Zum Hauptinhalt springen
Reiseangebote

8 Tage – Tour de France der Wein- und Käseregionen – Teil 1

Der französische Wein gehört zu den besten weltweit und Frankreich gilt als das Käseland schlechthin. Was also liegt näher als eine Frankreich-Reise anzubieten, die diese beiden Gaumengenüsse verbindet? Wir nehmen Sie mit auf den ersten Teil unserer Serie „Tour de France der Wein- und Käseregionen“ vom Elsass über das Burgund und die Franche-Comté bis ins Beaujolais im Norden von Rhône-Alpes. Edle Tropfen der jeweiligen Regionen und köstlicher Käse, von Munster über Époisses bis hin zum Comté – Sie reisen ganz nach dem Motto „Leben wie Gott in Frankreich“. Und köstliche Abendessen tun ihr Übriges! Setzen Sie Ihre Reise im nächsten Jahr mit unserem Anschlussprogramm „Tour de France der Wein- und Käseregionen – Teil 2“ fort.
 

REISEVERLAUF UND HÖHEPUNKTE

Tag 1

Anreise ins Elsass – Auftakt mit Käse-Mittagessen in La Cloche à Fromage in Strasbourg – Stadtführung Strasbourg – Abendessen und Übernachtung im Raum Strasbourg

Tag 2

Fahrt über die Weinstraße mit ihren schönen Dörfern wie Riquewihr und Ribeauvillé – Münsterkäsemuseum in Gunsbach mit Degustation – Eguisheim, eines der schönsten Dörfer Frankreichs – Weinprobe in Eguisheim – Abendessen in einem Restaurant in Colmar – Übernachtung in Colmar (ca. 110 km)

Tag 3

Stadtführung Colmar – an Vesoul vorbei bis nach Langres, Stadt der Kunst und Geschichte – Degustation von Langres-Käse in einer Käserei etwas südlich von Langres – Weiterfahrt nach Dijon im Burgund – Stadtführung Dijon – Abendessen in einem der ältesten Restaurants der Altstadt – Übernachtung in Dijon (ca. 290 km)

Tag 4

Fahrt über die Burgunder Weinstraße – Stopp im Dorf Brochon, wo die Käsesorten Époisses und Petit-Chambertin produziert werden – Käserei mit Degustation – weiter über die Weinstraße mit ihren schönen Dörfern – Cassissium, hier dreht sich alles um Cassis, eine weitere Spezialität des Burgund – Winzer mit Degustation – Spaziergang Beaune, Hauptstadt der Burgunderweine – Abendessen in einem typischen Restaurant – Übernachtung in Beaune (ca. 60 km)

Tag 5

Hôtel-Dieu in Beaune – weiter östlich ins Weingebiet Jura – Spaziergang Arbois, Hauptstadt der Jura-Weine – Weindegustation – über Poligny nach Château-Chalon und Spaziergang durch das schönste Dorf des Jura – Weinkeller mit Probe in Château-Chalon, bekannt für seinen gelben Wein – Spaziergang Baume-les-Messieurs mit seiner Benediktinerabtei – weiter auf das Hochplateau des Jura nach Malbuisson – Abendessen im Käsespezialitäten-Restaurant des Hotels in Malbuisson – Übernachtung in Malbuisson (ca. 210 km)

Tag 6

Reifekeller Fort Saint-Antoine mit Degustation – weiter in den regionalen Naturpark Haut-Jura und entlang typischer kleiner Dörfer – Morbier mit Möglichkeit zur Degustation des Schimmelkäses (fak.) – Pfeifen- und Diamantenmuseum in Saint-Claude – Weiterfahrt in die Bresse, bekannt für ihre Bresse-Hühner, aber auch für Ziegenkäse – Ziegenfarm mit Degustation – weiter ins Beaujolais nach Mâcon – Abendessen in einem Restaurant in der Nähe des Hotels und Übernachtung in Mâcon (ca. 210 km)

Tag 7

Spaziergang Mâcon – Fahrt durch die Hügellandschaft des Beaujolais mit Winzerdörfern und Weinschlössern – Stopp am Mont Brouilly – Weinschloss in Odenas mit Degustation – Weinkeller mit Degustation und Winzerimbiss in Jullié – Weinschloss Château de Pierreclos mit Degustation – Abtei Cluny, UNESCO-Weltkulturerbe – Abendessen in einer Auberge auf dem Land – Übernachtung in Mâcon (ca. 120 km)

Tag 8

Heimreise

ab 899,00 €

Unser Angebot:

  • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x im Raum Strasbourg, 1x in Colmar, 1x in Dijon, 1x in Beaune, 1x in Malbuisson, 2x in Mâcon).
  • 7x 3-Gang-Abendessen in den Restaurants laut Reiseverlauf.
  • 1x Käse-Mittagessen in einem Restaurant in Strasbourg (Mo.-Fr.).
  • 1x Mittagsimbiss beim Winzer.
  • 6x ganztägige Reiseleitung und 1x halbtägige Reiseleitung.
  • Geführte Besichtigung des Münsterkäsemuseums mit Degustation.
  • 5x geführte Besichtigung beim Winzer mit Degustation.
  • 2x Weindegustation beim Winzer.
  • 1x Besichtigung einer Käserei, 1x des Reifekellers Fort Saint-Antoine und 1x einer Ziegenfarm, jeweils mit Degustation.
  • 1x Käsedegustation inkl. Getränk in einer Käserei.
  • Geführte Besichtigung im Cassissium mit Degustation.
  • Eintritte Hôtel-Dieu, Pfeifen- und Diamantenmuseum und Abtei von Cluny.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
    unverbindliche Anfrage stellen