Zum Hauptinhalt springen
Reiseangebote

4 Tage – Trüffelreise in die Drôme Provençale

Drôme Provençale heißt das hügelige Dreieck zwischen Montélimar, Valréas und St.-Paul-Trois-Châteaux. Das Klima im Schwellenland zwischen Nord und Süd ist mediterran, aber nicht ganz so trocken wie in der benachbarten Provence. Kurzum: optimale Bedingungen für den Trüffel. Hier am südlichen Rand des Departements Drôme wächst der „schwarze Diamant“ wie sonst nirgendwo in Frankreich. Knapp zwei Drittel der zwischen November und März ausgebuddelten „Tuber Melanosporum“ stammen aus der Drôme Provençale. Die Reise in diese zauberhafte Gegend ist daher dem Trüffel gewidmet, dessen Aroma zugleich stark und wild ist. Genießen Sie die kulturellen und landschaftlichen Schönheiten dieser Region und entdecken Sie alles rund um den „schwarzen Diamanten“.
 

REISEVERLAUF UND HÖHEPUNKTE

Tag 1

Anreise nach Nyons in der Drôme Provençale – unterwegs Stopp in einer Nougatmanufaktur in Montélimar – Abendessen im Restaurant des Hotels

Tag 2

Schloss Grignan – Mittagessen auf einem Landgut bei Nyons mit anschließender Besichtigung der Olivenplantage und Degustation von köstlichen Olivenprodukten – Seifenfabrik in Nyons – Abendessen im Restaurant des Hotels (ca. 50 km)

Tag 3 (samstags!)

Richerenches mit Trüffelmarkt (samstags) – Trüffel-Eier-Spezialität „La Brouillade“ in einem Restaurant in Richerenches – Vorführung der Trüffelsuche mit einem Trüffelhund auf einem Landgut bei Grignan – Trüffelkochkurs mit Experten (max. 15 Pers.) und anschließendes Abendessen im Hotel (ca. 55 km - samstags!)

Tag 4

Heimreise
 

Hinweis: Diese Reise ist nur ab Mitte November bis Mitte März buchbar. Der Trüffelmarkt in Richerenches findet immer samstags statt. Die Reise eignet sich auch als Flugreise nach Lyon oder Marseille.

ab 529,00 €

Unser Angebot:

  • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3-Sterne Hotel in Nyons.
  • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
  • 1x Trüffelkochkurs (max. 15 Pers.) und anschließendes mehrgängiges Abendessen im Hotel.
  • 1x Mittagessen auf einem Landgut und Besichtigung der Olivenplantage mit Degustation.
  • 1x Trüffel-Eier-Spezialität in einem Restaurant in Richerenches.
  • 2x ganztägige Reiseleitung.
  • Geführte Besichtigungen des Schlosses Grignan, der Seifenfabrik in Nyons und einer Nougatmanufaktur mit Degustation (frz.).
  • Besuch des Trüffelmarktes in Richerenches (samstags).
  • Vorführung der Trüffelsuche auf einem Landgut.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
    unverbindliche Anfrage stellen