Skip to main content
209 Reiseangebote gefunden:

4 Tage – Lichter und Klänge im Elsass – eine Reise zum Festival Octophonia in Ottmarsheim
ab 269,00

 
    Unser Angebot:
    • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Mulhouse.
    • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
    • 1x Abendessen im Rahmen des Festivals Octophonia in Ottmarsheim (im Saal oder Festzelt).
    • Besuch beim Winzer auf der Elsässischen Weinstraße mit Degustation.
    • Geführte Stadtbesichtigung Colmar mit Unterlinden-Museum inkl. Eintritt (3 Std.).
    • Geführte Stadtbesichtigung Mulhouse (2 Std.).
    • Eintritt (Kategorie 1) zum Festival Octophonia in Ottmarsheim mit der Aufführung von Carmina Burana am 15.06.2019 (alternativ 14.06.2019).
    • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
          zum Reiseangebot

        6 Tage – Ardèche und Drôme Provençale – unterirdisch und überirdisch
        ab 599,00

         
          Unser Angebot:
          • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x in Tournon-sur-Rhône, 2x in Vals-les-Bains und 2x im Raum Pierrelatte).
          • 5x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
          • 4x ganztägige Reiseleitung in der Ardèche.
          • Panoramafahrt mit einer Damp flokomotive durch den Naturpark Ardèche.
          • Geführte Besichtigung eines Seidenmuseums, der Tropfsteinhöhle Aven d’Orgnac, der Caverne du Pont d’Arc „Grotte Chauvet“ und der Duftdestillerie Bleu Provence.
          • Önologische Führung in der Grotte Saint Marcel mit Degustation.
          • Geführte Besichtigung eines Kastanienhains und beim Wein- und Olivenölproduzenten, jeweils mit Degustation.
          • Eintritt Schloss von Grignan.
          • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                zum Reiseangebot

              3 Tage – Metz – facettenreiche Kulturstadt an der Mosel
              ab 269,00

               
              Unser Angebot:
              • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Metz.
              • 1x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Metz.
              • 1x 3-Gang-Abendessen in der Brasserie Dufossé des Hotels La Citadelle Metz.
              • 1x Mittagessen in der Abtei Prémontrés.
              • Stadtführung Metz mit Kathedrale (2 Std.).
              • 1x ganztägige Reiseleitung am 2. Tag.
              • Eintritte Centre Pompidou-Metz und Museum de la Cour d’Or.
              • Besuch beim Winzer mit Weinprobe (frz. Sprache).
              • Geführte Besichtigung der Abtei Prémontrés und freie Besichtigung der Klostergärten.
              • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                  zum Reiseangebot

                6 Tage – Kunst und Kultur im Norden Frankreichs
                ab 499,00

                 
                Unser Angebot:
                • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Lille.
                • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                • 3x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Lille.
                • 4x ganztägige Kunstreiseleitung.
                • Eintritte Museum der Schönen Künste in Lille, Louvre Lens, Museum de la Chartreuse in Douai, Matisse-Museum in Le Cateau-Cambrésis, Museum La Piscine in Roubaix, Villa Cavrois in Croix, LaM in Villeneuve-d’Ascq.
                • Geführte Besichtigung der Steinbrüche in Arras (45 Min.).
                • Bier- und Käseprobe im Rathaus in Arras.
                • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                      zum Reiseangebot

                    5 Tage – Picardie – reiches Kultur- und Naturerbe im Norden Frankreichs
                    ab 529,00

                     
                    Unser Angebot:
                    • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Amiens.
                    • 4x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant oder im Hotel.
                    • 1x Kaffee- und Teepause im Salon de Thé im Rosengarten des Schlosses von Compiègne.
                    • 3x ganztägige Reiseleitung.
                    • Barkenfahrt durch die schwimmenden Gärten von Amiens.
                    • Fahrt mit dem historischen Dampfzug von Le Crotoy nach Saint-Valery-sur-Somme.
                    • Schifffahrt in der Somme-Bucht ab Saint-Valery-sur-Somme.
                    • Eintritte Haus von Jules Verne in Amiens, Schloss Chantilly mit Pferdemuseum und Reitervorführung sowie unterirdische Stadt Naours inkl. Audioguide.
                    • Geführte Besichtigungen des Schlosses Compiègne und der Abtei von Valloires mit freier Besichtigung der Klostergärten.
                    • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                            zum Reiseangebot

                          6 Tage – Nordfrankreich – eine Region mit vielen Gesichtern
                          ab 465,00

                           
                          Unser Angebot:
                          • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (2x in Lille, 1x in Saint-Omer, 2x in Boulogne-sur-Mer).
                          • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                          • 3x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant teilw. inkl. Getränke (1x in Lille, 1x in Saint-Omer, 1x in einem Fischrestaurant in Boulogne-sur-Mer).
                          • Geführte Stadtbesichtigung Lille (2 Std.).
                          • Geführte Besichtigung der Steinbrüche in Arras (45 Min.).
                          • Bier- und Käseprobe im Rathaus in Arras.
                          • Eintritte Museum La Coupole mit 3D-Planetarium bei Helfaut und Nationales Meereszentrum Nausicaá in Boulogne-sur-Mer.
                          • Bootsfahrt durch das Sumpfgebiet Audomarois.
                          • Geführte Besichtigung einer Glasmanufaktur (frz. Sprache).
                          • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                              zum Reiseangebot

                            15 Tage – Tour de France – die große Frankreich-Rundreise
                            ab 1.299,00

                             
                            Unser Angebot:
                            • 14x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3-oder 4-Sterne Hotels laut Programm.
                            • 13x 3-Gang-Abendessen in den Hotels oder in Restaurants in der Nähe der Hotels.
                            • 1x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Cap Ferret.
                            • Geführte Stadtbesichtigungen Amiens, Rouen, La Rochelle, Bordeaux, Saint-Emilion, Toulouse, Lyon, Dijon und Reims (jeweils 1,5 – 2 Std.).
                            • Eintritte Mont-Saint-Michel, Schloss Azay-le-Rideau, Gärten des Schlosses Villandry, Papstpalast Avignon.
                            • Geführte Besichtigung des Hôtel-Dieu Beaune.
                            • Barkenfahrt durch die schwimmenden Gärten in Amiens.
                            • Bootsfahrt von Arcachon nach Cap Ferret.
                            • Geführte Besichtigungen in Palais Bénédictine, Château du Breuil, Cognac-Destillerie und Champagnerhaus, jeweils mit Degustation.
                            • 2x Besuch beim Winzer mit Degustation im Weingebiet Médoc und Corbières.
                            • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                  zum Reiseangebot

                                6 Tage – Pariser Umland - Schlösser, Gärten, Parks und Künstlerdörfer
                                ab 659,00

                                 
                                Unser Angebot:
                                • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel im Raum Paris.
                                • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                                • 2x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant (1x am Rande des Parks von Schloss Versailles, 1x in Barbizon).
                                • 1x frühabendliche Schifffahrt auf der Seine mit 3-Gang-Abendessen inkl. Getränke.
                                • 1x Picknick.
                                • 4x ganztägige Reiseleitung und 2x halbtägige Gartenreiseleitung.
                                • Eintritte für alle Gärten und Schlösser laut Programm.
                                • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                      zum Reiseangebot

                                    6 Tage – Südburgund, Beaujolais & Lyon – eine Genussreise für Leib und Seele
                                    ab 649,00

                                     
                                    Unser Angebot:
                                    • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3-Sterne Hotel im Beaujolais.
                                    • 4x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                                    • 1x 3-Gang-Abendessen in einem typischen Bouchon in Lyon.
                                    • 1x kleiner Winzerimbiss mit Weindegustation in einem Weingut in Jullié.
                                    • 1x Mittagessen in einer Landauberge.
                                    • 4x ganztägige Reiseleitung.
                                    • Eintritt Abtei von Cluny.
                                    • 3x geführte Besichtigung eines Weinschlosses mit Degustation.
                                    • Geführte Besichtigung des Weinmuseums Hameau Duboeuf mit Degustation.
                                    • Besuch beim Winzer im Mâconnais mit Degustation.
                                    • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                        zum Reiseangebot

                                      9 Tage – Languedoc – charmantes Land am Mittelmeer
                                      ab 899,00

                                       
                                      Unser Angebot:
                                      • 8x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x im Raum Lyon, 1x in Carcassonne, 1x in Narbonne, 2x in Montpellier, 2x in Nîmes, 1x in Beaune).
                                      • 6x 3-Gang-Abendessen in den Restaurants laut Programm.
                                      • 1x Buffet-Abendessen im Restaurant Les Grands Buffets in Narbonne.
                                      • 1x 4-Gang-Abendessen inkl. Getränke im Restaurant Le Mas Teulière in Maussane-les-Alpilles.
                                      • 1x 3-Gang-Mittagessen inkl. 1 Glas Wein und Kaffee in der Abtei von Fontfroide.
                                      • 1x Meeresfrüchte-Mittagessen inkl. 1 Glas Wein, Besichtigung der Austernfarm und Schifffahrt auf dem Bassin de Thau (frz. Sprache).
                                      • Geführte Stadtbesichtigungen Lyon, Montpellier, Nîmes (je 2 Std.) und Carcassonne inkl. Eintritt Schloss (1,5 Std.).
                                      • Geführte Besichtigungen einer Olivenkooperative (frz. Sprache), bei Noilly Prat und eines Weinschlosses, jeweils mit Degustation.
                                      • Geführte Besichtigungen der Abtei von Fontfroide, der Grotte des Demoiselles (frz. Sprache), des Pont du Gard und des Hôtel-Dieu.
                                      • Eintritte Papstpalast in Avignon, Nougatmanufaktur mit Degustation und Römisches Museum Nîmes.
                                      • Schifffahrt durch die kleine Camargue mit Stopp bei einem Stierzüchter (frz. Sprache).
                                      • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                                zum Reiseangebot

                                              5 Tage – Faszination Westburgund – Kultur, Geschichte & Genuss rund um die mittlere Loire

                                              Bevor die Loire Richtung Westen abbiegt und das bekannte "Tal der Schlösser" bildet, fließt sie durch eine harmonische Landschaft im Herzen Frankreichs voller Geschichte, Kultur und regionalen Spezialitäten. Ausgangspunkt Ihrer Erlebnisreise ist das Weinstädtchen Sancerre.

                                              Die Anreise erfolgt zunächst in den Süden der Champagne. In Orges werden Sie in der "Moulin de la Fleuristerie" (Blumenbinder-Mühle) willkommen geheißen. Dies ist die letzte Produktionsstätte Frankreichs für künstlich produzierte Blumen und Früchte. Nach wie vor werden dort Kunstblumen und Modeaccessoires in kunsthandwerklicher Tradition für Modegrößen wie Chanel produziert. Nach der Besichtigung erwartet Sie ein köstliches Buffet, bevor die Fahrt weitergeht zum Zielort Sancerre. Sie beziehen Ihr Hotel und essen im Hotel zu Abend.

                                              Am nächsten Vormittag steht die Erkundung der "schönsten Stadt Galliens" laut Julius Caesar auf dem Programm. Es handelt sich dabei um Bourges mit der berühmten Kathedrale St. Etienne, eine der großartigsten Bischofskirchen Frankreichs, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Mit Ihrem Stadtführer entdecken Sie das historische Zentrum mit alten Stadtpalais und Fachwerkhäusern. Kehren Sie anschließend in einem Restaurant zum Mittagessen ein oder nutzen Sie die freie Zeit für einen Museumsbesuch oder um das nur zehn Minuten zu Fuß entfernte "Marais" (Sumpfgebiet) zu entdecken. Am Nachmittag sind Sie zurück in Sancerre, das markant auf einem Hügel liegt und die umgebenden Hügel des Weinbaugebietes dominiert. In einem traditionellen Weingut besichtigen Sie die Keller und probieren! Im Weingebiet Sancerre wird überwiegend ein eleganter Weißwein angebaut. Überzeugen Sie sich selbst vom Geschmack dieser edlen Tropfen! Nutzen Sie anschließend Ihre freie Zeit für einen Bummel durch Sancerre. Dabei entdecken Sie sehenswerte Giebel, Türmchen und Portale. Lohnenswert ist auch ein Besuch in der Kathedrale Notre Dame. Genießen Sie auch das wunderbare Panorama auf die umliegenden Weinberge und das Loiretal. Am Abend werden Sie in Ihrem Hotel zum Abendessen erwartet.

                                              Am folgenden Tag erwarten Sie zwei herausragende sakrale Bauwerke. Zunächst die Kirche von Germigny-des-Prés, die Sie bei einer Führung entdecken. Das kostbare Zeugnis karolingischer Baukunst gehört zu den ältesten Gotteshäusern Frankreichs. Nicht weit entfernt besichtigen Sie die Abbaye de Fleury in Saint-Benoît-sur-Loire in Begleitung eines Mönchs. Am Nachmittag erwartet Sie Feudalarchitektur in Sully-sur-Loire. Das Schloss mit seinen mächtigen Türmen und Wassergräben präsentiert sich wie eine mittelalterliche Festung. Bei der Führung durch das Schloss erfahren Sie alles über die Geschichte und entdecken die sehenswerten Innenräume. Nicht weit entfernt liegt Biare. Dort wurde 1642 der Canal de Briare fertiggestellt, um die Flüsse Loire und Seine durch einen Schiffskanal zu verbinden. Später wurde der Loire-Seitenkanal gebaut und die berühmte Kanalbrücke eröffnet. Bei einer Schifffahrt überqueren Sie dieses 662 m lange Bauwerk. In einem Familienrestaurant in Saint-Satur, einem Vorort von Sancerre, kehren Sie zum Abendessen ein.

                                              Ans rechte Ufer der Loire fahren Sie am nächsten Tag. Erstes Ziel am Vormittag ist Pouilly-sur-Loire, wo Sie in die süße Welt einer Biscuiterie & Chocolaterie eintauchen. Natürlich mit Verkostung! Im hübschen Städtchen Charité-sur-Loire angekommen sehen Sie bei Ihrer Stadtführung die Reste der Stadtmauer und die Prioratskirche Notre-Dame de La Charité. Das Gotteshaus ist im Rahmen des UNESCO-Weltkulturerbes "französische Jakobswege" als herausragendes Baudenkmal eingestuft. Samstag morgens bietet sich in diesem schönen Ort auch ein Marktbesuch an. Dort werden die verschiedensten regionalen Spezialitäten angeboten. Im historischen Stadtzentrum hat sich ein gutes Dutzend Antiquariate etabliert sowie Druckereien und eine Buchbinderei. Besorgen Sie sich einen kleinen Imbiss auf dem Markt und bummeln Sie gemütlich durch die Gassen. Am Nachmittag sind Sie im Wald von Guédelon, in dem in einem ehemaligen Steinbruch Handwerker seit 1997 eine Burg des 12. Jh. erbauen. Willkommen auf einer der interessantesten Baustellen Frankreichs! Hier wird Stein, Holz und Erde veredelt, um damit den Geheimnissen mittelalterlicher Bauleute auf die Spur zu kommen. Sie machen eine Führung durch das Gelände und sehen dabei die Burg mit den Baugewerken, das Dorf mit der Ziegelbrennerei, die Farbwerkstatt sowie die Ställe, die Tiere, den Wald und die Mühle. Zum Abschluss des Tages erwartet Sie ein köstliches Abendessen im Sterne-Restaurant de la Tour.

                                              Auf dem Heimweg machen Sie einen Stopp in Dijon. Etwas außerhalb befinden sich die Reste der ehemaligen Kartause von Champmol, die einst gegründet wurde, um die Grablege der Herzöge von Burgund zu werden. Sehenswert sind die erhaltenen Relikte wie das Portal der Kapelle, der Mosesbrunnen und sechs ergreifend realistische Prophetenfiguren im Brunnensockel eines ehemaligen Kalvarienbergs. Anschließend kehren Sie in Ihre Heimat zurück.



                                              ab 469,00 €

                                              Unser Angebot:

                                               

                                              • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3-Sterne Hotel in Sancerre.
                                              • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                                              • 1x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Saint-Satur.
                                              • 1x 4-Gang-Abendessen inkl. Getränke im Sterne-Restaurant La Tour in Sancerre.
                                              • Mittagsbuffet und geführte Besichtigung in der Moulin de la Fleuristerie in Orges.
                                              • Geführte Stadtbesichtigungen Bourges und La-Charité-sur-Loire inkl. Kirche (je 2 Std.).
                                              • Besuch beim Winzer mit Degustation in Sancerre (nur in frz. Sprache).
                                              • Geführte Besichtigung im Schloss Château de Sully, in der Kirche von Germigny-des-Prés und in der Abtei von Fleury in Saint-Benoît-sur-Loire mit einem Mönch (nur in frz. Sprache).
                                              • Bootsfahrt auf dem Canal de Briare.
                                              • Besichtigung einer Biscuiterie & Chocolaterie mit Degustation in Pouilly-sur-Loire (nur in frz. Sprache).
                                              • Geführte Besichtigung des Burgbauprojekts von Guédelon.
                                              • Eintritt Kartause von Champmol in Dijon.
                                              • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                                unverbindliche Anfrage stellen

                                                Um diese Webseite in ihrer Anwendungsfreundlichkeit bestens gestalten und verbessern zu können, verwendet dieses Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
                                                > Mehr zur Verwendung von Cookies in unserer Datenschutzerklärung