Zum Hauptinhalt springen
Reiseangebote

9 Tage – BusWandern in der Bretagne – Land am Meer

Wandern in der Bretagne, im Land am Meer, das sind atemberaubende Klippenwanderungen an felsigen Küsten, Spaziergänge an malerischen Sandstränden und Streifzüge durch mystische Wälder mit steinernen Zeugen eines uralten Glaubens. Sie genießen Spezialitäten aus dem Meer und vom Land, herzhaft wie süß und erleben Brauchtum und Kultur.
 

REISEVERLAUF UND HÖHEPUNKTE

Tag 1

Anreise zur Zwischenübernachtung nach Le Mans – Abendessen im Hotel – Übernachtung in Le Mans

Tag 2

Erkundung zu Fuß der Stadt Rennes – Wanderung im sagenumwobenen Wald Brocéliande – Abendessen im Hotel – Übernachtung in Vannes (ca. 11,5 km Wanderweg, ca. 120 km Busstrecke)

Tag 3

Wanderung an der Westseite der Halbinsel Quiberon entlang der wild zerklüfteten Felsküste, der Côte sauvage, vom Fort de Penthièvre zum Hafen von Quiberon – per Bus zu den Menhiren von Carnac und Besichtigung (fak.) – Abendessen in einer Crêperie – Übernachtung in Quimper (ca. 12 km Wanderweg, ca. 180 km Busstrecke)

Tag 4

Wanderung an der wilden Westspitze der Cornouaille – entlang des Steilküstenrückens zur Pointe du Raz – Wanderung im Naturschutzgebiet am Cap Sizun – Abendessen in einem Restaurant in Locronan – Übernachtung in Quimper (ca. 17 km Wanderweg, ca. 125 km Busstrecke)

Tag 5

Wanderung auf der Halbinsel von Crozon entlang der wilden Felsküste zum Felsentor Château de Dinan und der Pointe de Dinan – Wanderung an der Südostseite der Halbinsel zum Cap de la Chèvre – Wanderung zur Pointe de Pen Hir mit den Kaps von Toulinguet und Grand Gouin – Kig-Ha-Farz-Abendessen in einer Auberge – Übernachtung in Brest (ca. 21 km Wanderweg, ca. 170 km Busstrecke)

Tag 6

Schifffahrt auf die Insel Ouessant – Leuchtturmwanderung mit Besuch des Leuchtturmmuseums – Schiffsüberfahrt aufs Festland – Meeresfrüchte-Abendessen in einem Restaurant im Hafen von Brest – Übernachtung in Brest (ca. 13 km Wanderweg, ca. 55 km Busstrecke)

Tag 7

Weiterreise in den Norden an die Rosa Granitküste – Wanderung ab Trégastel auf dem Küstenwanderweg und ehemaligen Zöllnerpfad – Insel Renote – Ploumanac'h – Badestrand von Trestraou – Abendessen in einem Restaurant am Strand – Übernachtung in Perros-Guirec (ca. 14 km Wanderweg, ca. 125 km Busstrecke)

Tag 8

Wanderung entlang der zerklüfteten Küste bei Plougrescant – Pors-Scarff – Gouffre – Pointe du Château – Antreten der Rückreise – Abendessen im Hotel – Übernachtung im Raum Orléans (ca. 8 km Wanderweg, ca. 495 km Busstrecke)

Tag 9

Heimreise

 

Hinweis: Teilnehmer dieser Wanderreise sollten Wandererfahrung im alpinen Gelände haben. Die Wanderwege entlang der Küste sind gelegentlich schmal, steinig, bröselig und steil. An der Westküste herrscht oft starker Wind und die Klippen brechen immer wieder steil ab. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind hier erforderlich. Besonders exponierte Passagen können von weniger geübten Wanderern meistens mit dem Bus umfahren werden. Diese Wanderreise ist auch für Gäste geeignet, die nur Teilstücke der täglichen Wanderungen mitgehen möchten, da der Bus fast immer zur Gruppe stoßen kann.

ab 899,00 €

Unser Angebot:

  • 8x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- und 4-Sterne Hotels (1x Le Mans, 1x Vannes, 2x Quimper, 2x Brest, 1x Perros-Guirec, 1x im Raum Orléans).
  • 3x 3-Gang-Abendessen im Hotel (Le Mans, Vannes, Orléans).
  • 1x 3-Gang-Crêpes-Abendessen inkl. Cidre in Quimper.
  • 1x 4-Gang-Abendessen in einem typisch bretonischen Restaurant in Locronan.
  • 1x bretonisches Kig-ha-farz Abendessen inkl. Getränke in einer Ferme Auberge.
  • 1x Meeresfrüchte-Abendessen im Handelshafen von Brest.
  • 1x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant am Strand in Perros-Guirec.
  • 7x ganztägige Wanderreiseleitung.
  • Eintritte Vogelschutzgebiet am Cap Sizun und Leuchtturmmuseum.
  • Schifffahrt von Le Conquet zur Insel Ouessant und Bustransfers auf der Insel.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
    unverbindliche Anfrage stellen