu in Beaune – Heimreise

ab 739,00 €

Unser Angebot:

  • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x in Clermont-Ferrand, 2x in Limoges, 3x in Brive-la-Gaillarde, 1x in Beaune).
  • 7x 3-Gang-Abendessen im Hotel oder in der Nähe des Hotels.
  • 4x ganztägige Reiseleitung vom 3. bis 6. Tag.
  • Besichtigung der Kirche von Moutier d’Ahun, des Internationalen Teppichmuseums in Aubusson, des Porzellanmuseums und des Museums der Schönen Künste in Limoges, der Burg von Turenne, einer Ledermanufaktur in Saint-Junien (nur unter der Woche möglich und nicht im August), der Abtei Saint-Etienne in Aubazine, der Abtei Saint-Pierre und der Gärten Les Jardins de Colette in Varetz.
  • Geführte Wanderung durch die Schieferbrüche von Travassac.
  • Besichtigung einer Destillerie mit Degustation von Nusslikör in Brive-la-Gaillarde.
  • Fahrt mit einer typischen Gabare auf der Dordogne (1,5 Std.).
  • Fahrt mit dem Trüffelzug von Martel bis Saint-Denis-lès-Martel und zurück (1 Std.).
  • Eintritt Hôtel-Dieu in Beaune.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
        unverbindliche Anfrage stellen