Zum Hauptinhalt springen
Reiseangebote

9 Tage – Auf den Spuren Kommissar Dupins in der Bretagne – Teil 1

Kommen Sie mit uns auf Spurensuche und entdecken Sie die Tatorte der spannenden Krimi-Reihe von Jean-Luc Bannalec, welche bereits auch erfolgreich verfilmt wurde. Eine Reise voller Geheimnisse inmitten einer zauberhaften, wildromantischen Landschaft mit pittoresken Dörfern, bizarren Felsformationen und der frischen Brise des Meeres! Wir nehmen Sie mit zu den Lieblingsorten von Kommissar Dupin und zu vielen Schauplätzen aus allen bisher erschienen Romanen in der südlichen Bretagne. Und wenn Sie den Fall für sich dann noch immer nicht gelöst haben, laden wir Sie gerne zur Fortsetzung ein.
 

REISEVERLAUF UND HÖHEPUNKTE

Tag 1

Anreise nach Chartres zur Zwischenübernachtung – Abendessen im Hotel

Tag 2

Kathedrale von Chartres – Weiterfahrt in die Bretagne – Entdeckung des sagenumwobenen Waldes von Brocéliande – Abendessen und Übernachtung in Vannes (ca. 320 km)

Tag 3

Schifffahrt im Golf von Morbihan mit Aufenthalt auf der Ile-aux-Moines mit Dupins Lieblingsplätzen für seine Ermittlungen – Stadtführung Vannes – Abendessen in einer Crêperie – Übernachtung in Vannes (ca. 10 km)

Tag 4

Fahrt zur Halbinsel Guérande – Salzgärten mit Degustation, Tatort einer Schießerei in einem der Krimis – Altstadt von Guérande oder Hafenstädtchen Le Croisic, bekannt aus „Bretonisches Gold“ – freie Mittagspause – Barkenfahrt durch die Moorlandschaft der Brière – Abendessen und Übernachtung in Vannes (ca. 165 km)

Tag 5

Mysteriöse Menhire in Carnac – Austernzucht mit Imbiss bei Riec-sur-Bélon, ideal für Dupins Ermittlungen – Spaziergang durch Pont-Aven, wo im ersten Krimi alles seinen Anfang nahm – kurzer Stopp an Dupins Lieblingsstrand Plage de Tahiti – Ankunft am Hauptschauplatz der Dupin-Krimis: Concarneau – Abendessen und Übernachtung in Concarneau (ca. 150 km)

Tag 6

Spaziergang auf den Spuren Dupins in Concarneau – individuelle Mittagspause in Quimper – Stadtführung Quimper mit Altstadt und Kathedrale Saint-Corentin – Cidrerie mit Degustation – Abendessen und Übernachtung in Concarneau (ca. 65 km)

Tag 7

Schiffsrundfahrt im paradiesischen Glénan-Archipel, bekannt aus „Bretonische Brandung“ – Aufenthalt und Picknick auf der Ile Saint-Nicolas – Abendessen und Übernachtung in Concarneau (ca. 5 km)

Tag 8

Antritt der Rückreise – Fischkonservenfabrik mit Degustation bei Concarneau – Stopp in Rennes zur individuellen Mittagspause – Abendessen und Zwischenübernachtung im Raum Paris (ca. 525 km)

Tag 9

Heimreise

Hier geht es zur Fortsetzung: Teil 2

ab 959,00 €

Unser Angebot:

  • 8x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x in Chartres, 3x in Vannes, 3x in Concarneau, 1x im Raum Paris).
  • 7x 3-Gang-Abendessen im Hotel oder in einem Restaurant in der Nähe des Hotels.
  • 1x Crêpes-Abendessen in Vannes.
  • 5x ganztägige und 2x halbtägige Reiseleitung.
  • Geführte Besichtigung der Kathedrale Notre-Dame in Chartres (1 Std.).
  • Schifffahrt im Golf von Morbihan mit Aufenthalt auf der Ile-aux-Moines.
  • Barkenfahrt durch die Moorlandschaft der Brière.
  • Schiffsrundfahrt im Glénan-Archipel mit Aufenthalt auf der Ile Saint-Nicolas inkl. Picknick/Imbiss.
  • Geführte Besichtigung einer Austernzucht mit kleinem Imbiss inkl. Wein.
  • Geführte Besichtigungen der Salinen von Guérande, einer Cidrerie und einer Fischkonservenfabrik, jeweils mit Degustation.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
        unverbindliche Anfrage stellen