Skip to main content
209 Reiseangebote gefunden:

8 Tage – Via Tolosana – der unbekannte Pilgerweg im Süden Frankreichs
639,00

 
    Unser Angebot:
    • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x in Lyon, 1x in Arles, 1x in Montpellier, 1x in Lodève, 1x in Castres, 1x in Toulouse, 1x in Valence).
    • 7x 3-Gang-Abendessen im Hotel oder in einem Restaurant in der Nähe.
    • 6x ganztägige Reiseleitung.
    • Eintritte Papstpalast Avignon und Abteikirche in Saint-Gilles mit Krypta.
    • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
          zum Reiseangebot

        6 Tage – Ardèche und Drôme Provençale – unterirdisch und überirdisch
        ab 599,00

         
          Unser Angebot:
          • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x in Tournon-sur-Rhône, 2x in Vals-les-Bains und 2x im Raum Pierrelatte).
          • 5x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
          • 4x ganztägige Reiseleitung in der Ardèche.
          • Panoramafahrt mit einer Damp flokomotive durch den Naturpark Ardèche.
          • Geführte Besichtigung eines Seidenmuseums, der Tropfsteinhöhle Aven d’Orgnac, der Caverne du Pont d’Arc „Grotte Chauvet“ und der Duftdestillerie Bleu Provence.
          • Önologische Führung in der Grotte Saint Marcel mit Degustation.
          • Geführte Besichtigung eines Kastanienhains und beim Wein- und Olivenölproduzenten, jeweils mit Degustation.
          • Eintritt Schloss von Grignan.
          • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                zum Reiseangebot

              3 Tage – Metz – facettenreiche Kulturstadt an der Mosel
              ab 269,00

               
              Unser Angebot:
              • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Metz.
              • 1x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Metz.
              • 1x 3-Gang-Abendessen in der Brasserie Dufossé des Hotels La Citadelle Metz.
              • 1x Mittagessen in der Abtei Prémontrés.
              • Stadtführung Metz mit Kathedrale (2 Std.).
              • 1x ganztägige Reiseleitung am 2. Tag.
              • Eintritte Centre Pompidou-Metz und Museum de la Cour d’Or.
              • Besuch beim Winzer mit Weinprobe (frz. Sprache).
              • Geführte Besichtigung der Abtei Prémontrés und freie Besichtigung der Klostergärten.
              • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                  zum Reiseangebot

                6 Tage – Kunst und Kultur im Norden Frankreichs
                ab 499,00

                 
                Unser Angebot:
                • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Lille.
                • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                • 3x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Lille.
                • 4x ganztägige Kunstreiseleitung.
                • Eintritte Museum der Schönen Künste in Lille, Louvre Lens, Museum de la Chartreuse in Douai, Matisse-Museum in Le Cateau-Cambrésis, Museum La Piscine in Roubaix, Villa Cavrois in Croix, LaM in Villeneuve-d’Ascq.
                • Geführte Besichtigung der Steinbrüche in Arras (45 Min.).
                • Bier- und Käseprobe im Rathaus in Arras.
                • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                      zum Reiseangebot

                    5 Tage – Picardie – reiches Kultur- und Naturerbe im Norden Frankreichs
                    ab 529,00

                     
                    Unser Angebot:
                    • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Amiens.
                    • 4x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant oder im Hotel.
                    • 1x Kaffee- und Teepause im Salon de Thé im Rosengarten des Schlosses von Compiègne.
                    • 3x ganztägige Reiseleitung.
                    • Barkenfahrt durch die schwimmenden Gärten von Amiens.
                    • Fahrt mit dem historischen Dampfzug von Le Crotoy nach Saint-Valery-sur-Somme.
                    • Schifffahrt in der Somme-Bucht ab Saint-Valery-sur-Somme.
                    • Eintritte Haus von Jules Verne in Amiens, Schloss Chantilly mit Pferdemuseum und Reitervorführung sowie unterirdische Stadt Naours inkl. Audioguide.
                    • Geführte Besichtigungen des Schlosses Compiègne und der Abtei von Valloires mit freier Besichtigung der Klostergärten.
                    • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                            zum Reiseangebot

                          6 Tage – Nordfrankreich – eine Region mit vielen Gesichtern
                          ab 465,00

                           
                          Unser Angebot:
                          • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (2x in Lille, 1x in Saint-Omer, 2x in Boulogne-sur-Mer).
                          • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                          • 3x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant teilw. inkl. Getränke (1x in Lille, 1x in Saint-Omer, 1x in einem Fischrestaurant in Boulogne-sur-Mer).
                          • Geführte Stadtbesichtigung Lille (2 Std.).
                          • Geführte Besichtigung der Steinbrüche in Arras (45 Min.).
                          • Bier- und Käseprobe im Rathaus in Arras.
                          • Eintritte Museum La Coupole mit 3D-Planetarium bei Helfaut und Nationales Meereszentrum Nausicaá in Boulogne-sur-Mer.
                          • Bootsfahrt durch das Sumpfgebiet Audomarois.
                          • Geführte Besichtigung einer Glasmanufaktur (frz. Sprache).
                          • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                              zum Reiseangebot

                            15 Tage – Tour de France – die große Frankreich-Rundreise
                            ab 1.299,00

                             
                            Unser Angebot:
                            • 14x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3-oder 4-Sterne Hotels laut Programm.
                            • 13x 3-Gang-Abendessen in den Hotels oder in Restaurants in der Nähe der Hotels.
                            • 1x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Cap Ferret.
                            • Geführte Stadtbesichtigungen Amiens, Rouen, La Rochelle, Bordeaux, Saint-Emilion, Toulouse, Lyon, Dijon und Reims (jeweils 1,5 – 2 Std.).
                            • Eintritte Mont-Saint-Michel, Schloss Azay-le-Rideau, Gärten des Schlosses Villandry, Papstpalast Avignon.
                            • Geführte Besichtigung des Hôtel-Dieu Beaune.
                            • Barkenfahrt durch die schwimmenden Gärten in Amiens.
                            • Bootsfahrt von Arcachon nach Cap Ferret.
                            • Geführte Besichtigungen in Palais Bénédictine, Château du Breuil, Cognac-Destillerie und Champagnerhaus, jeweils mit Degustation.
                            • 2x Besuch beim Winzer mit Degustation im Weingebiet Médoc und Corbières.
                            • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                  zum Reiseangebot

                                6 Tage – Pariser Umland - Schlösser, Gärten, Parks und Künstlerdörfer
                                ab 659,00

                                 
                                Unser Angebot:
                                • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel im Raum Paris.
                                • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                                • 2x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant (1x am Rande des Parks von Schloss Versailles, 1x in Barbizon).
                                • 1x frühabendliche Schifffahrt auf der Seine mit 3-Gang-Abendessen inkl. Getränke.
                                • 1x Picknick.
                                • 4x ganztägige Reiseleitung und 2x halbtägige Gartenreiseleitung.
                                • Eintritte für alle Gärten und Schlösser laut Programm.
                                • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                      zum Reiseangebot

                                    6 Tage – Südburgund, Beaujolais & Lyon – eine Genussreise für Leib und Seele
                                    ab 649,00

                                     
                                    Unser Angebot:
                                    • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3-Sterne Hotel im Beaujolais.
                                    • 4x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                                    • 1x 3-Gang-Abendessen in einem typischen Bouchon in Lyon.
                                    • 1x kleiner Winzerimbiss mit Weindegustation in einem Weingut in Jullié.
                                    • 1x Mittagessen in einer Landauberge.
                                    • 4x ganztägige Reiseleitung.
                                    • Eintritt Abtei von Cluny.
                                    • 3x geführte Besichtigung eines Weinschlosses mit Degustation.
                                    • Geführte Besichtigung des Weinmuseums Hameau Duboeuf mit Degustation.
                                    • Besuch beim Winzer im Mâconnais mit Degustation.
                                    • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                        zum Reiseangebot

                                      9 Tage – Languedoc – charmantes Land am Mittelmeer
                                      ab 899,00

                                       
                                      Unser Angebot:
                                      • 8x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x im Raum Lyon, 1x in Carcassonne, 1x in Narbonne, 2x in Montpellier, 2x in Nîmes, 1x in Beaune).
                                      • 6x 3-Gang-Abendessen in den Restaurants laut Programm.
                                      • 1x Buffet-Abendessen im Restaurant Les Grands Buffets in Narbonne.
                                      • 1x 4-Gang-Abendessen inkl. Getränke im Restaurant Le Mas Teulière in Maussane-les-Alpilles.
                                      • 1x 3-Gang-Mittagessen inkl. 1 Glas Wein und Kaffee in der Abtei von Fontfroide.
                                      • 1x Meeresfrüchte-Mittagessen inkl. 1 Glas Wein, Besichtigung der Austernfarm und Schifffahrt auf dem Bassin de Thau (frz. Sprache).
                                      • Geführte Stadtbesichtigungen Lyon, Montpellier, Nîmes (je 2 Std.) und Carcassonne inkl. Eintritt Schloss (1,5 Std.).
                                      • Geführte Besichtigungen einer Olivenkooperative (frz. Sprache), bei Noilly Prat und eines Weinschlosses, jeweils mit Degustation.
                                      • Geführte Besichtigungen der Abtei von Fontfroide, der Grotte des Demoiselles (frz. Sprache), des Pont du Gard und des Hôtel-Dieu.
                                      • Eintritte Papstpalast in Avignon, Nougatmanufaktur mit Degustation und Römisches Museum Nîmes.
                                      • Schifffahrt durch die kleine Camargue mit Stopp bei einem Stierzüchter (frz. Sprache).
                                      • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                                zum Reiseangebot

                                              6 Tage – Weinwandern im Burgund

                                              Seit Jahrtausenden ist der Wein in Burgund zuhause. Die Römer haben ihn eingeführt, die Mönche von Cluny und Cîteaux zur Vollkommenheit entwickelt. Seit der französischen Revolution sind es Weinhändler und Winzer, die aus Chardonnay und Pinot Noir einzigartige Weine herstellen, die in der ganzen Welt berühmt sind. Erleben Sie die einzigartige Symbiose, die Natur und Kultur hier eingehen: nicht umsonst hat die UNESCO die Weinparzellen Burgunds, die „Climats de Bourgogne“ zum Weltkulturerbe erhoben. Die Wanderung führt Sie in die beiden Wein-Hauptstädte Dijon und Beaune und in Weindörfer der südlichen Côte d’Or rund um Beaune. Eine Wanderung in den Weinbergen Burgunds ist zu jeder Jahreszeit schön: Im März kann man den Weinbergarbeitern beim Rebschnitt zusehen. Im April sprießt das junge Grün der Reben. Im Mai oder Juni ist die magische Zeit der Rebblüte. Im September oder Oktober beleben sich die Weinberge mit Erntehelfern. Die täglich gewanderte Strecke beträgt etwa 12 km.

                                              Ihre Reise beginnt in Dijon. Bei der Stadtführung entdecken Sie die Residenz der Herzöge von Burgund, die heute ins Weltkulturerbe der UNESCO eingeschrieben ist, aber auch Zeugnisse der Kirchen- und Klosterkultur und natürlich lokaltypische Spezialitäten wie Senf, Cassis und Lebkuchen. Im Anschluss fahren Sie über die Weinstraße „Route des Grands Crus“ und entdecken die Côte de Nuits, wo die berühmtesten roten Burgunderweine produziert werden. Dabei passieren Sie u.a. das Château du Clos de Vougeot und fahren weiter bis nach Beaune, wo Sie Ihr Standorthotel für die Reise beziehen.

                                              Ihre erste Wanderung beginnt in Puligny. Sie gehen durch die Weinberge des Grand Cru Montrachet, seit dem 18. Jh. Inbegriff der großen Weißweine Burgunds. Zu Fuß entdecken Sie weitere berühmte „Appellationen“, Weinlagen mit klingenden Namen, wie Charmes, Perrières oder Gouttes d’Or. Der Weg führt nach Blagny, das im 12. Jh. im Besitz der Zisterziensermönche von Maizières war und durch die Weinberge vorbei an imposanten Steinbrüchen nach Auxey-Duresses mit seiner kleinen Dorfkirche St. Martin. Der erste Wandertag endet in Meursault, ebenfalls berühmt für seine großartigen Weißweine. In einem Weinschloss verkosten Sie die edlen Tropfen. Anschließend fahren Sie zurück nach Beaune.

                                              Am nächsten Morgen bringt Sie Ihr Bus wieder zum Château de Meursault. Durch „Clos de Cromin“, einem ehemaligen Weinberg der Zisterzienser, führt der Weg nach Monthélie, vorbei am romantischen Schloss der Familie de Suremain, und dann weiter nach Volnay und nach Pommard, Inbegriff für die großen Rotweine der Côte de Beaune. Sie sind Gast bei einem Familienweingut, wo Sie köstliche Weine erwarten. Die Weinlagen von Pommard liegen auf steilen Hängen und schenken dem Wanderer wunderbare Ausblicke über die Weinberge und die Stadt Beaune, zu der Sie der Weg führt.

                                              Ihr nächster Wandertag beginnt einen Stock tiefer! Nach einer Stadtführung durch Beaune mit Besuch des faszinierenden Hôtel-Dieu, führt der Weg in den Keller eines ehemaligen Klosters, das heute von einem Weinhändler genutzt wird. Noch heute werden hier Weine aus ganz Burgund ausgebaut. Sie sind zur Weinprobe eingeladen. Den Mittag verbringen Sie nach Belieben beim „plat du jour“ (Tagesessen) in einem der vielen schönen Restaurants in Beaune. Danach führt Sie der Weg in das Umland: Sie folgen dem Lauf des Flüsschens Bouzaise bis in die Weinberge, vorbei an der traditionsreichen Weinfachschule „Lycée Viticole“ und der romantischen Bouzaise-Quelle. Durch die Weinberge geht es zur „Montagne de Beaune“ und schließlich zum Mont Battois, einer Rebzucht-Anlage. Auf dem Rückweg werden Sie die Weinberge mit anderen Augen sehen.

                                              Ihr letzter Wandertag beginnt mit einem kleinen Rundgang durch Aloxe-Corton, vorbei am Schlösschen Corton-André. Dann steigen Sie auf den Felshügel „butte du Corton“, das Wahrzeichen der Côte de Beaune, der auf seinen Flanken zwei Grand Crus beherbergt: den weißen Charlemagne und den roten Corton. Sie gehen durch die Weinberge, die Kaiser Karl dem Großen gehört haben sollen, in das idyllisch gelegene Winzerdorf Pernand-Vergelesses. Der Weg nach Savigny-lès Beaune führt teilweise über den „chemin des cabottes“ mit liebevoll restaurierten alten Weinberghäuschen und endet mit einem kleinen Rundgang in Savigny-lès-Beaune. Dort erwartet Sie ein Weingut zur Besichtigung seiner Kelterhalle und seiner imposanten Keller mit Verkostung der köstlichen Weine. Sie übernachten nochmals in Beaune, bevor Sie am nächsten Tag in Ihre Heimat zurückkehren.



                                              ab 599,00 €

                                              Unser Angebot:

                                              • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Beaune.
                                              • 5x 3-Gang-Abendessen im Hotel oder in einem Restaurant.
                                              • 3x Lunchpaket zur Stärkung während der Wanderungen.
                                              • 4x ganztägige Wanderreiseleitung und 1x halbtägige Reiseleitung.
                                              • Geführte Besichtigung des Hôtel-Dieu in Beaune.
                                              • 2x Besuch beim Winzer mit Degustation.
                                              • Besuch beim Winzer mit Degustation von Wein, Wurst und Käse.
                                              • Weinkellerbesichtigung mit Degustation in Beaune.
                                              • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                                  unverbindliche Anfrage stellen

                                                  Um diese Webseite in ihrer Anwendungsfreundlichkeit bestens gestalten und verbessern zu können, verwendet dieses Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
                                                  > Mehr zur Verwendung von Cookies in unserer Datenschutzerklärung