Zum Hauptinhalt springen
Reiseangebote

5 Tage – Die Hochvogesen – Tradition, Natur und Höhenluft pur!

Raus aus dem Alltag, rein in die Natur – sind Sie bereit für einen ultimativen Aufenthalt in den Bergen? Dann begeben Sie sich auf eine Reise entlang der legendären Vogesenkammstraße, die auf 73 km durch wunderschöne Berglandschaften führt und das Elsass mit Lothringen verbindet. Dabei stehen herrliche Aussichten, ursprüngliche Handwerkstraditionen und der Genuss unverfälschter heimischer Erzeugnisse und kulinarischer Köstlichkeiten auf dem Programm. Auch ein Sprung in die benachbarte Franche-Comté mit ihren unzähligen Seen darf dabei nicht fehlen.
 

REISEVERLAUF UND HÖHEPUNKTE

Tag 1

Anreise in die Vogesen über Sainte-Marie-aux Mines – Silberbergwerk Tellure – Vogesenkammstraße – Col des Bagenelles – Col du Bonhomme – Fotostopp am Lac Blanc – Col de la Schlucht – Gebirgsgarten Jardin d'Altitude du Haut Chitelet – Lac de Longemer – Abendessen in Gérardmer

Tag 2

Rundgang Gérardmer – Holzschuhhersteller – kleine Schifffahrt auf dem Lac de Gérardmer – Brauerei mit Bierverkostung und Mittagessen – Schafzucht und Wollhersteller – Süßwarenhersteller – Spaziergang zur Bergspitze des Hohneck – Abendessen in einem Restaurant am Fuße des Berges (ca. 65 km)

Tag 3

Ausflug entlang der Vogesenkammstraße – Markstein – Aufstieg zu Fuß zum Grand Ballon – Mittagessen in einem Bergbauernhof – Textilmuseum Parc Wesserling – Fruchtwein und -saftproduktion mit Degustation – Ziegenfarm mit Käseprobe – Abendessen in Gérardmer (ca. 120 km)

Tag 4

Ausflug zur Hochebene der 1.000 Seen im Herzen der Saône- Vogesen – Picknick und Spaziergang in und um das inmitten von Seen gelegene Dorf Faucogney-et-la-Mer – Thermalstadt Luxeuil-les-Bains – Destillerie mit Verkostung im Land der Kirschen Fougerolles – Abendessen in einem typischen Restaurant (ca. 140 km)

Tag 5

Textilfabrik in Gérardmer – Einkauf letzter Souvenirs – Käsemuseum Maison du Fromage in Munster mit Kostprobe – Heimreise

Hinweis: Das Programm beinhaltet zwei leichte Aufstiege zu den Berggipfeln Hohneck und Grand Ballon. Gehzeit jeweils ca. 35 bis 45 Min. hin und zurück, Strecke ca. 2 bis 2,5 km, Höhenunterschied 50 bis 170 m.

ab 689,00 €

Unser Angebot:

  • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Gérardmer.
  • 4x 3-Gang-Abendessen in den Restaurants laut Programm.
  • 2x 2-Gang-Mittagessen in einer Brauerei und Ferme Auberge.
  • 1x Mittagspicknick beim Ausflug am 4. Tag.
  • 3x ganztägige und 2x halbtägige Reiseleitung.
  • Kleine Schifffahrt auf dem Lac de Gérardmer.
  • Geführte Besichtigungen des Silberbergwerks Tellure, des Gebirgsgartens, beim Holzschuhhersteller, in der Schafzucht, im Textilmuseum und in der Textilfabrik.
  • Geführte Besichtigungen in einer Brauerei, beim Süßwarenhersteller, beim Ziegenbauer, in einer Destillerie und im Münsterkäsemuseum, jeweils mit Degustation.
  • Besuch beim Fruchtwein und -saftproduzenten mit Degustation und Erklärungen.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
            unverbindliche Anfrage stellen